Neuer Doppelmaster „Deutsch-polnische transkulturelle Studien“ an Uni Tübingen

Im Wintersemester 2012/13 startet der binationale Doppelmaster „Deutsch-polnische transkulturelle Studien“ an den Universitäten Tübingen und Warschau. Schwerpunkte bilden neben Veranstaltungen zur Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft Module zur Übersetzungswissenschaft in Theorie und Praxis. Transkulturelle Kompetenzen erwerben die Studierenden durch ein verpflichtendes Auslandssemester an der Universität Warschau und durch das gemeinsame Studium … Weiter lesen

Spanisch im Aufschwung, Hispanistik unter Druck

Sowohl die Anzahl der Spanisch-Sprecher als auch die Bedeutung der spanischen Sprache nimmt zu. Es mangelt jedoch an Lehrern. „Das Fach Spanisch ist völlig überlaufen“, so Desirée Cremer, Dozentin für Synchrone Sprachwissenschaft an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Auch Óscar Loureda, Professor für Übersetzungswissenschaft von der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, sagt, dass die … Weiter lesen

Sachsen: Landesschülerrat rügt Losverfahren bei Fremdsprachen

Der Landesschülerrat verurteilt das in Sachsen praktizierte Losverfahren bei Fremdsprachen. Auf diese Weise wird bei zu vielen Bewerbern per Los entschieden, wer welche Fremdsprache ab der sechsten Schulklasse belegt und wer nicht. Die Wahl der zweiten Fremdsprache wird also immer mehr zur Zitterpartie in Sachsen. Der Vorsitzende des Landeschülerrates, Konrad … Weiter lesen

SÜD Heidelberg: Internationale Fachkonferenz zu Übersetzungen im medizinischen Bereich

Eine interdisziplinäre Konferenz mit dem Schwerpunktthema „Übersetzen im Bereich medizinischer Terminologie“ findet am 25. und 26. Juni 2012 an der Universität Heidelberg statt. Die Fachkonferenz „Teaching Medical Translation“ am Seminar für Übersetzen und Dolmetschen dient dem Austausch zwischen Wissenschaftlern und Lehrenden der Medizin und der Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaft sowie Vertretern … Weiter lesen

Dolmetscherschule Köln: Erstmals schulische Ausbildung für staatliche Prüfung Türkisch

Die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln bietet ein vollkommen neues Ausbildungsformat für türkisch sprechende Frauen und Männer an. Mit der schulischen Vollzeitausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer/Dolmetscher für Türkisch erweitert die Schule die beruflichen Möglichkeiten für junge Menschen mit Migrations-hintergrund, aufbauend auf einer Zweisprachigkeit Deutsch/Türkisch. Die erstmals in Deutschland angebotene Ausbildung startet … Weiter lesen

Quo vadis, Dolmetscherpool Germersheim? Podiumsdiskussion zieht Zwischenbilanz

Einige der Studentinnen, die sich im Dolmetscherpool des FTSK Germersheim engagieren Vor knapp einem Jahr nahm die Idee zur Einrichtung eines Dolmetscherpools am FTSK Germersheim der Universität Mainz konkrete Formen an, seit einem halben Jahr sind die ehrenamtlichen Dolmetscher im Einsatz – Zeit für eine Zwischenbilanz. Diese wurde am 9. … Weiter lesen

Kooperation zwischen Übersetzern und klinischen Pharmazeuten an Universität Leipzig

In einem neuen fächerübergreifenden Projekt der Universität Leipzig arbeiten erstmals Übersetzer und Dolmetscher mit klinischen Pharmazeuten zusammen. Ziel dieser bisher eher seltenen universitären Kooperationen zwischen Geistes- und Naturwissenschaften ist es, dass Pharmazeuten bereits im Studium lernen, sich in wichtigen Fremdsprachen über medizinisch-pharmazeutische Inhalte auszudrücken und umgekehrt angehenden Übersetzern und Dolmetschern … Weiter lesen

Neu in Würzburg: Master-Studiengang Fachübersetzen und mehrsprachige Kommunikation

Ab dem Wintersemester 2012/13 bietet die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt am Standort Würzburg einen neuen Masterstudiengang an – Fachübersetzen und mehrsprachige Kommunikation. Warum ein Masterstudiengang? Die Absolventen des Masterstudiengangs sind für den zunehmend anspruchsvolleren und komplexeren Markt für moderne Translationsdienstleistungen gerüstet. Sie sollen Aufgaben als Fachübersetzer, Übersetzungsmanager, Softwarelokalisierer oder … Weiter lesen

Bereits zum zwölften Mal: Info-Veranstaltung „Praxis & Studium“ in Saarbrücken

Wie sieht der Berufsalltag von Übersetzern und Dolmetschern heute aus? Welche Tätigkeitsfelder gibt es? Wie schaffe ich den Sprung in die Selbstständigkeit? – Fragen wie diese beantworten Ende dieser Woche berufserfahrene Ehemalige. Der „Verein der Freunde der Fachrichtung 4.6“ (Amicale) veranstaltet zum zwölften Mal gemeinsam mit der Fachrichtung 4.6 „Angewandte … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15