„Wenn der König lacht“ – Radio-Feature über das Dolmetschen in der Psychotherapie

„Ohne sie geht es nicht. Weder im Krankenhaus noch vor Gericht oder in der Therapie: Dolmetscherinnen und Übersetzer sind vor allem seit 2015 bei Asylverfahren und Fluchtgeschichten gefragt wie nie zuvor. Dass sie nicht nur übersetzen, sondern tragfähige Brücken in andere Kulturen bauen, hat Christiane Timper in intensiven Gesprächen erfahren.“ … Weiter lesen

„Der mit den Worten tanzt“- Dolmetsch-Altmeister Jürgen Stähle im Gespräch mit SWR1

Der Beruf des Dolmetschers Eigentlich ist er mit seinen 67 Jahren längst im Rentenalter. Aber gleichermaßen angenehme wie lukrative Großaufträge wie die Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich oder die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro lässt sich der Altmeister der Simultandolmetscher nicht entgehen. In einem halbstündigen Gespräch mit dem Rundfunksender SWR1 plaudert … Weiter lesen

Interview mit Amanda Galsworthy, 28 Jahre lang Englisch-Dolmetscherin für Mitterrand, Chirac und Sarkozy

Amanda Galsworthy hat 28 Jahre lang drei französischen Präsidenten als Englisch-Dolmetscherin gedient: François Mitterrand, Jacques Chirac und Nicolas Sarkozy. Sie vermittelte bei Begegnungen mit Mandela, Thatcher, Obama und vielen anderen. Die Tochter eines britischen Diplomaten wurde in Thailand geboren und kam mit 3 Jahren nach Brüssel. Als Absolventin der Pariser … Weiter lesen

Comics: Ulrich Pröfrock erhält Christoph-Martin-Wieland-Preis für Übersetzung von „Quai d’Orsay“

Der Freiburger Übersetzer und Buchhändler Ulrich Pröfrock erhält für seine herausragende Übertragung von Christophe Blains und Abel Lanzacs Comic „Quai d’Orsay – Hinter den Kulissen der Macht“ den diesjährigen Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis. Freundeskreis Literaturübersetzer und Wieland-Stiftung ehren erstmals Comic-Übersetzer Der Freundeskreis zur Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen e.V. und die Christoph-Martin-Wieland-Stiftung hatten … Weiter lesen

Translators without Borders übersetzt 9 Mio. Wörter pro Jahr – Audio-Interview mit Lori Thicke

Stephen Ladek von der Website Aidpreneur.com hat ein 25-minütiges Interview mit der Mitgründerin und langjährigen Chefin von Translators without Borders (TWB), Lori Thicke, geführt. Darin geht es um die Gründung, die alltägliche Arbeit und die Zukunftsperspektiven der Hilfsorganisation. Die Kandierin Thicke hat 1986 in Paris das Übersetzungsbüro Lexcelera (www.lexcelera.com) gegründet, … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15