Legendäre Fehlübersetzung: „Ich schau dir in die Augen, Kleines!“

„Der legendäre Satz aus dem Film Casablanca ist eine Fehlübersetzung.“ – Darauf weist zu Sylvester und aus Anlass der zum Jahreswechsel üblichen Trinksprüche der Autor Robert Sedlaczek in einem Beitrag für die Wiener Zeitung hin: „In den englischsprachigen Ländern verwendet man als Trinkspruch ‚cheers‘, ‚here’s to you‘ oder ‚your health’“, … Weiter lesen

ATICOM-Zeitschrift „Forum“ 4/2008 erschienen

Soeben ist die Ausgabe 4/2008 von Forum, der Mitgliederzeitschrift der ATICOM (Fachverband der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher) erschienen. Aus dem Inhalt: Das aktuelle Thema – Mitgliederaufruf: Nachweis der „fachlichen Eignung“ für die Ermächtigung/Beeidigung Veranstaltungsberichte – Réseau franco-allemand: Wien – ATICOM-Fachseminar Rechtsenglisch für Übersetzer – Die DIN EN 15038:2006 – TRANSFORUM: Sitzung … Weiter lesen

Dolmetscher bei Bombenanschlag in Afghanistan getötet

Bei einem Bombenanschlag im Süden Afghanistans ist ein afghanischer Dolmetscher ums Leben gekommen. Neben ihm starben ein Polizist und zwei kanadische Soldaten der internationalen ISAF-Besatzungstruppen. Fünf weitere Personen wurden verletzt, darunter vier Kanadier. Die Explosion des am Straßenrand versteckten Sprengsatzes ereignete sich am 27.12.2008 in der Provinz Kandahar. [Quelle: Reuters, … Weiter lesen

Nationale Suisse entscheidet sich für Across

Across Systems hat kürzlich den Schweizer Versicherer Nationale Suisse als neuen Kunden gewonnen. Um die mehrsprachigen Produktbeschreibungen, Broschüren, Vertragstexte, AGBs etc. in gewohnt hoher Qualität und dabei auch zeitnah zur Verfügung zu haben, nutzt Nationale Suisse künftig den Across Language Server. Als zentrale Plattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im … Weiter lesen

SDI-Absolventin Silvia von Schweden wird 65

Ein unbestrittener Vorteil des Dolmetschberufes liegt darin, dass sich die Einsätze oft auf höchster Ebene abspielen. So gelingt es vielen Sprachmittlern, im Rahmen ihrer Berufstätigkeit Kontakte zu den Reichen, Mächtigen und Berühmten zu knüpfen. Besonders erfolgreich war in dieser Hinsicht Silvia Sommerlath. Die Absolventin des Münchner Sprachen- und Dolmetscher-Instituts (SDI) … Weiter lesen

Across integriert Controlled Language Authoring Tool des IAI

Across und IAI intensivieren Zusammenarbeit Across Systems, Anbieter des Across Language Server, und das IAI (Institut für Angewandte Informationsforschung an der Universität des Saarlandes) vertiefen ihre Zusammenarbeit. Dank der direkten Anbindung des Controlled Language Authoring Tool (CLAT) an die Across-Komponente crossAuthor können international agierende Unternehmen einerseits den Aufwand und die … Weiter lesen

GfdS kürt „Finanzkrise“ zum Wort des Jahres 2008

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat am 10. Dezember 2008 die Wörter des Jahres 2008 gewählt. Zugrunde lag eine Sammlung von knapp 4000 Wörtern und Wendungen, wobei Zuschriften an die GfdS berücksichtigt wurden. Die Rangfolge: 1. Finanzkrise 2. verzockt 3. Datenklau 4. hessische Verhältnisse 5. Umweltzone 6. multipolare Welt … Weiter lesen

Das Jugendwort des Jahres 2008: Gammelfleischparty

Das Jugendwort des Jahres 2008 steht fest: „Gammelfleischparty“ als provokant freche und bildhafte Übersetzung der Ü-30-Parties fand den eindeutigen Zuspruch einer neunköpfigen Jury. Die „Gammelfleischparty“, eine Party für Menschen ü(ber) 30 Jahre, platzierte sich klar vor den Begriffen „Bildschirmbräune“ für die Blässe eines Computerfreaks (2. Platz), „unterhopft sein“ für den … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15