Amerikanische United Language Group übernimmt deutschen MÜ-Entwickler Lucy Software

Karrie Willis, Kristen Giovanis, Janna Lundberg

Auf Shopping-Tour: Die Mädels von der United Language Group. Karrie Willis (Chief Financial Officer), Kristen Giovanis (President) und Janna Lundberg (Strategic Director of Global Operations).

Der in Minneapolis beheimatete amerikanische Sprachdienstleister United Language Group (ULG) hat am 14.03.2017 die deutsche Lucy Software and Services GmbH übernommen.

Die Übernahme wurde mit Fremdkapital gestemmt. Ein Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt.

Lucy Software wurde 2006 gegründet und beschäftigt in Waibstadt bei Heidelberg 23 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet Lokalisierungsdienste für die in unmittelbarer Nachbarschaft (Walldorf) befindliche SAP an und entwickelt maschinelle Übersetzungstechnologien.

Mit der Kombination aus technischer und sprachlicher Kompetenz schlägt Lucy Software Brücken zwischen Sprache und Technologie. Zum Leistungsspektrum gehören Consulting, Softwarelösungen und Übersetzungsdienstleistungen aus einer Hand.

ULG verfolgt ein aggressives Wachstum durch Firmenübernahmen

ULG-LogoDie United Language Group gehört zu den weltweit größten Dienstleistern für Übersetzung und Lokalisierung und unterhält Niederlassungen in sechs Ländern auf drei Kontinenten.

ULG verfolgt ein aggressives Wachstum durch Firmenübernahmen und entstand 2016 im Wesentlichen durch den Zusammenschluss von Merrill Language Solutions and KJ International. Gemeinsam mit Lucy Software strebt ULG für 2017 einen weltweiten Umsatz von 85 Mio. USD an.

Lucy-Software-LogoDurch die Akquisition will ULG seinen Kunden ein breiteres Portfolio an maschinellen Übersetzungsdiensten und -produkten sowie spezielle SAP-Lokalisierungslösungen für Unternehmen in Geschäftsbereichen wie Biowissenschaften, Recht, IT, Gesundheitswesen und öffentliche Verwaltung anbieten.

Kristen Giovanis, Vorsitzende der United Language Group, sagt: „Lucy Software ist einzigartig auf dem Markt dank der hochentwickelten maschinellen Übersetzungslösungen, die die Firma herstellt, sowie dank der SAP-Lokalisierungslösungen, die es Unternehmen ermöglicht, global zu agieren. ULG ist sehr glücklich darüber, Lucy in der Firmengruppe willkommen heißen zu dürfen. Lucy Software besitzt ein außergewöhnliches Angebot an Dienstleistungen und Technologien und sie wird sich auf das Verkaufs- und Marketingnetzwerk, die betriebliche Expertise und globale Reichweite von ULG verlassen können.“

Daniel Grasmick

Daniel Grasmick

Daniel Grasmick, Mitbegründer von Lucy Software, erklärt: „Wir freuen uns sehr darüber, nun zur United Language Group zu gehören und unser Know-how zur Firmengruppe beisteuern zu können. Wir sehen bedeutende Möglichkeiten für Lucy im Zusammenschluss mit ULG, weil wir neue Märkte erschließen werden und unsere maschinelle Übersetzung und SAP-Übersetzungsdienste auch ULG-Kunden anbieten können. Dank des Zusammenschlusses werden die gegenwärtigen Kunden von Lucy ebenfalls vom breiten globalen Dienstleistungsangebot von ULG profitieren können.“

Weiterführende Links

[Text: Richard Schneider. Quelle: Pressemitteilung Lucy Software / ULG, 2017-03-15. Bild: ULG, Lucy Software.]

WordPress theme: Kippis 1.15