„Translation and Interpreting: Connecting Worlds“: FIT präsentiert Motto und Poster für Übersetzertag 2016

FIT-Plakat 2016Die Fédération Internationale des Traducteurs (FIT) hat das Motto für den diesjährigen Internationalen Übersetzertag vorgestellt. Es lautet „Translation and Interpreting: Connecting Worlds“, auf Französisch „Unissant les mondes grâce à la traduction et à l’interprétation“ („Übersetzen und Dolmetschen verbindet Welten“). Der Vorschlag stammt vom amerikanischen Übersetzerverband ATA.

Darüber hinaus wurde das in einem Wettbewerb ermittelte offizielle Poster präsentiert, das eine Weltkugel aus Sprechblasen zeigt. Wer es gestaltet hat, wurde nicht mitgeteilt.

Auf der FIT-Website heißt es zum Übersetzertag 2016, der wie jedes Jahr am 30. September begangen wird:

Connecting Worlds

The world of the translator and the world of the interpreter are two professions dedicated to one goal: facilitating communication between people. As the world becomes more integrated, fostering understanding between the multitude of speakers is more critical than ever. Whether it is in writing or in speech. Interpreters and translators are at the junction point that impacts the development of business, science, medicine, technology, international law, politics and a host of other areas. We provide the ability for each of these worlds to learn from each other to the benefit of society as a whole. The role of translators and interpreters in connecting worlds is to open up the whole world to all of us.

Seit 2011 gibt der Dachverband der nationalen Übersetzerverbände ein Motto aus, seit 2013 darüber hinaus auch ein Poster.

www.fit-ift.org

[Text: Richard Schneider. Quelle: FIT, 2016-04. Bild: FIT.]

WordPress theme: Kippis 1.15