„Fake News“ gewinnt Wahl zum Anglizismus des Jahres 2016 klar vor „Darknet“, „Hate Speech“ und „Brexit“

Die Aktion „Anglizismus des Jahres“ hat soeben die Ergebnisse der Wahl zum Anglizismus des Jahres 2016 bekannt gegeben: 1. Fake News (Sieger und Publikumsliebling) 2. Darknet 3. Hate Speech 4. Brexit/-(e)xit 1. Fake News Das Wort „Fake News“ bezeichnete im Englischen schon Ende des 19. Jahrhunderts gelegentlich bewusste Falschmeldungen in … Weiter lesen

Beatrix Luz neue erste Vorsitzende des Verbandes der Konferenzdolmetscher (VKD)

Die Münchnerin Beatrix Luz ist neue erste Vorsitzende des Verbandes der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ. Ebenfalls neu im Vorstand sind Karin Walker als zweite Vorsitzende und Claudia Mohr als zweite Beisitzerin. Jacqueline Senns-Klemke übt weiterhin das Amt der Schatzmeisterin aus und Alexander Gansmeier führt auch künftig die Geschäftsstelle. Die Vorstandswahlen … Weiter lesen

„For me, Germersheim is the ideal place to be.“ – Dozentin Silvia Hansen-Schirra im Video-Porträt

In einem englischsprachigen Video stellt die Universität Mainz die Germersheimer Dozentin Prof. Dr. Silvia Hansen-Schirra vor. Hansen-Schirra leitet am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK) den Arbeitsbereich Englische Sprach- und Übersetzungswissenschaft. Im Einführungstext heißt es: Silvia Hansen-Schirra is Professor of English Linguistics and Translation Studies at the Faculty of Translation … Weiter lesen

„Ich spreche jeden Text laut“ – Literaturübersetzerin Eveline Passet im Video-Porträt

„Wir sind die ersten Leser und Interpreten eines Autors“, sagt Eveline Passet über die Arbeit der Literaturübersetzer. Sie brauche die vertraute Umgebung Ihrer Wohnung, um in die fremde Welt eines Werkes eintauchen zu können. Damit die Formulierungen im Deutschen stimmig sind und nicht hölzern klingen, spricht sie jeden Text laut. … Weiter lesen

VKD-Jahresmitgliederversammlung: Konferenzdolmetscher treffen sich in Leipzig

Rund 200 Konferenzdolmetscher werden am 28. und 29. Januar 2017 in Leipzig erwartet. Im Marriott-Hotel in der Innenstadt kommen die Sprachexperten zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung des Verbands der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl eines neuen Vorstands, ein Rückblick auf das Jahr 2016, Aktuelles … Weiter lesen

„Willkommen in Germersheim!“ – Video-Porträt des Fachbereichs Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft

In einem Video stellt sich der Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK) der Universität Mainz in Germersheim vor (6:30 Minuten). Das 100 Kilometer südlich von Mainz gelegene Institut ist mit mehr als 2.000 Studierenden und 12 angebotenen Fremdsprachen die weltweit größte universitäre Ausbildungsstätte für Übersetzer und Dolmetscher. Weiterführender Link www.fb06.uni-mainz.de … Weiter lesen

ADÜ-Nord-Tage: Die Großveranstaltung mit Wohlfühl-Atmosphäre – Frühbucherrabatt bis 17. Februar

Veranstaltungshöhepunkt des Jahres sind die 5. ADÜ-Nord-Tage, die vom 19. bis 21. Mai 2017 in Hamburg stattfinden. Die Großveranstaltung bietet ein derart breit gefächertes Angebot an Vorträgen und Workshops, dass für jeden etwas dabei sein dürfte. Darüber hinaus verspricht der ADÜ Nord Wohlfühl-Atmosphäre und ausreichend Zeit zum Netzwerken. Es ist … Weiter lesen

Zuger-Übersetzer-Stipendium: 50.000 Schweizer Franken für Eveline Passet, 10.000 für Andreas Nohl

Der mit 50.000 Schweizer Franken (46.550 Euro) höchstdotierte Übersetzerpreis der deutschsprachigen Länder, das Zuger Übersetzer-Stipendium, geht in diesem Jahr an die Berlinerin Eveline Passet für die Übersetzung der Tagebücher von Michail Prischwin. Die geplanten vier Bände erscheinen im Guggolz Verlag (Berlin). Den mit 10.000 Schweizer Franken dotierten Zuger Anerkennungspreis erhält … Weiter lesen

Emma Rault, Isabelle Chaize und Sharon Howe als Sachbuchübersetzerinnen mit GINT-Preis ausgezeichnet

Die Siegerinnen des zweiten GINT-Preises (Geisteswissenschaften International Nonfiction Translation Prize) für Sachbuchübersetzungen stehen fest. Aus fast 100 Einsendungen wählte die Jury drei Preisträgerinnen aus: 1. Preis: Emma Rault (1.500 US-Dollar) Die Jury über die Preisträgerin: „Mit ihrer Übersetzung der Beschreibung von Hitlers Machtergreifung beweist Emma Rault ihr Verständnis der historischen … Weiter lesen

Wegen der besseren Skalierbarkeit: Berliner think global GmbH und Milengo Ltd. fusionieren

Die in Berlin ansässigen Sprachdienstleister think global GmbH und Milengo Ltd. haben am 08.12.2016 ihren Zusammenschluss bekannt gegeben. Die neu gegründete think global Milengo GmbH vereint das Know-how und die Infrastruktur beider Firmen, um auf Basis modernster Technologien hoch skalierbare Sprachlösungen anzubieten. 35 Jahre Branchenerfahrung, über 70 Mitarbeiter und ein … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15