Übersetzungen im Produktlebenszyklus

Im Mittelpunkt der Entwicklung neuer Produkte steht heute der Lebenszyklus. Dieses Konzept begleitet ein Produkt in allen seinen Lebensphasen von der Geburt bis zur Entsorgung. Teams von Entwicklern, Ingenieuren, Marketingspezialisten denken darüber nach, wie sie bei der Produktspezifikation die Wünsche der weltweit vorhandenen Kunden berücksichtigen, wie sie Wartung und Kundenservice … Weiter lesen

SPD: Ausweitung der Sprachförderung an Kindergärten und Schule

Die SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg will die Sprache früher als bisher fördern und sie ausweiten. Der Bildungssprecher Frank Mentrup ist der Ansicht, dass ein Mentalitätswechsel beim Umgang mit anderen Sprachen unabdingbar sei und sagt: „Andere Muttersprachen sind ein Schatz kein Problem. Dieser Schatz muss gefördert werden.“ Die Muttersprache von ausländischen Kindern soll … Weiter lesen

Groß- und Kleinschreibung im Deutschen

Großschreibung bedeutet in der Schriftsprache das Setzen von Großbuchstaben (Majuskeln). Dies bezieht sich somit auf die geschriebene Sprache, die sich im Gegensatz zur gesprochenen Sprache oft durch besondere Merkmale wie eine komplexere Syntax auszeichnet und für die es ein Schriftsystem gibt. Jedoch muss diese Schriftsprache sowohl die Klein- als auch … Weiter lesen

Nominierungen für Preis der Leipziger Buchmesse 2011

Die siebenköpfige Jury nominierte jeweils fünf Autoren bzw. Übersetzer in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung für den Preis der Leipziger Buchmesse 2011. In der Kategorie „Übersetzung“ sind folgende Werke in der engeren Auswahl: – Barbara Conrad: Krieg und Frieden, aus dem Russischen neu übersetzt und kommentiert, von Lew Tolstoi … Weiter lesen

Französische Sprachpolitik

Nach der Revolution wurden die Regionalsprachen in Frankreich stark bekämpft. Erst im Jahr 1951 erlaubte Maurice Deixonne bzw. das „Loi Deixonne“ Unterricht in Regionalsprachen. Auch heute legt Artikel 2 der französischen Verfassung von 1958 fest, dass die französische Sprache die alleinige Amtssprache Frankreichs ist. Frankreich hat die Europäische Charta der … Weiter lesen

33. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft

Die nächste Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) findet vom 23.–25. Februar 2011 an der Georg-August-Universität Göttingen statt. Das Rahmenthema der Tagung lautet: „Text: Strukturen und Verarbeitung“. Bereits zum zweiten Mal ist die Georgia Augusta Gastgeberin der größten sprachwissenschaftlichen Fachkonferenz in Deutschland, die über 500 Sprachwissenschaftler aus der ganzen … Weiter lesen

„Die drei ???“ ermitteln auf Latein

Ein Abenteuer der bekannten Jugendbuch-Serie Die drei ??? mit dem Ermittler-Trio Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews ist in lateinischer Sprache erschienen. Der Übersetzer und Verleger Ulrich Krauße hat das Buch Die drei Fragezeichen und der Fluch des Drachen ins Lateinische übertragen. Nun trägt es den Titel De Tribus … Weiter lesen

Medizinstudenten übersetzen medizinische Befunde in verständliches Deutsch

Egal ob Laborbefund, Ergebnisse einer Röntgen-, CT- oder MRT-Untersuchung: Dresdner Medizinstudenten übersetzen unter dem Motto „Studenten helfen Patienten“ medizinische Befunde in eine verständliche Sprache. Dadurch können die Patienten die Befunde besser einschätzen. Vorteile aus der Übersetzung und Erläuterung der ärztlichen Befunde ziehen zwar hauptsächlich die Patienten, aber auch die Studenten … Weiter lesen

Esperanto war gestern. Heute spricht man Globish.

Ägyptens Demonstranten fordern „Mubarak must go“, „Welcome democracy, bye bye Mubarak“ oder „We want a democratic constitution“. Zwar ist Mubarak mit Amerika verbündet, aber er würde auch Botschaften auf Arabisch verstehen. Doch damit die Demonstranten überall verstanden werden, formulieren sie ihre Wut und ihre Forderungen auf Englisch – oder besser … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15