Kern und Andrä vertiefen Kooperation beim Einsatz von ONTRAM

Dr. Thomas KernDie Kern AG, Sprachendienste, bietet ihren Kunden jetzt umfassendes Wissen und Dienstleistungen rund um ONTRAM. ONTRAM ist die effiziente webbasierte Lösung für Übersetzungs- und Freigabeprozesse und wird von der Andrä AG entwickelt und vertrieben. Dank der verstärkten Zusammenarbeit können Kunden der Kern AG, die sich für den Einsatz von ONTRAM interessieren oder die Software schon verwenden, auf das umfangreiche, technische und praktische Know-how des Sprachendienstleisters zurückgreifen.

Die Anforderungen an Qualität und Effizienz von Übersetzungen steigen. Gefragt sind Lösungen aus einer Hand, die den gesamten Workflow von Übersetzungsprozessen optimieren. „Die Kern AG hat diesen Trend bereits früh erkannt und entsprechendes Know-how für verschiedene Translation-Management-Systeme aufgebaut sowie durch kontinuierliche Schulungen kompetentes Personal ausgebildet“, sagt Dr. Thomas Kern (Bild) Mitglied des Vorstandes der Kern AG. So wurde die Software ONTRAM von der Kern AG bereits frühzeitig als Translation-Management-System für geeignete Übersetzungsprojekte eingesetzt. Kunden der Kern AG, die ONTRAM schon verwenden oder sich für den Einsatz der Software interessieren, steht der Sprachendienstleister Dank der verstärkten Zusammenarbeit mit umfassender Beratung zur Seite. Auch in Zukunft will der Sprachendienstleister durch regelmäßige Abstimmungen zur Weiterentwicklung der Software beitragen.

„Gerade für die sehr exportorientierten Kunden der Kern AG bietet ONTRAM einen großen Nutzen, denn besonders im erfolgskritischen Bereich des globalen Produktmarketings spielt unsere Software ihre Stärken aus“, sagt Oliver Collmann von der Andrä AG. „Gerne arbeiten wir gemeinsam mit der Kern AG daran, Übersetzungsprozesse weiter zu automatisieren.“

KERN AG, Sprachendienste
Die Kern AG, Sprachendienste mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein führender Sprachdienstleister im Bereich der internationalen Kommunikation mit über 40 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, den USA und China. Zu den Dienstleistungen der KERN AG gehören Übersetzen und Dolmetschen in allen Weltsprachen, Software- und Website-Lokalisierung, Terminologie- und Translation-Memory-Management, Desktop-Publishing sowie Sprachentraining. Seit der Gründung im Jahr 1969 betreut die KERN Group einen stetig wachsenden internationalen Kundenstamm aus Industrie und Wirtschaft. Darüber hinaus vertrauen Regierungsstellen, international tätige Verbände und Anwaltssozietäten auf die professionellen Sprachendienstleistungen der KERN AG. Die KERN Group befindet sich zu 100 % in Familienbesitz.
www.e-kern.com

Andrä AG
Die Andrä AG ist der Softwareanbieter für das Enterprise Translation Management (ETM). ETM-Software unterstützt exportorientierte Unternehmen darin, ihre Auslandsmärkte weltweit effizient und zeitnah mit Produktinformationen in der jeweiligen Landessprache zu versorgen. Die Andrä AG wurde 1999 von Sven Christian Andrä gegründet und ist heute mit mehr als 45 Mitarbeitern in Berlin und San José vertreten. ONTRAM, die ETM-Software der Andrä AG, ist bei globalen Playern weltweit im Einsatz. Durch die webbasierte Architektur, die offenen Schnittstellen und die Integration aller Projektbeteiligten innerhalb eines Workflows bringt ONTRAM Transparenz, Effizienz und schnelle Abstimmung in den Übersetzungsprozess. Alle Beteiligten am Übersetzungsprozess, wie Produktmanager, Übersetzer, Mediendienstleister und Marktverantwortliche arbeiten auf Basis von ONTRAM daher effizient und transparent zusammen. Dadurch werden Kosten- und Zeiteinsparungen von mehr als 30% erzielt. Zu den aktuellen Referenzkunden zählen unter anderem Daimler, CLAAS, Metabo, Travian Games und SSI Schäfer.
www.andrae-ag.com

[Text: Vera Gutofski. Quelle: Pressemitteilung Andrä AG, 2012-08-31. Bild: Kern, Andrä.]

WordPress theme: Kippis 1.15