Irak: Dolmetscher erschossen

Bei einem Angriff in der Polizeizentrale von Mossul haben zwei irakische Polizisten auf eine Gruppe von US-Soldaten geschossen, die zu Besuch waren. Der Dolmetscher der Amerikaner starb, drei Soldaten wurden verletzt. Die Täter sind auf der Flucht.

[Text: Richard Schneider. Quelle: Spiegel, 2009-02-24.]

WordPress theme: Kippis 1.15