Online-Wörterbuch pons.eu jetzt mit Russisch

Im Online-Wörterbuch unter www.pons.eu kann man seit Oktober kostenlos in sechs Sprachen nachschlagen – seit heute zusätzlich auch in Russisch. Der PONS-Verlag hat die Sprachenplattform um ein deutsch-russisches Wörterbuch – zunächst in einer Betaversion – ergänzt. Die Internet-User können jetzt zusätzlich auf 255.000 Stichwörter, Wendungen und Übersetzungen in der bereits siebten Sprache Russisch zugreifen.

„Russisch ist in Deutschland eine der ganz wichtigen Sprachen und gewinnt laufend an Bedeutung. Wir freuen uns daher sehr darüber, allen Russisch-Sprechern und -Lernern unter www.pons.eu ein hochaktuelles neues Russisch-Wörterbuch anbieten zu können“, sagt Angelika Throll, Geschäftsführerin von PONS.

Wie bei den bereits bestehenden Inhalten der Seite sind auch in dem deutschen-russischen Wörterbuch alle Übersetzungen von der Wörterbuchredaktion geprüft und haben die höchste Qualität, für die die Marke PONS seit über 30 Jahren steht.

Seit Oktober 2008 findet man unter www.pons.eu das kostenlose Online-Wörterbuch des PONS-Verlags mit zweisprachigen Inhalten für Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, jetzt auch Russisch und einem Bildwörterbuch. In diesem werbefinanzierten Online-Wörterbuch mit 3,8 Millionen Wörtern, Redewendungen und Übersetzungen und 35.000 grafisch dargestellten Begriffen können die Internetnutzer kostenlos nachschlagen. Das Online-Wörterbuch für die ersten sechs Sprachen hat Ende Januar nach vielen Optimierungen den Betastatus verlassen.

www.pons.eu

[Text: Anne Pelzer. Quelle: Pressemitteilung Pons, 2009-02-23.]

WordPress theme: Kippis 1.15