„Eine erfüllende Arbeit“ – Andrianna und Haji als Flüchtlingsdolmetscher für CARE in Griechenland

Die Sprachbarriere gehört zu den größten Problemen, denen sich Flüchtlinge und Asylbewerber tagtäglich in Griechenland stellen müssen. Verständigungsprobleme mit den Einheimischen können eine große Hürde bei der Integration für sie sein: Behördengänge, Arztbesuche oder die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel werden zur Herausforderung. Wie fühlt es sich wohl an, im Krankenhaus die … Weiter lesen

„Sprachen“ – Gaston Dorren erklärt, warum wir sprechen, was wir sprechen

Wieso sind die Holländer wahre Könige des Genderbendings? Warum klingt Spanisch wie ein Maschinengewehr? Was haben Sepp und Ferrari gemeinsam? Und weshalb ist Litauen der beste Ort, um den Ursprung der europäischen Sprachen kennenzulernen? Gaston Dorren erklärt in seinem Buch „Sprachen“, warum wir sprechen, was wir sprechen. In kurzweiligen Kapiteln … Weiter lesen

Terminologiepflege: Wie kann man die Qualität von Terminologiebeständen aufrechterhalten?

Wie oft wird über die Bäume aber nicht über den Wald nachgedacht? Mit der Terminologie ist es nicht anders. Im Terminologieleitfaden stehen gute und sinnvolle Regeln für die Schreibweise deutscher Komposita, für das Erstellen von Definitionen oder für die Festlegung von Verwendungsattributen. Was jedoch oft fehlt, sind Regeln und Methoden … Weiter lesen

Würzburg: Bayerisches Rotes Kreuz bietet Schulungen für Laiendolmetscher in der psychosozialen Beratung an

Die die Initiative für traumatisierte Flüchtlinge im Kreisverband Würzburg des Bayerischen Roten Kreuzes bietet eine psychosoziale Beratung von Flüchtlingen an. Menschen mit traumatischen Erfahrungen sollen auf diese Weise anonym und niederschwellig informiert, entlastet und im Alltag seelisch stabilisiert werden. Weil sich viele Flüchtlinge am besten in ihrer Muttersprache ausdrücken können, … Weiter lesen

Terroranschlag in Barcelona: N24 kalt erwischt – Präsident spricht Katalanisch – Spanisch-Dolmetscher bleibt stumm

Donnerstagabend, 21:00 Uhr, wenige Stunden nach dem islamistischen Terroranschlag in Barcelona, der 13 Todesopfer forderte: N24 kündigt ein „Statement“ der katalanischen Regionalregierung an und schaltet live zu einer Pressekonferenz des katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont i Casamajo. Der Nachrichtensender hat einen Simultandolmetscher für Spanisch bestellt, der die Ansprache ins Deutsche übertragen … Weiter lesen

Dolmetscherschule Köln: Neuer Online-Lehrgang „staatlich geprüfter Dolmetscher Englisch“ ab September 2017

Ab September 2017 bietet die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln als einzige Einrichtung deutschlandweit eine sechsmonatige Online-Ausbildung zum „staatlich geprüften Dolmetscher“ an (nicht Übersetzer, sondern Dolmetscher). Der Kurs richtet sich an praktizierende Übersetzer aus ganz Deutschland, die zusätzlich zu ihrem übersetzerischen Abschluss von einer Universität, Fachhochschule oder Fachschule eine berufsbegleitende Ausbildung … Weiter lesen

Ortenaukreis: Fünf Dolmetscherpools koordinieren und professionalisieren ihre Arbeit

Der Ortenaukreis hat rund 420.000 Einwohner und liegt im Südwesten Baden-Württembergs. Seit vielen Jahren sind hier ehrenamtliche Dolmetscher im Einsatz, um Sprachbarrieren in Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden, beim Arzt oder im Krankenhaus überwinden zu helfen. Damit unterstützen sie Bürger mit Migrationshintergrund und die große Zahl der geflüchteten Menschen und Asylbewerber. … Weiter lesen

Neuerscheinung „Einzigartige Wörter“: 333 Begriffe, die es nur in einer Sprache gibt – und was sie bedeuten

Manche Wörter sind einzigartig und nur umschreibend übersetzbar. Gerade deshalb sagen sie aber viel über eine Sprache und ein Land aus. Bekannte Beispiele im Deutschen sind das klassische „Gemütlichkeit“ oder auch das modernere „Fremdschämen“. Der in New York lebende Psychologe David Tripolina hat 333 dieser spannenden Wörter aus einer Vielzahl … Weiter lesen

Mehr als 33 Veranstaltungen speziell für Übersetzer – tekom hat Programm der Jahrestagung 2017 veröffentlicht

Die tekom (Gesellschaft für technische Kommunikation), der Berufsverband der technischen Autoren, Redakteure, Übersetzer, Terminologen und Illustratoren, hat soeben das Programm für die Jahrestagung veröffentlicht. Diese findet vom 24.-26.10.2017 in Stuttgart statt. Neu ist in diesem Jahr ein spezielles „Übersetzer-Meetup“, das wie folgt angekündigt wird: Freiberufliche Technische Übersetzer können sehr erfolgreich … Weiter lesen

Unkenntnis oder Eitelkeit? Wenn Dolmetsch-Kopfhörer falsch herum getragen werden

Aus Unkenntnis oder Eitelkeit werden Dolmetschkopfhörer oft falsch herum getragen. So hält der oben links abgebildete weltfremde Literat auf der Frankfurter Buchmesse 2009 seinen Kinnbügel-Kopfhörer für einen Kopfbügel-Kopfhörer und balanciert ihn auf dem schütteren Hauptkaar. Und Angela Merkel trägt ihren Kopfbügel-Kopfhörer 2010 beim EU-Lateinamerika-Gipfel in Lima mal als Kinnbügel- und … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15