Bozen veröffentlicht Glossar Grundbuch/Kataster (de, it)

Das Blättern hat ein Ende: Wer in Zukunft Fachtermini aus den Bereichen Grundbuch und Kataster übersetzen möchte, wird im Südtiroler Bürgernetz fündig. Die zuständige Landesabteilung stellt dort in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Sprachenangelegenheiten ein Glossar mit den entsprechenden Begriffen samt der Übersetzung in die jeweils andere Landessprache zur Verfügung.

Wer weiß, wie man „dingliche Rechte“ ins Italienische übersetzt? Und was ist ein „meridiano marginale“ auf Deutsch? Gemeinsam mit Petra Veneri Dallago vom Landesamt für Sprachangelegenheiten hat die „Landesabteilung Grundbuch, Grund- und Gebäudekataster“ die Fachtermini aus ihrem Bereich gesammelt, übersetzt und sie über ihre Homepage im Bürgernetz allen Interessierten zugänglich gemacht.

„Das Glossar ist ein wertvolles Hilfsmittel für alle Interessierten, die sich dadurch langes Suchen und Nachschlagen sparen können“, so Landesrat Hans Berger, der zudem eine zweite Aufgabe des Glossars unterstreicht: „Verwenden alle Beteiligten die Begriffe und Übersetzungen aus unserem Glossar, schaffen wir eine standardisierte Fachsprache in diesem besonderen Bereich und sorgen so für mehr Verständlichkeit“, so Berger.

Unter folgender Adresse und der Rubrik „Glossar“ finden sich – alphabetisch geordnet – alle wichtigen Begriffe in Deutsch und Italienisch: www.provinz.bz.it/kataster-grundbuch

[Text: Presseamt Autonome Provinz Bozen. Quelle: Pressemitteilung Autonome Provinz Bozen, 2009-03-23.]

WordPress theme: Kippis 1.15