Qualitätssicherung: CLS erhält ISO-Zertifizierung

Die Schweizer CLS Communication AG erfüllt die Anforderungen der Norm ISO 9001:2008 über Qualitätsmanagementsysteme. Dies ergab die Überprüfung durch die Société Générale de Surveillance (SGS) Switzerland, die der weltweit größten Prüf- und Zertifizierungsgesellschaft SGS Group angehört.

Die Zertifizierung nach ISO 9001:2008 zeigt, wie viel Wert CLS Communication auf die Produkt- und Dienstleistungsqualität, die Kundenzufriedenheit und die ständige Verbesserung ihrer Qualitätsmanagementsysteme legt. Ein von einem Zertifizierungspartner wie der SGS erteiltes Zertifikat nach ISO 9001:2008  belegt, dass CLS Communication qualitativ erstklassige Dienstleistungen erbringt und die strengsten international anerkannten Grundsätze des Qualitätsmanagements befolgt.

Im Bericht der SGS heißt es: ”Das Qualitätsmanagementsystem von CLS Communication ist tief im Unternehmen verwurzelt und wird wirksam umgesetzt. Das System wird sowohl von der Geschäftsleitung als auch von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen, wodurch es höchst effektiv ist. Die Kooperation innerhalb des Unternehmens ist sehr beeindruckend (engagierte Teams, gute Zusammenarbeit und gutes Verhalten sowie gegenseitiger Respekt).”

Über CLS Communication
CLS Communication AG ist ein internationaler Sprach- und Technologiedienstleister für mehrsprachige Kommunikation in den Bereichen Bank- und Finanzwesen, Versicherungen, Telekommunikation, Life Science und Recht. Ihr Kundenstamm besteht aus rund 1000 internationalen Unternehmen. In Europa, Nordamerika und Asien arbeiten mehrere Hundert interne Sprachspezialisten für CLS Communication. Sie werden durch ein Netz von mehr als 2400 externen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der ganzen Welt unterstützt.

www.cls-communication.com

[Text: CLS. Quelle: Pressemitteilung CLS, 20.07.2010.]

WordPress theme: Kippis 1.15