Projektmanagement, Beratung, Zertifizierung: BDÜ und SDI bieten Seminare für Konferenzdolmetscher an

Konferenzdolmetscher

Gerade erfahrende Konferenzdolmetscher arbeiten nicht nur in der Kabine (wie hier auf der Frankfurter Buchmesse), sondern auch als beratende Dolmetscher im Projektmanagement.

Konferenzdolmetscher können ihre berufliche Zukunft sichern, indem sie sich in Projektmanagement fortbilden und auf die Zertifizierung gemäß DIN 2347 Konferenzdolmetschen vorbereiten.

Der BDÜ Fachverlag und das Bildungsnetzwerk SDI München bieten gemeinsam Seminare an, in denen Konferenzdolmetscher diese Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben und vertiefen können.

  • 05. Mai 2017: Seminar „Projektmanagement für Dolmetscher (Grundlagen)“

Konferenzdolmetscher können ihre Kunden mehr an sich binden, indem sie bei der Wahl der Dolmetschtechnik bei Konferenzen beraten, Teams zusammenstellen oder die komplette Organisation des Dolmetscheinsatzes übernehmen. Wie dies kundenorientiert und effizient gelingt, erfahren Konferenzdolmetscher in der Fortbildung „Projektmanagement für Dolmetscher“.

  • 08.-09. Dezember 2017: Expertenseminar „Projektmanager UND Dolmetscher“

Wer mit den grundlegenden Prinzipien des Projektmanagements bereits vertraut ist, vertieft seine Kenntnisse vertieft seine Kenntnisse in Sachen Projektmanagement und Beratung für Dolmetscher. Hier geht es um Themen wie Zeit- und Ressourcenmanagement, Führen von Teams sowie die Kommunikation mit unterschiedlichen Kundentypen.

  • 18. März 2017: Seminar „Zertifizierung gemäß DIN 2347 Konferenzdolmetschen“

Um für zukünftige berufliche Anforderungen gerüstet zu sein, können Konferenzdolmetscher sich auf die „Zertifizierung gemäß DIN 2347 Konferenzdolmetschen“ vorbereiten. Sie wurde ausdrücklich für Einzelunternehmer und mittlere Dienstleistungsunternehmen u. a. mit Beteiligung von Vertretern des BDÜ erstellt. Zertifizierte Konferenzdolmetscher sind als Lieferant für ISO 9001-zertifizierte Unternehmen interessant.

Gemeinsame Veranstaltungen von BDÜ Fachverlag und SDI München

Alle Fortbildungen werden vom BDÜ Fachverlag gemeinsam mit dem SDI München durchgeführt.

Die Fortbildungstage können Mitglieder des Konferenzdolmetscherverbandes VKD ersatzweise als Arbeitstage entsprechend der Bedingungen der VKD-Aufnahmeordnung nachweisen.

Weiterführende Links

Über das Bildungsnetzwerk SDI

Im Bildungsnetzwerk SDI München finden Sie den passenden Studiengang oder die richtige Aus- oder Weiterbildung, wenn es um Sprachen und Kommunikation geht. Das SDI München, 1951 gegründet, vereint Hochschule, Fachakademie, Berufsfachschule, Deutsch als Fremdsprache und Seminare & Training. Interkulturelle Kompetenz wird als Schlüsselqualifikation für Berufe von heute und morgen vermittelt und gelebt. Seminare & Training bietet Ausbildungen und Seminare von Experten für Experten an, die Lehre und Praxis verbinden und neue Perspektiven ermöglichen. Die Angebote können gerne firmenspezifisch angepasst sowie durch Coaching und Beratung ergänzt werden.

www.sdi-muenchen.de

Über den BDÜ Fachverlag

Die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH ist ein Unternehmen des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ). Die BDÜ-Tochter verlegt branchenspezifische Publikationen und organisiert Seminare sowie Fachtagungen für Dolmetscher und Übersetzer.

www.bdue-fachverlag.de

[Text: SDI München, BDÜ Fachverlag. Quelle: Pressemitteilung SDI München, BDÜ Fachverlag, 2017-03-02. Bild: Richard Schneider.]

WordPress theme: Kippis 1.15