MDÜ 5/2012: Experten für internationale Fachkommunikation

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer (MDÜ) steht unter dem Titelthema „Experten für internationale Fachkommunikation“. Aus dem Inhalt: Titelthema Antje Beth: Premiumkunden im Visier – Experten für Fachkommunikation Ricarda Essrich: Weniger ist mehr – Erfolgreich durch Spezialisierung Roland Hoffmann: Ich kenne meinen Preis – Was kosten Experten … Weiter lesen

Quebec will amerikanische Markennamen ins Französische übersetzen lassen

Das Office québécois de la langue française (OQLF), das im Jahre 1961 in der kanadischen Provinz Quebec zum Schutz und zur Förderung der französischen Sprache gegründet wurde, sorgt mit seiner aktuellen Forderung, die englischsprachigen Markennamen von Unternehmen ins Französische übersetzen zu lassen, bei zahlreichen Einzelhandelsketten für Ärger. Auf Grundlage des … Weiter lesen

Grete Osterwald: „Übersetzungen können einen auffressen“

Die Literaturübersetzerin Grete Osterwald wurde im Jahre 1947 in Bielefeld geboren und lebt als freie Übersetzerin aus dem Englischen und Französischen in Frankfurt am Main. Sie wurde unter anderem 2001 mit dem Übersetzerpreis des Verlages C.H.Beck ausgezeichnet und erhielt 2007 den Wilhelm-Merton-Preis für ihr umfangreiches Gesamtwerk. In einem Gespräch mit … Weiter lesen

Dolmetschsoftware nutzt erstmals Deep Neural Networks und behält Originalstimme bei

Microsofts Forschungsbeauftragter Rick Rashid (Bild rechts) hat am 25.10.2012 auf einer Konferenz in China eine neuartige Software zur Spracherkennung und Verdolmetschung präsentiert. Diese soll nicht nur die Aussage eines Sprechers aus dem Englischen ins Chinesische übertragen, sondern die Verdolmetschung auch mit der Originalstimme des Sprechers ausgeben. Laut Microsoft werden mehrere … Weiter lesen

Die Macht der Worte: Wie Sprache uns beeinflusst und manipuliert

Die Sprache hat einen großen Einfluss auf uns und unsere Wahrnehmung. Unser Denken und Handeln wird schon von einzelnen Begriffen geleitet. Andere können uns zum Beispiel durch bestimmte Wörter gezielt manipulieren. Oftmals sind wir uns über den Einfluss der Worte jedoch gar nicht bewusst. Außerdem finden Hirnforscher und Psychologen immer … Weiter lesen

Berufsgruppe Sprachdienstleister der Wirtschaftskammer Wien stellt Sprachtechnologien auf den Prüfstand

Die Vorsitzende der Berufsgruppe Sprachdienstleister, Mag. Sabine Kern (links) hatte die Sprachtechnologie-Expertin Angelika Zerfaß (rechts) zu einem Vortrag nach Wien eingeladen Durch die Globalisierung der Märkte und den damit verbundenen Anstieg des Bedarfs an Übersetzungen, erhöhen sich auch die Anforderungen an Sprachdienstleister. Die Beherrschung von Sprachtechnologien, die das Übersetzen von … Weiter lesen

Deutsches Koloniallexikon: „Unmöglich, ohne Dolmetscher auszukommen“

Unser Fundstück der Woche: Der Eintrag „Dolmetscher“ im Deutschen Koloniallexikon von 1920: Dolmetscher. Bei der großen Zahl der Eingeborenensprachen in den deutschen Kolonien ist es unmöglich, ohne D. auszukommen. Die Ansprüche an seine Leistungsfähigkeit werden verschieden sein, je nachdem er nur auf dem Marsch den notwendigen Verkehr mit den Eingeborenen … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15