BDÜ bewirbt Mitgliederdatenbank in tekom-Zeitschrift – Fachliste als Beigabe

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) hat nun schon zum zweiten Mal eine ganzseitige vierfarbige Anzeige in der Mitgliederzeitschrift der Gesellschaft für technische Kommunikation (tekom) geschaltet (Heft 3/2011), die in einer verbreiteten Auflage von rund 8.500 Exemplaren erscheint. Darin wird auf die Mitgliederdatenbank des BDÜ hingewiesen. Die Ersteller technischer … Weiter lesen

Im Oktober in Berlin: 10. Konferenz „Sprachen und Beruf“

Auf der SPRACHEN & BERUF 2011 dreht sich im Oktober in Berlin alles um das Zusammenspiel von Fremdsprachen, interkultureller Kommunikation und erfolgreichem internationalem Handeln. Die Konferenz für Fremdsprachen und Business-Kommunikation in der internationalen Wirtschaft greift neueste Entwicklungen und wichtigste Trends rund um die Vermittlung von Fremdsprachen und interkulturellen Kompetenzen auf. … Weiter lesen

Alla Kusch über das Gerichtsdolmetschen

Dr. phil. Alla Kusch ist eine staatlich geprüfte, allgemein vereidigte Dolmetscherin und ermächtigte Übersetzerin der russischen Sprache. Ihr Germanistikstudium absolvierte sie an der Universität in Riga (Lettland), das Studium der deutschen Philologie an der Lomonossow-Universität in Moskau, wo sie auch promovierte. Seitdem sie die staatlichen Prüfungen zur Dolmetscherin und Übersetzerin … Weiter lesen

ADÜ Nord: Christiane Sprinz neue Redakteurin des Infoblatts

Christiane Sprinz (Bild) hat beim ADÜ Nord die Redaktion des Infoblatts übernommen. Sie löst Helke Heino ab, die zehn Jahre lang die Mitgliederzeitschrift des Übersetzerverbands betreut und das Infoblatt zu einer der wichtigsten Publikationen der Übersetzungsbranche in Deutschland gemacht hat. Heino wird sich weiterhin um den Druck und Vertrieb der … Weiter lesen

Die Muttersprache prägt das Denken

Wissenschaftler gehen nach vielen Jahren Forschung davon aus, dass die Eigenarten der Sprache, das bedeutet die Grammatik und der Wortschatz, unser Denken beeinflussen. In einem Versuch haben sie festgestellt, dass sich die Muttersprache auf die Erinnerungen der Probanden auswirkt und die Sprache somit Einfluss darauf hat, wie wir denken, etwas … Weiter lesen

Welche Domainnamen sollten Übersetzer und Dolmetscher wählen?

Die Frage nach der Auswahl des passenden Domainnamens stellt sich insbesondere bei Existenzgründern unter den Übersetzern und Dolmetschern, da heutzutage die meisten selbständigen Sprachmittler bereits über einen Internetauftritt verfügen. Da es sich nicht um verkammerte Berufe handelt, deren Berufsrecht der Überwachung durch die jewelige Kammer und Berufsgerichtsbarkeit unterliegt, ist die … Weiter lesen

Stotterc(h)amp: Raus mit der Sprache

Rund 800.000 Menschen in Deutschland stottern. Das macht etwa ein Prozent der Gesamtbevölkerung der Bundesrepublik aus. Stottern ist eine Störung des Redeflusses. Sie kennzeichnet sich durch häufige Unterbrechungen des Sprechablaufs Wiederholungen von Lauten, Silben oder Wörtern Dehnungen von Sprachelementen stumme oder hörbare Blockaden oder wiederholte zwischengeschobene Laute. Der Stotternde weiß … Weiter lesen

Uni Gießen untersucht, was im Kopf von Übersetzern und Dolmetschern vorgeht

Was geht im Kopf von Übersetzern und Dolmetschern vor sich, während sie Texte in eine andere Sprache übertragen? Wie kann man Zugang zu ihren Denkprozessen erhalten? – Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des zweiten internationalen Forschungsworkshops zu Methoden der Translationsprozessforschung vom 27. bis 29. Juli 2011 auf Schloss Rauischholzhausen, zu … Weiter lesen

Filmsynchronisation und Untertitelung für ein hispanoamerikanisches Publikum

Am 7. Juli 2011 hielt Dr. Maribel Cedeño von der Universität Siegen einen Gastvortrag am Fachbereichs Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK Germersheim) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zum Thema „Filmsynchronisation und Untertitelung für ein hispanoamerikanisches Publikum. Venezuela als exemplarischer Fall“. Kurz einige Informationen zu Dr. Maribel Cedeño Rojas: Sie ist in … Weiter lesen

Krissu geiles Heft for free – Thema: Sprache

Die neueste Ausgabe des fluter-Heftes, dem Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), thematisiert unter dem Titel „Krissu geiles Heft for free“ die Sprache. In jedem Moment sprechen auf der Erde Millionen Menschen miteinander, es wird immer gelesen und geschrieben. Die Allgegenwart von Sprache ist ebenso faszinierend wie ihre Vielfalt. … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15