Buchtipp: Verstimmt? Mit klangvoller Stimme gut ankommen

Heiser, zu leise oder atemlos? Wer viel und häufig spricht, muss sich auf seine Stimme verlassen können. Im Herbst 2011 ist das 98-seitige Werk Verstimmt? Mit klangvoller Stimme gut ankommen im Ernst Reinhardt Verlag erschienen. Das Buch eignet sich für das Selbststudium. Die Autorinnen Walburga Brügge und Katharina Mohs, Logopädinnen in Hamm (Westfalen) mit langjähriger Berufserfahrung in den Bereichen Diagnostik und Therapie von Stimmstörungen, geben anhand von Hörbeispielen auf einer Audio-CD dem Leser Übungen, mit denen er an seiner Stimme und Stimmführung arbeiten kann. Es wird verdeutlicht, wie Stimme und Atem eingesetzt werden können. Durch genaue Beobachtung, nachvollziehbare Stimm-, Haltungs- und Atemübungen werden bisherige stimmliche Gewohnheiten verändert. So kann nahezu jeder eine tragfähige und belastbare Stimme erreichen. Darüber hinaus vermitteln die Autorinnen das notwendige Grundlagenwissen zu Stimme und Stimmbildung.

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.
Der Ernst Reinhardt Verlag bietet zudem eine Leseprobe.

Über das Buch
Brügge, Walburga / Mohs, Katharina: Verstimmt? Mit klangvoller Stimme gut ankommen. Mit Illustrationen von Annette Gack und Hörbeispielen auf Audio-CD.
Erscheinungsjahr: 2011
Umfang: 98 Seiten
ISBN-Nummer: 978-3-497-02244-1
Preis: 16,90 Euro

[Text: Jessica Antosik. Quelle: reinhardtverlag.de. Bild: reinhardtverlag.de.]

WordPress theme: Kippis 1.15