ADÜ Nord ist europäischer Vertretung der Rechtsübersetzer und -dolmetscher EULITA beigetreten

EULIA-Grafik

Die EULITA versteht sich als europäischer Dachverband aller nationalen Verbände, die sich in besonderer Weise für das Übersetzen und Dolmetschen im Dienste der Rechtspflege engagieren.

Der ADÜ Nord ist seit dem 13. September 2017 Mitglied der europäischen Vereinigung EULITA (European Legal Interpreters and Translators Association). Diese sieht ihre Aufgabe unter anderem darin, eine berufspolitische Zusammenarbeit und Interessenvertretung der in Europa tätigen juristischen Übersetzer, Dolmetscher und Gebärdensprachendolmetscher zu ermöglichen.

EULITA-LogoDie EULITA wurde 2009 in Antwerpen gegründet. Sie möchte die juristischen Übersetzer, Dolmetscher und Gebärdensprachdolmetscher europaweit vereinen – darunter eben jene, die sich dafür einsetzen wollen, die vielfältigen Rahmenbedingungen und die Qualität des juristischen Dolmetschens und Übersetzens europaweit zu verbessern.

Hierzu gehört auch, die berufsständischen Interessen und Anliegen der betroffenen Sprachmittler bei den europäischen und internationalen Organisationen zu vertreten und die Zusammenarbeit mit den Organen der Rechtspflege zu fördern.

Starker Regionalverband kooperiert mit europäischem Dachverband

ADÜ NordDer ADÜ Nord ist seit zwei Jahrzehnten ein engagierter Vertreter der Belange der Sprachmittler in Norddeutschland, der über die Jahre insbesondere in Hamburg bestimmenden Einfluss auf die rechtlichen Rahmenbedingungen der Berufszulassung und Berufsausübung von vereidigten Kolleginnen und Kollegen nehmen konnte. Mit dieser Erfahrung und in dieser Position ist er ein wertvoller Neuzugang für die EULITA.

Nach Ansicht des ADÜ Nord ergänzen sich der norddeutsche Verband als starker Akteur in der Region und die EULITA auf europäischer Ebene sehr gut. Man hofft, wechselseitig von den Stärken, Erfahrungen und Möglichkeiten des anderen profitieren zu können.

Auf die Interessenvertretung der Sprachmittler könne sich diese Kooperation mittel- und langfristig nur positiv auswirken, so der ADÜ Nord in einer Pressemitteilung.

In guter Gesellschaft

Aus dem deutschsprachigen Raum engagieren sich neben dem ADÜ Nord auch die folgenden Übersetzerverbände in der EULITA: ALTI (Association Luxembourgeoise des Traducteurs et Interprètes), ATICOM, BDÜ, ÖVGD (Österreichischer Verband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Dolmetscher) sowie der VVU (Verband allgemein beeidigter Verhandlungsdolmetscher und öffentlich bestellter und beeidigter Urkundenübersetzer in Baden-Württemberg).

Weiterführende Links

[Text: ADÜ Nord, ergänzt von Richard Schneider. Quelle: Pressemitteilung ADÜ Nord, 2017-10-06. Bild: ADÜ Nord, EULITA.]

 

WordPress theme: Kippis 1.15