ADÜ Nord: Infoblatt 3/2016 mit Bericht über „Stunde der Wahrheit im Innenausschuss“

Infoblatt 3/2016Der ADÜ Nord hat soeben die Ausgabe 3/2016 seiner Mitglieder- und Fachzeitschrift Infoblatt veröffentlicht. Redakteurin Annika Kunstmann schreibt im Vorwort:

Es gibt viel Neues zu berichten in dieser Ausgabe des Infoblattes.

 

Zunächst einmal fand die Mitgliederjahresversammlung des ADÜ Nord statt: ein immer wieder spannendes Ereignis, dem beizuwohnen sich durchaus lohnt. Spannende Themen werden diskutiert, die Vorstandsmitglieder berichten von ihren Tätigkeiten, die Neuen stellen sich vor. Darüber hinaus bietet die MJV eine hervorragende Gelegenheit, sich während eines leckeren Mittagessens untereinander auszutauschen. Wer es bisher versäumt hat, an einer Mitgliederversammlung teilzunehmen, dem sei dies wärmstens ans Herz gelegt. Selbiges gilt natürlich für unsere Kollegentreffs, von denen das nächste bereits am 14. Juli stattfindet.

 

Was wäre die Welt ohne Übersetzer/innen und Dolmetscher/innen? Wie sähe es bei Gerichtsverhandlungen und -prozessen aus, wenn Anwälte, Richter und fremdsprachige Zeugen, Angeklagte und Gutachter nicht mehr miteinander kommunizieren könnten? Und das alles nur, weil die Behörden versuchen, einen Teil ihrer Sparmaßnahmen auf die Dolmetscher/innen und Übersetzer/innen abzuwälzen? Im Mai war sie da, die Stunde der Wahrheit: Die stetigen Bemühungen unseres Vereidigtenreferenten Jörg Schmidt um angemessene Bezahlung der Gerichtsdolmetscher/innen sind im Hamburgischen Innenausschuss auf empörende Weise gescheitert. Aber wir werfen die Flinte nicht ins Korn, im Gegenteil, nun werden härtere Geschütze aufgefahren! Hier hat sich mal wieder auf recht typische Weise die oftmals zu geringe Wertschätzung nicht nur der Rechtsdolmetscher/innen und -übersetzer/innen, sondern des gesamten Berufsstandes gezeigt. Und hier gilt es, gemeinsam zu kämpfen und Maßnahmen zu ergreifen, um die Öffentlichkeit auf uns aufmerksam zu machen.

 

Als eine der Maßnahmen, um unseren Berufsstand ins Rampenlicht zu rücken, veranstaltet der ADÜ Nord aus Anlass seines 20-jährigen Bestehens im Mai 2017 die 5. ADÜ Nord-Tage. Weiteres dazu finden Sie auf der letzten Seite dieser Ausgabe.

 

Ich wünsche Ihnen eine unterhaltsame Lektüre.

 

Titelthemen

  • Übersetzen in einer Nische
  • Stunde der Wahrheit im Innenausschuss

Aus der Rechtsecke

  • Das Recht des Stärkeren

Aus- und Weiterbildung

  • Weiterbildendes Studium in Hamburg
  • Goldschmidt-Programm für Literaturübersetzer
  • 23e Réunion annuelle du Réseau franco-allemand
  • Anglophoner Tag
  • Webinare von ACADEMIA Webinars
  • Russisches Sprachseminar in Timmendorfer Strand

Aus unserem Verband

  • Kontaktpersonen
  • Aus dem Vorstand
  • Bericht MJV
  • ADÜ Nord auf der tekom-Frühjahrstagung
  • O-Töne zur tekom-Frühjahrstagung
  • ADÜ Nord an der Uni
  • 5. ADÜ Nord-Tage
  • Transforum-Sitzung in Berlin
  • Rezensent/in gesucht
  • Veranstaltungen des ADÜ Nord
  • Seminare des ADÜ Nord
  • Willkommen im ADÜ Nord
  • Beratungsangebot

Die aktuelle und frühere Ausgaben des Infoblatts können Sie auf der Website des ADÜ Nord herunterladen:

www.adue-nord.de/leistungen/bestellungen/infoblatt

[Text: Richard Schneider. Quelle: ADÜ Nord. Bild: Richard Schneider.]

WordPress theme: Kippis 1.15