Japaner arbeiten an mobilem Simultanübersetzer

Bei den bislang entwickelten Smartphone-Apps rund ums Übersetzen und Dolmetschen handelt es sich lediglich um kleine Hilfen für Touristen. Momentan arbeitet jedoch das japanische Unternehmen NTT DoCoMo an einer ernsthaften Echtzeit-Lösung. Das Ziel ist es, Gesprochenes, das bedeutet also komplexe Sätze, Dialoge mit sich überlappenden Wortfetzen und diverse Sprachen, auf … Weiter lesen

Sicherheitshinweise einsprachig, Verbotsschilder mehrsprachig: Ausländerdiskriminierung?

In einigen Bahnen im Ruhrgebiet sind wichtige Sicherheitshinweise lediglich in deutscher Sprache verfasst, ein spezieller Hinweis für potenzielle Schwarzfahrer ist dagegen in acht Sprachen (Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Griechisch, Türkisch und Russisch) übersetzt worden. Diese werden davor gewarnt, dass für das Fahren ohne Fahrschein ein “erhöhtes Beförderungsentgelt von 40 … Weiter lesen

“Forbettern” Sie Ihr Englisch

Viele sind der Ansicht, dass es sich bei Englisch um eine leicht zu erlernende Sprache handle, da zahlreiche Wörter ähnlich oder schnell zu erschließen und die Verbformen einfach seien. Doch der Amerikaner Eric T. Hansen warnt vor fiesen Sprachfallen, die auf den Englisch sprechenden Deutschen lauern. Er untersucht typisch deutsche … Weiter lesen

Aghanistan: Dolmetscherin verletzt, Zustand kritisch

Eine deutsche Dolmetscherin wurde am 28.05.2011 bei einem Selbstmordanschlag in Afghanistan schwer verletzt. Laut Bundeswehr befindet sich die Frau in einem “kritischen Zustand”. Das Attentat ereignete sich in der deutschen Besatzungszone im Norden des Landes in der Stadt Talokan bei einem Treffen hochrangiger Politiker und Militärs im Gouverneurspalast der Provinz … Weiter lesen

Tolingo braucht mehr Geld: Acton, Neuhaus und KfW beteiligen sich

Die Online-Übersetzungsplattform Tolingo hat “eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen”, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung beteiligt sich der Münchner Wachstumsinvestor Acton Capital Partners an dem Unternehmen. Neben Lead-Investor Acton nehmen die Hamburger Venture-Capital-Gesellschaft Neuhaus Partners und die KfW über das mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie … Weiter lesen

Nativy: Marktplatz für professionelle Übersetzungen

Nach eineinhalb Jahren Entwicklungszeit startet eine Webplattform für Übersetzungsdienstleistungen auf www.nativy.com. Josef Brunner und Anton Kerschbaummayr (Bild) entwickelten mit Übersetzern aus Wien eine Software für die direkte und einfache Vergabe von Übersetzungsaufträgen. Der Grund für das Projekt für Brunner und Kerschbaummayr lag in der eigenen Erfahrung mit der unprofessionellen Preisfindung … Weiter lesen

Neue Fachgesellschaft für kindliche Sprachstörungen gegründet

Die Zahl der Kinder, die in Deutschland unter Sprachstörungen leiden, steigt kontinuierlich. Angesichts dieser Entwicklung wurde am 20./21. Mai 2011 in Leipzig im Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte die Gesellschaft für interdisziplinäre Spracherwerbsforschung und kindliche Sprachstörungen im deutschsprachigen Raum (giskid) gegründet. Initiatoren dieses Vorhabens sind Dr. Julia Siegmüller, Dr. … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15