ADÜ-Nord-Tage in Hamburg: Countdown läuft – Anmeldung noch bis 12. Mai möglich

nh-Hotel Hamburg-Altona (Fassade)

Im nh-Hotel Hamburg-Altona finden die 5. ADÜ-Nord-Tage statt.

In gut drei Wochen ist es soweit: Vom 19. bis 21. Mai 2017 werden die 5. ADÜ-Nord-Tage stattfinden. Es gibt nur noch wenige freie Plätze in den Betriebsbesichtigungen und Führungen sowie in den heiß begehrten Workshops. Anmeldungen sind möglich bis zum 12. Mai 2017.

Rege Nachfrage – Erwartungen übertroffen

Die Anmeldezahlen bei den 5. ADÜ-Nord-Tagen haben die Erwartungen der Organisatoren in diesem Jahr übertroffen. In den Betriebsbesichtigungen, Führungen und Workshops gibt es nur noch wenige freie Plätze. Wer sich auf den letzten Drücker anmelden möchte, sollte dies bald tun. Letzter möglicher Tag für eine Anmeldung ist der 12. Mai 2017.

Tagungsraum nh-Hotel Hamburg-Altona

Das Hotel verfügt über mehre Tagungsräume in verschiedenen Größen.

Erstmals Marktplatz mit Stellenbörse

Für den Marktplatz, der in diesem Jahr erstmalig angeboten wird und der unter anderem als Stellenbörse dient, haben sich bereits viele interessante Aussteller gefunden. Der Marktplatz bietet außerdem die Gelegenheit, sich über Dienstleistungsangebote für Übersetzer und Dolmetscher zu informieren.

Handwerkskammer Hamburg

In der Handwerkskammer Hamburg findet die Feier zum 20-jährigen Bestehen des ADÜ Nord statt.

Jubiläumsfeier in Handwerkskammer

Die Idee, das 20-jährige Jubiläum seines Bestehens mit den Konferenzteilnehmern am Samstagabend in den altehrwürdigen Räumen der Hamburger Handwerkskammer zu feiern, fand ebenfalls großen Anklang, denn die meisten der Konferenzteilnehmer haben sich hierfür angemeldet. Los geht die Feier um 18:30 Uhr mit Sektempfang und einem schmackhaften Büfett. Ein DJ wird für zwanglose Stimmung und Bewegungsdrang sorgen.

Vielfältige Möglichkeiten zum Kontakteknüpfen

Im Anschluss an die Workshops am Freitag ist Zeit für ein Pub-Quiz, bei dem die Gäste in fröhlicher Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen können. Dieses gesellige Beisammensein startet um 19:00 Uhr im Restaurant Einstein auf der Bahrenfelder Chaussee 45 in Hamburg-Bahrenfeld, ganz in der Nähe des Konferenzhotels.

Restaurant nh-Hotel Hamburg-Altona

Auch für das leiblich Wohl ist gesorgt.

Besuch der Abendveranstaltungen auch für Nichtteilnehmer der Konferenz möglich

Auch Nicht-Teilnehmer und Begleitpersonen sind bei den Abendveranstaltungen herzlich willkommen. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich:

Banner ADÜ-Nord-Tage

Über die Großveranstaltung ADÜ-Nord-Tage

Die 5. ADÜ-Nord-Tage 2017 finden vom 19. bis 21. Mai 2017 im nh Hotel Hamburg Altona statt und stehen unter dem Motto „Dolmetscher und Übersetzer – auf Augenhöhe mit Industrie, Handel und Behörden“. Insgesamt 7 Betriebsbesichtigungen und Führungen, 9 Workshops, 14 Fachvorträge und eine Plenarveranstaltung umfasst das umfangreiche Programm, das sich auf drei Tage verteilt.

Am Freitagvormittag werden Betriebsbesichtigungen und Führungen sowie eine thematisch breit gefächerte Palette an Workshops angeboten, die mit viel praktischem Wissen aufwarten und für jeden Geschmack etwas bieten. Bei den 10 unterschiedlichen Workshops geht es unter anderem um Kreatives Schreiben, gekonntes Selbstmarketing, Preiskalkulation und Terminologie-Management. Aber auch Übersetzer und Dolmetscher im juristischen und medizinischen Bereich kommen nicht zu kurz.

Am Samstag und Sonntag stehen 14 Fachvorträge auf dem Programm – und die Besucher haben die Qual der Wahl. Unternehmerische Kompetenz, Organisation Arbeit und Büro sowie Datensicherheit, Vertraulichkeit und Spezialisierung sind die Themengebiete, zu denen sich die Konferenzgäste interessante Fachvorträge aussuchen können.

Weiterführende Links
ADÜ-Nord-Logo

[Text: Annika Kunstmann. Quelle: Pressemitteilung ADÜ Nord, 2017-04-28. Bild: nh-Hotel Hamburg-Altona; Handwerkskammer Hamburg; ADÜ Nord.]

WordPress theme: Kippis 1.15