Lesetipp: Kleines Wörterbuch Nigerianischer Sprachen

Die Bundesrepublik Nigeria verfügt über eine große Sprachenvielfalt. Zu den Sprachen Nigerias gehören über 500 einheimische Sprachen sowie die Amtssprache Englisch. Die rund 150 Millionen Einwohner gehören den etwa 250 unterschiedlichen ethnischen Gruppierungen und Stämmen mit jeweils eigenen Sprachen an. Die drei Hauptgruppen sind die Hausa-Fulani, die Yoruba und die Igbo.

Auf der Homepage der Konrad-Adenauer-Stiftung können sich interessierte Leser darüber erkundigen, welche Sprachen in welchen Landesteilen gesprochen werden und wie sich die unterschiedlichen ethnischen Gruppen im Land verteilen. Im Rahmen des Kleinen Wörterbuchs Nigerianischer Sprachen werden ferner die gängigsten Begriffen und Redewendungen aus dem Deutschen ins Englische, Hausa, Yoruba und Igbo zur Verfügung gestellt. Dadurch werden auch die grundlegenden Unterschiede zwischen den drei Hauptsprachen deutlich.

[Text: Jessica Antosik. Quelle: kas.de. Bild: Ulamm (Wikipedia).]

WordPress theme: Kippis 1.15