Zahlungsmoral von Kunden prüfen

Oft wird die Freude über die erfolgreiche Akquise eines Neukunden von einem mulmigen Gefühl begleitet: Wird der Kunde wie vereinbart zahlen? Oder ist er einer von den notorischen Spätzahlern, bei denen man sein Geld immer erst nach diversen Nachfragen und Mahnungen bekommt? Oder schuldet er anderen Kollegen bereits Geld? Hat er etwa schon Insolvenz angemeldet?

Die sinkende Zahlungsmoral von Kunden wird seit Jahren beklagt, und die Wirtschaftskrise dürfte dieses Phänomen noch verstärkt haben. Bei Kunden im Ausland kommt erschwerend hinzu, dass sich gerichtliche Mahnverfahren oftmals nicht lohnen, da die fraglichen Beträge zu niedrig sind. Die beste Strategie ist, solche Kunden zu meiden.

Um als freiberuflicher Einzelkämpfer wenigstens vor den bekannten Problemkunden gewarnt zu sein, empfiehlt sich die Mitgliedschaft in so genannten Zahlungsmorallisten. Mitglieder dieser moderierten Mailinglisten sind Sprachmittler aus aller Welt; einziges Thema ist die Zuverlässigkeit von Kunden aller Art (Direktkkunden, Agentuten, Behörden, Kollegen) bei der Bezahlung von Sprachmittlerleistungen. Man kann in den Archiven nachsehen, was bisher zu einem bestimmten Kunden geschrieben wurde. Wenn man dort nicht fündig wird, schreibt man einfach selbst eine Anfrage. Wenn der Kunde schon einmal »auffällig« geworden ist, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit in den nächsten Tagen, manchmal sogar Stunden, eine entsprechende Antwort vorliegen.

Natürlich ist eine Anfrage in diesen Listen keine Garantie dafür, dass der vielversprechende neue Kunde tatsächlich fristgerecht zahlen wird, aber zumindest kann man ausschließen, auf branchenbekannte Problemkunden hereinzufallen.

Maja Reimers aus Belgien hat gerade die Informationen über die gängigsten Zahlungsmorallisten aktualisiert (sortiert nach Sprachen):

Zahlungspraxis (ZP)
Info: http://de.groups.yahoo.com/group/zahlungspraxis/
Anmelden: zahlungspraxis-subscribe@yahoogroups.de
Listensprache: Deutsch
Mitgliederzahl: > 2200
Aktivität: 200-350 Mails/Monat

Payment Practices
(Online-Datenbank, siehe Artikel im ADÜ-Nord-Infoblatt, Oktober 2007, Nr. 5/2007, www.adue-nord.de)
Info: http://www.paymentpractices.net/
Anmelden _ausschließlich_ über: http://www.paymentpractices.net/subscribe.htm
Listensprache dieser Online-Datenbank: Englisch
Mitgliederzahl: > 3400
Hinweis: Jahresbeitrag 19,99 USD oder 14,99 EUR

Translator Client Review List (TCR)
Info: http://www.tcrlist.com/
Anmelden _ausschließlich_ über: http://www.tcrlist.com/Join%20TCR%20List.htm
Listensprache: Englisch
Mitgliederzahl: > 1000 (?)
Aktivität: 200-300 Mails/Monat (?)
Hinweis: Jahresbeitrag (USD 12,00 (?))

TransPayment
(Translation agencies payment practices)
Info: http://groups.google.co.uk/group/transpayment
Anmelden: http://groups.google.co.uk/group/transpayment/subscribe
Hinweis: Man muss sich bei GoogleGroups anmelden und eine GoogleID erstellen.
Listensprache: Englisch
Mitgliederzahl: ca. 360
Aktivität: 10 Mails/Monat

WorldPaymentPracticesFree (WPPF)
Info: http://finance.groups.yahoo.com/group/WPPF/
Anmelden: WPPF-subscribe@yahoogroups.com
Listensprache: Englisch
Mitgliederzahl: > 1100
Aktivität: 30-60 Mails/Monat

Tradpayeur (TradP)
Info: http://finance.groups.yahoo.com/group/tradpayeur/
Anmelden: tradpayeur-subscribe@yahoogroups.com
Listensprache: Französisch
Mitgliederzahl: > 460
Aktivität: 20-50 Mails/Monat

The Checklist (the-checklist)
Info: http://it.groups.yahoo.com/group/the-checklist/
Anmelden: the-checklist-subscribe@yahoogroups.com
Listensprache: Italienisch
Mitgliederzahl: > 770
Aktivität: 100-180 Mails/Monat

Betaalmoral (bm)
Info: http://groups.yahoo.com/group/betaalmoraal/
Anmelden: betaalmoraal-subscribe@yahoogroups.com
Listensprache: Niederländisch
Mitgliederzahl: ca. 380
Aktivität: 10 – 30 Mails/Monat

TranslationPaymentWhoWhenWhat – Translation: Bad/good payers & more
Es dürfen alle Fragen im Zusammenhang mit Finanziellem diskutiert werden, was bei den anderen Listen nicht erlaubt ist.
Info: http://groups.yahoo.com/group/TranslationPayments WhoWhenWhat/
Anmelden: TranslationPaymentsWhoWhenWhat-subscribe@yahoogroups.com
Listensprache: Englisch
Mitgliederzahl: ca. 220
Aktivität: ca. 25 Mails/Monat (die Gruppe wurde erst im August 2008 gegründet)

[Liste zusammengestellt von Maja Reimers. Einführender Text: Helke Heino, Artikel vom 15.05.2009 aus der Nachrichten-Rubrik der ADÜ-Nord-Website. Bild: photocase.de.]

WordPress theme: Kippis 1.15