10 Jahre 24translate: Vom Start-up zum Primus der Internet-basierten Sprachdienstleister

Lone Colding Wolf

Flexibilität ist ein Qualitätskriterium, an dem sich Dienstleister heutzutage messen lassen müssen. Unterschiedlichste Anforderungen unbürokratisch und zeitnah zu erfüllen ist seit zehn Jahren die Spezialität der Hamburger Agentur 24translate, Online-Marktführer für Übersetzungsdienstleistungen. Neben maßgeschneiderten Produktlösungen setzt die gerade relaunchte Unternehmens-Website www.24translate.de ein revolutionäres Konzept um, das perfekt auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingeht: Online und in Echtzeit können alle anfallenden Kosten, der Liefertermin und die gewünschte Qualitätsstufe mitbestimmt werden.

Eine innovative Berechnungssoftware (tds5) kalkuliert für jeden Übersetzungsauftrag den jeweiligen Endpreis aus der Textmenge, der inhaltlichen Komplexität der jeweiligen Thematik und dem gewünschten Liefertermin. „Das, was das System angibt, ist absolut verbindlich“, versichert Diplom-Übersetzerin Lone Colding Wolf (Bild oben), Geschäftsführerin der 24translate GmbH. „Bei uns kann der Kunde jetzt frei wählen, ob er sich im persönlichen Gespräch beraten lassen oder die gerade relaunchte, selbst erklärende Website verwenden und viel Zeit sparen möchte.“ Der Clou: Man hat jederzeit klar vor Augen, mit welchem Betrag die Dienstleistung am Ende zu Buche schlägt. „Selbstverständlich haben Express-Aufträge in der Premium-Plus-Qualität einen anderen Preis als langfristige Aufträge im Classic-Segment“, so Lone Colding Wolf. „Diese Innovation ist für uns und die gesamte Branche ein Quantensprung.“

Das Prozedere ist nicht zuletzt dank der selbst erklärenden Eingabemaske denkbar einfach. Den Text online hochladen, Lieferzeitpunkt sowie individuelles Service-Paket auswählen – und zum vereinbarten Termin liegt die Übersetzung im E-Mail-Postfach oder SSL-geschützt zum Herunterladen bereit. Kunden können sich somit jederzeit ein maßgeschneidertes Übersetzungspaket nach ihren individuellen Anforderungen zusammenstellen.

Die Bandbreite reicht hierbei von der klassischen Übersetzung aus der Ausgangs- in die Zielsprache inklusive anschließendem Lektorat bis hin zum so genannten Premium Plus-Service. „In diesem Paket sind Übersetzung und Lektorat von ausgewiesenen Spezialisten enthalten, die über jahrelange Erfahrungen in dem jeweiligen Themengebiet verfügen“, gibt Lone Colding Wolf zu Protokoll. „Dazu kommt auf Wunsch eine gründliche journalistische Überarbeitung, sodass die Texte am Ende absolut druckreif sind.“

Seit zehn Jahren behauptet sich das auf dem Höhepunkt des Börsen- und Dotcom-Booms gegründete ehemalige Start-up erfolgreich im hart umkämpften Markt der Übersetzungs-Dienstleistungen. 2003 wurde das innovative Unternehmen mit dem Deutschen Internet-Preis ausgezeichnet.

24translate

Vor zehn Jahren revolutionär: die Online-Preisberechnung und -Auftragserteilung.

www.24translate.de

Mehr zum Thema im Übersetzerportal

2004-03-19: Marc-Christian Rossig von 24translate: „Ein extrem positiver Markt für extrem gute Leute“
2003-12-26: Marc-Christian Rossig von 24translate: „Gute Übersetzer sind zickig“
2003-10-31: Deutscher Internetpreis 2003 für 24translate.de
2003-10-16: Luca Vidi – vom Skirennfahrer zum Gründer von 24translate.ch

[Text: 24translate. Quelle: Pressemitteilung 24translate, 2010-06-14. Bild: 24translate.]

WordPress theme: Kippis 1.15