Schweiz: Französisch- und italienischsprachige Behörden pfeifen aufs “Gendern”

“Die Herstellerin oder der Hersteller, die Importeurin oder der Importeur, die Verkäuferin oder der Verkäufer muss die mit der Bewilligung verbundenen Bedingungen und Auflagen der Tierhalterin oder dem Tierhalter spätestens bei Auftragsannahme schriftlich bekanntgeben.” So liest sich Artikel 84, Absatz 1, der schweizerischen Tierschutzverordnung. Und so lesen sich alle Gesetze, … Weiter lesen

Langenscheidt sucht das Jugendwort des Jahres 2015 – “Alpha-Kevin” aus Vorschlagsliste gestrichen

“Enterbrainment” pur: Der Langenscheidt Verlag sucht ab sofort das Jugendwort des Jahres 2015. Auf der Webseite www.jugendwort.de sind wieder die Top 30 aller eingereichten Neuschöpfungen aus der Jugendsprache zu finden – ausgewählt nach Originalität, Kreativität und Verbreitung. Bis zum 31. Oktober 2015 können junge wie ältere Sprach-Genies abstimmen und ihr … Weiter lesen

Unwörter des Jahres 2014: Lügenpresse, erweiterte Verhörmethoden, Russland-Versteher

Die sprachkritische Aktion „Unwort des Jahres“ hat soeben ihre drei Unwörter für das Jahr 2014 präsentiert. In der Pressemitteilung heißt es: (1) „Lügenpresse“   Das Wort „Lügenpresse“ war bereits im Ersten Weltkrieg ein zentraler Kampfbegriff und diente auch den Nationalsozialisten zur pauschalen Diffamierung unabhängiger Medien. Gerade die Tatsache, dass diese … Weiter lesen

Schwarze Null, Russlandversteher, Terror-Tourismus: GfdS benennt Wörter des Jahres 2014

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat soeben die Wörter des Jahres bekannt gegeben. Wie in den vergangenen Jahren wählte die Jury, die sich aus dem Hauptvorstand sowie den wissenschaftlichen Mitarbeitern der Gesellschaft zusammensetzt, aus diesmal rund 2.300 Belegen jene zehn Wörter und Wendungen, die den öffentlichen Diskurs des Jahres … Weiter lesen

Veranstaltung beim DIN in Berlin: Deutsche Fachsprache als Standortvorteil für den wirtschaftlichen Erfolg

Kommunikationsfähigkeit über technische Sachverhalte in der eigenen Sprache ist eine wesentliche Voraussetzung für die Integration von Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Ausbildung. Die Aufgabe, eine solche Kommunikationsfähigkeit herzustellen, haben sich das Deutsche Institut für Normung (DIN), der Rat für Deutschsprachige Terminologie (RaDT) und der Deutsche Terminologie-Tag (DTT) gemeinsam gestellt. Die Arbeit … Weiter lesen

“Sprachlicher Verbraucherschutz unzureichend” – VDS begeht zum 15. Mal Tag der deutschen Sprache

Zum 15. Mal feiern Sprachfreunde am 13. September 2014 den “Tag der deutschen Sprache”. Diesen Erinnerungstag ruft seit dem Jahr 2000 der Verein Deutsche Sprache (VDS) an jedem 2. Samstag im September aus. Sprachlicher Verbraucherschutz “vollkommen unzureichend” In diesem Jahr steht der Tag der deutschen Sprache unter dem Motto „sprachlicher … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15