Langenscheidt Picture Talk: Bildwörterbuch jetzt auch als App fürs Mobiltelefon

Symbol Picture TalkIn manchen Situationen kommt man als Weltenbummler oder Flüchtlingshelfer selbst dann nicht weiter, wenn man mehrere Sprachen spricht. Auch die Verständigung mit Händen und Füßen stößt nicht selten an ihre Grenzen.

Genau dann hilft ein Bildwörterbuch weiter. Es ermöglicht eine schnelle, einfache und effiziente Verständigung ohne Fremdsprachenkenntnisse, indem man einfach auf Bilder zeigt.

Langenscheidt bietet mit Picture Talk bereits seit Längerem ein gedrucktes Bildwörterbuch für 5,95 Euro an.

Jetzt gibt es dieses auch als App fürs Mobiltelefon. Die Basisversion mit den wichtigsten Themen ist kostenlos. Weitere Themengebiete können für 0,99 Euro hinzugekauft werden.

Picture Talk Beispiel FrüchteFür die Nutzung des Bildwörterbuchs ist keine Internet-Verbindung erforderlich. Die Nutzung ist auch im Flugmodus möglich. Im Ausland und auf Reisen fallen keine Roaming-Gebühren an, denn das Bildwörterbuch mit allen Zeigebildern funktioniert komplett offline.

Leistungsmerkmale

  • Wortschatz mit ca. 550 farbigen Zeigebildern
  • Die Zeigebilder sind so gestaltet, dass sie auf den ersten Blick erkennbar und verständlich sind
  • Bedienerfreundliche Oberfläche ermöglicht schnelles Finden
  • Optimierte Suchfunktion für viele Situationen des Alltags und auf Reisen
  • Favoritenliste für schnellen Zugang zu häufig gesuchten Wörtern und Bildern
  • Verlauf zeigt zuletzt gesuchten Zeigebilder

Weiterführende Links

Mehr zum Thema auf uepo.de

[Text: Richard Schneider mit Material von Langenscheidt. Quelle: Langenscheidt. Bild: Langenscheidt.]

WordPress theme: Kippis 1.15