GfdS wählt „GroKo“ zum Wort des Jahres 2013

1. GroKo Wort des Jahres 2013 ist „GroKo“. Das Kurzwort, meist mit dem auffälligen großen „K“ im Wortinneren, steht für die neue „Große Koalition“. Das Thema hat das Wahljahr beherrscht. Das Wort zeigt in seinem Anklang an „Kroko“ bzw. „Krokodil“ eine halb spöttische Haltung gegenüber der Koalition aus CDU/CSU und … Weiter lesen

eDITion 2/2013 zum Thema „Terminologien und Ontologien“

Die Ausgabe 2/2013 der vom Deutschen Terminologie-Tag (DTT) herausgegebenen Fachzeitschrift eDITion beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema „Terminologien und Ontologien“. Die Beiträge im Einzelnen: Dagmar Gromann, Nathan Rasmussen, Alan Melby: „Terminologie und Multilinguales Semantic Web in Symbiose – TBX, RDF und OWL“ Terminologische Ressourcen sind für Übersetzer wichtig, liegen jedoch … Weiter lesen

„Naissance d’une profession“ – AIIC gibt Festschrift zum 60-jährigen Bestehen heraus

Der internationale Konferenzdolmetscherverband AIIC kann dieses Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass hat er in französischer Sprache ein Buch herausgegeben, das einen Rückblick auf die Entwicklung des Verbandes und der Berufsgruppe wirft. Der Titel: „Naissance d’une profession“. Untertitel: „Les soixante premières années de l’Association Internationale des Interprètes de … Weiter lesen

Plunet integriert MemSource Cloud

Mit der Integration von MemSource Cloud erweitert Plunet sein führendes Angebot an dynamischen CAT-Schnittstellen. Die hochentwickelten Plunet CAT-Anbindungen ermöglichen ein automatisiertes Management von Produktions- und Geschäftsprozessen unmittelbar auf der Plunet BusinessManager Plattform. Übersetzungsagenturen und Sprachendienste, die Plunet in Kombination mit MemSource und der von Plunet entwickelten Schnittstelle nutzen, können ihre … Weiter lesen

Maschinelles Echtzeitdolmetschen? Translate Your World soll Vorträge gleichzeitig in 78 Sprachen übertragen

Das US-amerikanische Unternehmen Translate Your World (TYWI), das Technologien für Sprachen und mobiles Marketing entwickelt, hat die Online-Sprachdolmetschungssoftware „Translate Your World“ veröffentlicht. Mit ihr sollen Vorträge und Webinare automatisch und simultan in bis zu 78 Sprachen gleichzeitig verdolmetscht werden können. Die Teilnehmer können wählen, ob sie den Vortrag in ihrer … Weiter lesen

Schweizer Wort, Unwort und Satz des Jahres: Stellwerkstörung, systemrelevant, Aff!

Eine fünfköpfige Jury unter der Federführung von Radio SRF 3 kürte aus mehreren hundert Vorschlägen aus der Schweizer Bevölkerung das Wort „Stellwerkstörung“ zum Wort des Jahres 2013. Gemeinschaftsgefühl im Eisenbahnwaggon: Wenn uns in dieser schnelllebigen Zeit noch etwas zu einen vermag, dann die Durchsage im öffentlichen Verkehr: „… Grund dafür … Weiter lesen

AIIC Deutschland fordert „schnelle Asylregelung“ für afghanische Bundeswehr-Dolmetscher

Die AIIC-Region Deutschland zeigt sich bestürzt nach dem gewaltsamen Tod von Dschawad Wafa, der ehemals für die deutsche Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz war. Sie appelliert erneut an die Bundesregierung, den Dolmetschern und ihren Familien aus dringenden humanitären Gründen beschleunigt Asyl in Deutschland zu gewähren. Dolmetscher in Konfliktgebieten bieten ihren … Weiter lesen

Neu von Duden: Sprichwörter und Redewendungen aus aller Welt

Warum macht in Deutschland eine Schwalbe „noch keinen Sommer“, aber in Spanien „noch keinen Frühling“? 66 deutsche Sprichwörter und ihre Entsprechungen aus aller Welt geben Antwort auf diese und weitere Fragen. Das Buch liefert interessante Informationen zu Übereinstimmungen und Unterschieden und bietet einen aufschlussreichen und unterhaltsamen Zugang zu landestypischen Denk- … Weiter lesen

Viel mehr Reichtum als Armut – Sprachwissenschaftler legen ersten Bericht zur Lage der deutschen Sprache vor

Schon lange wurde nicht mehr so engagiert über die Lage der deutschen Sprache gestritten. Viele der Sorgen um den Verfall unserer Sprache sind keineswegs neu, sie werden aber seit einigen Jahren mit neuer Dringlichkeit öffentlich vorgetragen. Doch welche Sorgen sind begründet, welche nicht? Wie ist es tatsächlich um den Zustand … Weiter lesen

Nur noch eine Dolmetscherin im Deutschen Bundestag – Verliert Berufsgruppe an Einfluss?

Zahlenmäßig überaus schwach ist die Berufsgruppe der Übersetzer und Dolmetscher im 2013 neu gewählten Deutschen Bundestag vertreten. Unter den 613 Abgeordneten der 18. Wahlperiode befindet sich lediglich eine einzige Dolmetscherin (Absolventin der Würzburger Dolmetscherschule). In ihrer Kurzbiografie auf der Bundestags-Website heißt es: Doris Wagner, Bündnis 90/Die Grünen Büroleitung Geboren am … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15