Kern übernimmt das Institut CEF, Österreichs Nummer eins im B2B-Fremdsprachentraining

Vorstand Kern AG

Der Vorstand der Kern AG (v. l. n. r.): Michael Kern, Birte Kern, Gründer Manfred Kern und Dr. Thomas Kern.

Das Institut CEF (International Education Institut), Österreichs führendes Sprachinstitut im B2B-Bereich, wurde mit Wirkung zum 1. September 2016 von der deutschen KERN Group, Europas führendem familiengeführtem Sprachdienstleister, erworben. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Dr. Christian Fuchs und sein Führungsteam werden das Unternehmen weiterhin leiten, auch die 115 Mitarbeiter des Institut CEF werden übernommen. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Mit der Übernahme konnte für das Familienunternehmen CEF eine optimale Nachfolgeregelung getroffen und die Basis für ein langfristiges, erfolgreiches Wachstum gelegt werden. „Mit der KERN Group haben wir den bestmöglichen Käufer für unser Unternehmen gefunden und die Weichen für den langfristigen Erfolg gestellt. Das eröffnet CEF interessante Wachstumsperspektiven und bietet unseren Mitarbeitern langfristig gesicherte Arbeitsplätze“, erklärt Christian Fuchs. „Die konsequente Qualitätsorientierung beider Unternehmen passt perfekt zusammen, CEF kann als Teil der KERN Group sein Leistungsspektrum weiter vergrößern und unsere Kunden profitieren von der Präsenz des Unternehmens in den europäischen, amerikanischen und asiatischen Schlüsselmärkten. Ich könnte mir keine bessere Konstellation vorstellen.“

Dr. Christan Fuchs

CEF-Chef Dr. Christian Fuchs als Berufsgruppensprecher der oberösterreichischen Sprachdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) auf dem österreichischen Exporttag 2014 in Wien.

Die Geschäftsführer der KERN Group, Michael und Dr. Thomas Kern, schlagen in dieselbe Kerbe: „Wir haben eine Möglichkeit gesucht, unsere Position auf dem für uns sehr wichtigen Markt Österreich zu stärken und dafür kam von vorneherein nur ein Unternehmen in Frage, das alle unsere Qualitätsstandards voll erfüllt und bei dem auch die Firmenkulturen kompatibel sind. Dass wir mit CEF die Marktführerschaft erreichen und hier auch zwei sehr ähnliche, familiengeführte Unternehmen zusammenkommen, ist ein absoluter Glücksfall.“

Für die kommenden Jahre erwarten Kern und Fuchs weiter steigenden Bedarf nach Sprachdienstleistungen und damit gute Entwicklungsmöglichkeiten für das neuformierte Unternehmen. „Die Internationalisierung schreitet unaufhaltsam voran und auch in Nicht-Spitzenpositionen werden perfekte Sprachkenntnisse immer wichtiger. Englisch ist natürlich ein Dauerbrenner, aber auch Deutsch als Fremdsprache gewinnt aufgrund der boomenden Wirtschaft und der starken Zunahme der Exporte immer mehr an Bedeutung.“

Über das Institut CEF

Das 1983 gegründete Institut CEF (International Education Institute) GmbH ist Österreichs führender Anbieter von Sprachausbildung, Übersetzen und Dolmetschen, Specialized Courses (Management, Marketing, Leadership) und Sprachreisen für Unternehmen.

Das Unternehmen beschäftigt 115 Mitarbeiter an 4 Standorten und ist Marktführer im Bereich der B2B-Sprachdienstleistungen. Zu den wichtigsten Kunden zählen unter anderen die ÖBB, Siemens und Uniqa. Eine aktuelle Studie der Johannes-Kepler-Universität bescheinigt CEF die höchste Kundenzufriedenheit aller österreichischen Sprachdienstleister.

Über die KERN Group

Die KERN Group mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein führender Sprachdienstleister im Bereich des globalen Sprachenmanagements und der internationalen Kommunikation mit über 50 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Polen, den Niederlanden, den USA und China.

Zu den Dienstleistungen der KERN Group gehören das Übersetzen und Dolmetschen in allen Weltsprachen, technische Dokumentation, Software- und Website-Lokalisierung, Terminologie- und Translation-Memory-Management, Desktop-Publishing sowie Sprachen-, Business- und Kommunikationstraining sowie interkulturelles Training.

Seit der Gründung im Jahr 1969 betreut der Full-Service-Dienstleister einen stetig wachsenden internationalen Kundenstamm aus Industrie und Wirtschaft. Darüber hinaus vertrauen Regierungsstellen, international tätige Verbände und Anwaltssozietäten den zertifizierten sowie professionellen Sprachdienstleistungen der KERN Group, die sich zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet.

[Text: Kern. Quelle: Pressemitteilung Kern, 2016-09-06. Bild: Kern, CEF.]

WordPress theme: Kippis 1.15