Hurrikan Sandy: Gebärdensprachdolmetscherin Lydia Callis wird zum Fernsehstar

In den letzten Tagen suchte Hurrikan „Sandy“ die amerikanische Ostküste heim und das Fernsehen berichtete rund um die Uhr über die neuesten Entwicklungen. Immer dann, wenn der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg etwas mitzuteilen hatte, stand neben ihm eine Gebärdensprachdolmetscherin – meist die bei der Stadtverwaltung New York angestellte Lydia … Weiter lesen

Neue und berufsbegleitende MA-Studiengänge

Zum Wintersemester 2012/13 wurden einige Master-Studiengänge im Bereich Übersetzen/Sprachen neu oder berufsbegleitend eingeführt. Flensburg: MA Internationale Fachkommunikation jetzt auch berufsbegleitend An der Fachhochschule Flensburg kann der Masterstudiengang aufgrund eines speziellen Aufbaus mit Präsenz- und Onlineveranstaltungen nun auch in Teilzeit berufsbegleitend in drei Semestern absolviert werden. Die Einschreibung ist sowohl im … Weiter lesen

Krise in Südeuropa: Italiener stürmen Deutschkurse

Nicht nur die Spanier und Portugiesen stürmen die Deutschkurse in Goethe-Instituten. Auch Tausende Italiener lernen plötzlich in Schulen, Universitäten, in Kursen des Goethe-Instituts oder in privaten Sprachschulen Deutsch. Dies rührt daher, dass auch in der Repubblica Italiana Arbeits- und Perspektivlosigkeit herrscht. Aufgrund der Wirtschaftskrise möchten sich viele Italiener auf die … Weiter lesen

Buchtipp: Found in Translation – How Language Shapes Our Lives and Transforms the World

Am 2. Oktober 2012 ist das Buch Found in Translation: How Language Shapes Our Lives and Transforms the World von Nataly Kelly und Jost Zetzsche bei dem Verlag Perigee/Penguin erschienen. Die Forschungsleiterin bei der US-amerikanischen Unternehmensberatung Common Sense Advisory und der durch seinen Computer-Newsletter für Übersetzer bekannte deutsche Übersetzer und … Weiter lesen

Sorbische Katholiken verbinden Sprache und Glauben

Lediglich eine Minderheit der Sorben in der Lausitz wurde nach der Reformation nicht protestantisch. Doch gerade die katholischen Sorben haben ihre Sprache bewahrt und Bräuche gepflegt, sodass die Sprache und der Glaube eng miteinander verknüpft sind. Um 1900 sah die Situation allerdings ganz anders aus: Die sorbischsprachige Bevölkerung war hauptsächlich … Weiter lesen

„Hä?? Jugendsprache unplugged 2013“ – auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Wer sich nicht als Mehlauge (jemand, der etwas nicht versteht) oder Flachbrezel (eine Person, die nicht sehr intelligent ist) outen will, sollte sich jugendsprachlich unbedingt upgraden. Also, nicht lang rumdietern (rumlästern), sondern lesen und schlapplachen: Hä?? Jugendsprache unplugged 2013, das Wörterbuch der Jugendsprache von Langenscheidt, hat über 650 Wörter auf … Weiter lesen

AIIC-Regionalversammlung in Freiburg: Konferenzdolmetscher verstärken Nachwuchsarbeit

Auch in diesem Jahr treffen sich die Mitglieder der deutschen Region des Internationalen Verbands der Konferenzdolmetscher (AIIC) zur alljährlichen Regionalversammlung. Die Veranstaltung mit ca. 100 Teilnehmern aus der Region Deutschland findet am 10. und 11. November 2012 im Konzerthaus Freiburg statt. Informationstag für Nachwuchsdolmetscher Auf der Tagesordnung stehen neben den … Weiter lesen

Wang Jianbin übers Dolmetschen: Wichtiger als Sprach- und Sachkenntnisse ist Verantwortungsbewusstsein

Prof. Dr. Wang Jianbin (48, Bild) ist Prodekan der Deutschen Abteilung der Beijinger Fremdsprachenhochschule (Beiiing Foreign Studies University/BFSU). Der gebürtige Beijinger gehört zu den wichtigsten Dolmetschern Chinas. Seine Erfahrungen, die er in vielen Einsätzen als Simultandolmetscher sowohl gegenwärtiger als auch ehemaliger deutscher Spitzenpolitiker wie Angela Merkel, Gerhard Schröder oder Johannes … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15