EXPOLINGUA Berlin 2011

Vom 28. bis 30. Oktober 2011 findet die EXPOLINGUA Berlin, die 24. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen, statt. Diese bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten des Fremdsprachenlernens und -lehrens. Die Aussteller stellen Sprachlernangebote weltweit sowie innovative Sprachlernmethoden und -angebote mit neuen Medien vor und informieren über die Kultur und Sprache anderer Länder.

Zu den über 200 Ausstellern aus mehr als 30 Ländern zählen u. a.:

  • Sprachschulen aus aller Welt
  • Sprachreiseveranstalter
  • Austauschorganisationen
  • Botschaften, Kulturinstitute und Fremdenverkehrsämter
  • Internationale Hochschulen
  • Anbieter von Sprachtests
  • Anbieter von Sprachlern- und Übersetzungssoftware
  • Verlage

Das Ausstellerverzeichnis der EXPOLINGUA Berlin 2010 finden Sie hier.

Die EXPOLINGUA Berlin ist ein Treffpunkt für die Sprachlernbranche. Fremdsprachenlehrkräfte, Spezialisten für Personal und Training, Sprachreiseagenten, Vertreter von Verlagen, Schulen und Kulturinstituten knüpfen auf der EXPOLINGUA Berlin neue Kontakte und pflegen bestehende Netzwerke.

Sowohl Schüler und ihre Eltern, Auszubildende, Studierende, Lehrer, Dozenten, Professoren, Übersetzer und Dolmetscher als auch Berufstätige und Rentner mit Interesse an sprachlicher und kultureller Weiterbildung sind auf der Messe herzlich willkommen.

Ein wichtiger Bestandteil der EXPOLINGUA Berlin ist das umfangreiche messebegleitende Vortragsprogramm. In rund 100 Vorträgen informieren fachkundige Referenten unter anderem über Folgendes:

  • Austauschprogramme
  • Studienmöglichkeiten und Praktika im Ausland
  • Sprachen lernen 50+
  • Sprachtests und -zertifikate
  • Übersetzen und Dolmetschen
  • Computer Assisted Language Learning (CALL)
  • Sprachpolitik
  • Sprachwissenschaft
  • Sprachlernprogramme

Äußerst beliebt auf der Messe sind die Mini-Sprachkurse, in denen eine Fremdsprache sofort ausprobiert werden kann. Des Weiteren werden spezielle Vorträge für Fremdsprachenlehrkräfte angeboten.

Die Teilnahme am Vortragsprogramm ist für Besucher der Messe kostenlos. Das Vortragsprogramm der EXPOLINGUA Berlin 2011 wird Anfang September auf der Website der EXPOLINGUA Berlin zur Verfügung stehen. Das Vortragsprogramm der 23. Internationalen Messe für Sprachen und Kulturen (EXPOLINGUA Berlin 2010) können Sie hier als Pdf-Version herunterladen. Den Abschlussbericht der EXPOLINGUA Berlin 2010 mit Zahlen und Fakten rund um die vergangene Messe können Sie hier abrufen.

Organisiert wird die EXPOLINGUA Berlin von der LinkICWE GmbH.

[Text: Jessica Antosik. Quelle: expolingua.com. Bild: expolingua.com.]

WordPress theme: Kippis 1.15