Nicoletta De Rossi interviewt Übersetzerin Barbara Biral

Nicoletta De Rossi, Kolumnistin der Nürnberger Zeitung, erklärt in einem Artikel die Bedeutung von einigen „falschen Freunden“ der italienischen Sprache wie etwa bilancia (Waage), alto (hoch) oder scurrile (vulgär). Außerdem führt sie ein Interview mit der Nürnberger Italienisch-Übersetzerin Dr. Barbara Biral, in welchem unter anderem die Bedeutung der fränkischen Redewendung … Weiter lesen

Bundesgerichtshof: Übersetzte Nazi-Parolen in Deutschland nicht strafbar

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass sich das in Deutschland geltende Verbot nationalsozialistischer Parolen nicht auf deren Übersetzung erstreckt. In dem verhandelten Fall besaß jemand T-Shirts mit der Parole „Blood and Honour“. „Blood and Honour“ ist ein internationales rechtsextremistisches Netzwerk, das in Deutschland verboten ist. Die Vorinstanz hatte den englischen … Weiter lesen

Endmark-Studie: englischsprachige Werbung oft unverständlich

Zum dritten Mal nach 2003 und 2006 untersuchte Endmark die Verständlichkeit englischsprachiger Werbung unter deutschen Verbrauchern mit wiederum frappierenden Ergebnissen. Ähnlich wie in den Jahren zuvor ergab die Befragung, dass über zwei Drittel der Konsumenten die englischen Werbebotschaften entweder gar nicht oder falsch verstehen. Untersucht wurden zehn Werbeslogans unterschiedlicher Branchen, … Weiter lesen

„Wirtschaft macht Schule“: transline kooperiert mit Reutlinger Grundschule

Mehr als 200 Partnerschaften zwischen Unternehmen, Schulen und Ausbildungseinrichtungen wurden bereits im Rahmen der Initiative „Wirtschaft macht Schule“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgeschlossen. Erstmals wurde jetzt auch die Zusammenarbeit mit einer Grundschule vereinbart. Die transline Deutschland Dr. Ing. Sturz GmbH will den Kindern der Hohbuchschule spielerisch Einblicke in die … Weiter lesen

Rentnerlücke: EU sucht händeringend Dolmetscher

Bei der Generaldirektion Dolmetschen der Europäischen Kommission läuten die Alarmglocken: In den nächsten fünf bis zehn Jahren gehen viele Konferenzdolmetscher in den Ruhestand. Deshalb sind die Dolmetschdienste der Europäischen Institutionen auf der Suche nach hochqualifizierten Konferenzdolmetschern mit Muttersprache Deutsch, die bei den Sitzungen in Brüssel, Luxemburg und Straßburg dafür sorgen, … Weiter lesen

BDÜ Kooperationspartner der Expolingua Berlin 2009

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) ist in diesem Jahr Kooperationspartner der Expolingua Berlin 2009. Schwerpunkt der 22. Internationalen Messe für Sprachen und Kulturen ist diesmal das Thema „Dolmetschen und Übersetzen“. Wer sich für die beiden Sprachenberufe interessiert, der erhält auf der Sprachenmesse vom 20. bis 22. November … Weiter lesen

Drogenbande schüchtert Dolmetscherin ein: Amt niedergelegt

Das Ulmer Landgericht verhandelt zurzeit gegen vier osteuropäische Heroinhändler. Am zweiten Verhandlungstag hatten diese auffallend viele Landsleute in den Zuschauerreihen platziert. Eine Drohkulisse, die ihre Wirkung nicht verfehlte: Der Kronzeuge weigerte sich, in Anwesenheit der vier Angeklagten eine Aussage zu machen und die Russisch-Dolmetscherin legte ihr Amt nieder. Die Augsburger … Weiter lesen

Dolmetscher in groß angelegten Rezeptbetrug verwickelt

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat Anklage gegen einen Arzt, einen Apotheker und einen Dolmetscher erhoben. Den Beschuldigten wird vorgeworfen, Rezepte ausgestellt und gegenüber den Krankenkassen abgerechnet zu haben, ohne dass Medikamente ausliefert wurden. Der Dolmetscher diente dabei als Kontaktmann zu ausländischen Versicherten, die zum Teil eingeweiht gewesen sein sollen. Als Gegenleistung … Weiter lesen

Jacquy Neff: Dolmetschwissenschaftliche Studie zu Deutsch als Konferenzsprache

Die Stellung des Deutschen als internationale Konferenzsprache ist in der interkulturellen Germanistik und der deutschen Soziolinguistik eine noch weitgehend unerforschte Domäne. Auch die Dolmetschwissenschaft als Teilbereich der noch relativ jungen Translationswissenschaft hat dieses Forschungsfeld noch nicht bestellt. Jacquy Neff, Dozent am FTSK Germersheim, möchte diese doppelte Lücke schließen und beschäftigt … Weiter lesen

Fachtagung HU Berlin: Übersetzungsgeschichte – Geschichte des Wissenstransfers

Das Institut für Romanistik und das Institut für Slawistik der Humboldt-Universität zu Berlin laden am 3. bis 5. Dezember 2009 zu einer internationalen Fachtagung ein. Der Titel: „Übersetzungsgeschichte – Bausteine für eine Geschichte des Wissenstransfers“. Seit sich die Translationswissenschaft von ihren Quelldisziplinen zu emanzipieren begann, richtete sie ihr Augenmerk auf … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15