ACADEMIA Webinars stellt Betrieb Ende 2017 ein

Logo ACADEMIA WebinarsDie im Juni 2014 von den Übersetzerinnen Katrin Pougin und Bianca Blüchel gegründete Academia Webinars GbR stellt ihren Betrieb zum Jahresende 2017 ein.

In den vergangenen drei Jahren hatten die beiden Gründerinnen ein vielfältiges Fortbildungsangebot für Angehörige der Übersetzungsbranche auf die Beine gestellt, das in die Kategorien Qualifizierungs-Webinare, Expertenvorträge, Nähkästchen, Übersetzerwerkstatt, Tools und Coaching eingeteilt war. Neben Live-Webinaren und Aufzeichnungen früherer Veranstaltungen fanden sich auch einige Präsenz-Seminare im Angebot.

In einem Rundschreiben an die Kunden heißt es:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

ihr habt es bestimmt schon gemerkt und einige haben auch nachgefragt, warum es in der letzten Zeit so still geworden ist um Academia Webinars. Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir uns schweren Herzens entschlossen haben, Academia Webinars zum Jahresende einzustellen. Aus zahlreichen Gründen ist es uns leider nicht mehr möglich, den Webshop und das Weiterbildungsangebot angemessen zu betreuen und vor allem auch stetig zu erweitern.

 

Die gute Nachricht: Bis zum 30.12.2017 steht unser Angebot an Videos noch zur Verfügung und zwar mit einem letztmaligen Rabatt von 15 %, auf den ihr mit dem Gutscheincode „Academia“ zurückgreift.

 

Buchung wie immer unter: www.academia-webinars.de/shop bzw. für die englischsprachigen Videos unter www.academia-webinars.de/shop-en/?lang=en. (Gekaufte Videos können selbstverständlich im Jahr 2018 wie vereinbart 90 Tage lang abgerufen werden.)

 

Zum Abschluss bedanken wir uns herzlich für die Unterstützung, das kollegiale Miteinander und das kontinuierlich gute Feedback auf unsere Veranstaltungen. Einen herzlichen Dank natürlich auch an die Referenten und die vielen Helfer, die uns auf unserem Weg begleitet haben.

 

Euch allen erholsame Feiertage und guten Rutsch ins neue Jahr

 

Bianca Blüchel und Katrin Pougin

Mehr zum Thema auf UEPO.de

Weiterführender Link

[Text: Richard Schneider. Quelle: Mitteilung ACADEMIA Webinars, 2017-12-08. Bild: ACADEMIA Webinars.]

WordPress theme: Kippis 1.15