Frankfurter Buchmesse 2015: „Weltempfang“ immer weniger ein „Zentrum für Übersetzung“

Ach, waren das noch Zeiten! Früher, in den Jahren 2003 bis 2009, als es auf der Frankfurter Buchmesse ein riesiges, fast 400 Quadratmeter großes Übersetzer-Zentrum gab, an dem alljährlich in der Messewoche mehr als 40 Einzelveranstaltungen von Übersetzern für Übersetzer stattfanden. Seit 2010 sind diese sieben „fetten Jahre“ vorbei. Das … Weiter lesen

60 Jahre BDÜ: Dolmetscher und Übersetzer feiern in Berlin

Am 3. Oktober 2015 begeht der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) sein 60-jähriges Bestehen mit einer Feier und verleiht den BDÜ-Hieronymus-Preis. „Viel erreicht. Noch viel zu tun!“ So lautet das Resümee von André Lindemann, Präsident des BDÜ, zum 60. Jubiläum des Verbandes. „Der Verband hat sich sehr positiv … Weiter lesen

„Sinnentleerte Verfahren“? Dolmetscher drehen oft Däumchen bei Klagen gegen abgelehnte Asylanträge

Keine einzige der vielen Zehntausend Klagen gegen abgelehnte Asylanträge kann ohne Dolmetscher verhandelt werden. Da hat die Fraktion der gerichtlich Vereidigten unter den Berufsdolmetschern auf Jahre hinaus mehr als genug zu tun, könnte man meinen. Dass es trotzdem oft anders läuft als gedacht, beschreibt die Rheinische Post. Ein Foto zeigt … Weiter lesen

Europäischer Tag der Sprachen: VKD weist auf Bedeutung der Konferenzdolmetscher hin

Die Mitglieder des Verbands der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ e.V. sorgen nicht nur am Europäischen Tag der Sprachen für sprachliche Präzision. Wenn bei internationalen Veranstaltungen auch die kleinsten sprachlichen Feinheiten zählen, sind die Experten des Verbands der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ gefragt. Denn sie sprechen – im wahrsten Sinne des … Weiter lesen

Linguee veröffentlicht neue App für iPhone und iPad – Android-Version soll später folgen

Für jeden, der jetzt ein Wörterbuch braucht, gibt es ab heute für iPhone und iPad die kostenlose Wörterbuch-App Linguee. Erstmals kann man damit mehr als zwei Million Vokabeln durchsuchen, auch offline und ohne Werbung. Jahrzehntelang zeigten Wörterbücher möglichst viel Information auf kleinem Raum, denn Papier kostet Geld und wiegt schwer … Weiter lesen

Katrin Reinhardts Webinar „Luftfahrttechnik für Sprachmittler“

Art: LIVE-Webinar mit Skript, Mitschnitte 40 Tage verfügbar Zeitraum: 21.09.-30.09.2015, 12 Trainingsstunden in 6 Tagen, 90 min/d Sprache: Deutsch Veranstaltungstage: 21., 22., 24., 28., 29. & 30.09.2015 Uhrzeit: 09.00 – 10.40 Uhr Mitschnitte: alternativ nach dem Webinar zu gleichen Konditionen buchbar Inhalt Erster Block, 21.09.2015: Grundlagen: Auftrieb, Schub und Flugdynamik, … Weiter lesen

Zänkers Fortbildungsseminar „Gerichtsdolmetschen, Urkundenübersetzen, Notariatsdolmetschen“ in Berlin

Norbert Zänker ist ein erfahrener Dolmetscher und Übersetzer, der zu den Themen Gerichtsdolmetschen, Notariatsdolmetschen, Fernsehdolmetschen, Konferenzdolmetschen, Urkundenübersetzen, Honorare und selbstständige Berufsausübung bundesweit referiert. In Berlin bietet er über seine Akademie für Fremdsprachen GmbH Fortbildungsseminare für Übersetzer und Dolmetscher an. Ein Wochenendseminar hat das Thema „Gerichtsdolmetschen, Urkundenübersetzen und Notariatsdolmetschen“. Das Programm … Weiter lesen

tekom-Jahrestagung erwartet 4.000 Teilnehmer – Das Branchenereignis für technische Übersetzer

Etwa 4.000 Tagungsteilnehmer und Messebesucher erwartet die Gesellschaft für technische Kommunikation (tekom) zu ihrer Jahrestagung 2015, die vom 10. bis 12. November im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) stattfindet. Das Programm umfasst etwa 230 Vorträge, Workshops und Tutorials, gleichzeitig findet eine internationale Messe mit rund 170 Ausstellern statt. Zur Zielgruppe zählen … Weiter lesen

Eugen-Helmlé-Preis 2015 für Hinrich Schmidt-Henkel, den „Robin Hood der Literaturübersetzer“

Der Literaturübersetzer Hinrich Schmidt-Henkel ist am 07.09.2015 im saarländischen Sulzbach mit dem seit 2005 jährlich verliehenen Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis ausgezeichnet worden. Dieser ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Saarbrücker Zeitung berichtet: Seit der Eugen-Helmlé-Preis 2005 erstmals verliehen wurde, in Erinnerung an den fünf Jahre zuvor verstorbenen Übersetzer aus Sulzbach, gab es wohl … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15