Fallstudie: LBBW entscheidet sich für CLS Communication als Sprachdienstleister

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) lässt ihre täglichen Finanzinformationen vom Schweizer Sprachdienstleister CLS Communication übersetzen. Die Bank entschied sich nach gründlicher Prüfung für einen Anbieter mit Finanz-Know-how, schlagkräftigem Projektmanagement und hochmoderner Übersetzungstechnologie – dem Across Language Server.

CLS unterstützt die LBBW bei der Einführung des automatisierten Übersetzungsworkflows mit dem Across Language Server. Die LBBW und CLS kooperieren eng und integrieren Systeme, Prozesse sowie externe Sprachexperten der LBBW.

Herausforderung

Die LBBW publiziert umfangreiche Analysteninformationen und Finanzpublikationen, die oft tagesaktuell innerhalb weniger Stunden oder über Nacht übersetzt werden müssen. Ab 2011 musste der LBBW-Sprachendienst mit stark reduzierten Ressourcen auskommen. Damit war klar: ohne automatisierten Übersetzungsworkflow ist das Volumen nicht mehr zu stemmen.

Die LBBW entschied sich für den Across Language Server als Übersetzungsplattform. Damit wollte der LBBWSprachendienst eine durchgehende und weitgehend automatisierte Prozesskette für das Übersetzungsmanagement bereitstellen. Die Bank brauchte dafür einen Sprachpartner, der die Finanzwelt versteht und Across-Wissen im Projektmanagement und in der IT mitbringt.

Lösung

CLS-Projektmanager und -Sprachtechnologen konnten das gewünschte Know-how sowie die Ressourcen und Systeme bereitstellen, den Kunden beraten und die Beteiligten schulen. Das Across Language Portal ist die One-Stop-Lösung für interne Auftraggeber – über das im LBBW-Intranet platzierte Portal erteilen sie ihre Aufträge und holen die Übersetzungen dort auch wieder ab.

Das Portal, die verbundenen Language Server bei der LBBW und CLS sowie die mit dem CLS-Server verbundenen externen Übersetzer sorgen für durchgängige Prozesse mit minimierten manuellen Eingriffen.

Erst dieser IT-gestützte, weitgehend automatisierte Workflow ermöglicht es, hohes Volumen bei kurzen Durchlaufzeiten und mit reduzierten Ressourcen abzuarbeiten.

Nutzen

  • Die LBBW kann auf das Know-how ausgewählter Sprach- und Fachspezialisten bei CLS in verschiedenen Bereichen zurückgreifen: Projektmanagement, Übersetzung, IT, Sprachtechnologie, Terminologie, Lektorat, Redaktion.
  • Sensible Finanzdaten werden nicht mehr per Mail oder FTP ausgetauscht, sondern bleiben innerhalb des Across-Workflows.
  • Die LBBW sichert sich das Eigentum an Translation Memory und Terminologiedatenbank, da die Sprachressourcen intern auf dem Across-Server gespeichert werden.
  • Die LBBW verfügt über mehr Prozesssicherheit, denn der Sprachendienst, die CLS-Projektmanager und die CLSÜbersetzer arbeiten über Across mit einem durchgängigen Workflow.
  • Der LBBW-Sprachendienst ist skalierfähiger – CLSProjektmanager können sich auf den Across-Server der LBBW einwählen und dort die Stellvertretung für LBBWMitarbeiter übernehmen.
  • Die Across Language Server aufseiten der LBBW und von CLS bilden die Plattform, die eine eng verzahnte, integrierte und automatisierte Zusammenarbeit zwischen Kunde, Dienstleister und externen Übersetzern verschlankt und effizienter macht.

Über die LBBW

LBBWMit mehr als einer Million Privatkunden und rund 27 000 Unternehmenskunden gehört die Landesbank Baden-Württemberg zu den grössten Banken in Deutschland. Bundesweit ist sie in mehr als 200 Filialen für ihre Kunden da, im Ausland begleitet sie ihre international engagierten Kunden an 16 Standorten mit Niederlassungen, Repräsentanzen und German Centres.

Über CLS Communication

CLS CommunicationCLS Communication ist ein globaler Sprachdienstleister mit Standorten in Europa, Asien und Nordamerika. Über 600 interne Mitarbeitende und mehr als 5 000 externe Sprachspezialisten schreiben, editieren und übersetzen Texte in jeder Sprache und für alle wichtigen Branchen. Dank seiner globalen Reichweite und modernster Technologie kann das Unternehmen Flexibilität, Sicherheit und Vertraulichkeit auf höchstem Niveau gewährleisten. Nebst der LBBW umfasst die Kundenbasis des Unternehmens aktuell rund 1 800 Kunden, die von KMU bis hin zu globalen Konzernen reichen.

www.cls-communication.com

[Text: CLS Communication. Quelle: Fallstudie CLS Communication. Bild: LBBW, CLS Communication.]

WordPress theme: Kippis 1.15