Kreis Groß-Gerau: Zertifikate für ehrenamtliche Dolmetscher – Schulungshilfe durch FTSK Germersheim

Der Groß-Gerauer Landrat Thomas Will (SPD) hat im Juli 2017 in einer Feierstunde im Kreishaus neun Personen das Zertifikat als ehrenamtliche Dolmetscher überreicht. „Sie können stolz auf ihre Fähigkeiten sein – und wir sind froh, dass wir Sie als qualifizierte Kräfte haben“, rief der hessische Landrat den Ehrenamtlichen zu. Mit … Weiter lesen

„Zwischen allen Stühlen – Dolmetscher im Asylverfahren“: Vortrag von Kristin von Randow an Humboldt-Universität

Kristin von Randow ist Konferenzdolmetscherin für Französisch und AIIC-Mitglied. Am 14.07.2017 wird sie an der Humboldt-Universität zu Berlin den Vortrag „Zwischen allen Stühlen … – Dolmetscher im Asylverfahren“ halten. Gemeinsam mit weiteren Kolleginnen und Kollegen der „Berliner Initiative für gutes Dolmetschen rund um Asyl und Migration“ stellt sie sich anschließend … Weiter lesen

Für Fremdsprachenmanagement: Regensburger Klinik mit Bayerischem Gesundheits- und Pflegepreis ausgezeichnet

Die Regensburger Kinder-Uniklinik Ostbayern (KUNO) St. Hedwig hat im Zuge der Flüchtlingswelle ihr Fremdsprachenmanagement neu aufgestellt und nutzt nun das Videodolmetschsystem der SAVD GmbH. Dafür wurde sie am 05.07.2017 vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mit dem „Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreis 2017“ auszeichnet, der laut Ministerin Melanie Huml „der Gesundheits-Oscar … Weiter lesen

„Um Gefangenen besser helfen zu können“ – Pilotprojekt Videodolmetschen in Hamburger JVA Billwerder

In der Hamburger Justizvollzugsanstalt (JVA) Billwerder und in der Untersuchungshaftanstalt (UHA) der Hansestadt wurde ein Pilotprojekt zum Videodolmetschen gestartet, „um Gefangenen besser helfen zu können“, wie es in einer Pressemitteilung der Justizbehörde heißt. Der Versuch ist auf ein Jahr angelegt und soll Mitte 2018 abgeschlossen werden. Getestet wird das bereits … Weiter lesen

BAMF-Präsidentin Jutta Cordt benötigt mehr christliche Dolmetscher für Asylverfahren

Für die Asylverfahren von Flüchtlingen, die zum christlichen Glauben übergetreten sind oder vorgeben, konvertiert zu sein, benötigt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nach Angaben seiner Präsidentin Jutta Cordt (54) mehr christliche Dolmetscher. Die Sprachmittler müssten mit den Inhalten und den Fachbegriffen des christlichen Glaubens vertraut sein, was bei … Weiter lesen

„Wenn der König lacht“ – Radio-Feature über das Dolmetschen in der Psychotherapie

„Ohne sie geht es nicht. Weder im Krankenhaus noch vor Gericht oder in der Therapie: Dolmetscherinnen und Übersetzer sind vor allem seit 2015 bei Asylverfahren und Fluchtgeschichten gefragt wie nie zuvor. Dass sie nicht nur übersetzen, sondern tragfähige Brücken in andere Kulturen bauen, hat Christiane Timper in intensiven Gesprächen erfahren.“ … Weiter lesen

Dolmetscherdienst des Kommunalen Integrationszentrums Düren: 92 Ehrenamtliche vermitteln in 44 Fremdsprachen

Nach Angaben der Aachener Zeitung hat nur Nordrhein-Westfalen flächendeckend Kommunale Integrationszenten (KI) eingerichtet, die sich um die Eingliederung von Einwanderen in die deutsche Gesellschaft kümmern. Den KIs sind oft Dolmetscherpools zugeordnet. In einem Artikel wird der Dürender Dolmetscherdienst als „landesweites Vorbild“ gepriesen. Die Stadt im Rheinland mit 90.000 Einwohnern ist … Weiter lesen

Law Clinic, Language Clinic und Campus Asyl: Uni Augsburg bietet Fortbildung in Sachen Ausländer- und Asylrecht

Seit 2015 bietet die Law Clinic Augsburg (LCA) zu jedem Sommersemester eine einjährige Ausbildung in Sachen Asyl- und Ausländerrecht an, die zur Rechtsberatung im Rahmen der LCA qualifiziert. Auch jetzt werden wieder Engagierte für dieses studentische Projekt der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg gesucht. Eine Informationsveranstaltung für Interessierte findet am … Weiter lesen

Weiberfastnacht und Rosenmontag: Bonner Polizei nimmt vorsorglich Dolmetscher mit auf Streife

„Alaaf! Am Wochenende starten die ersten Karnevalszüge und nächste Woche geht es in den Endspurt. Und damit die Jecken bedenkenlos feiern können, sind Ordnungsamt, Polizei, Dolmetscher und Jugendamt verstärkt im Einsatz.“ So leitet die Kölner Boulevardzeitung Express einen Artikel ein, der die Sicherheitsmaßnahmen für die bevorstehenden Karnevalsumzüge beschreibt. Warum nimmt … Weiter lesen

rbb-Magazin Klartext: Mitglieder der arabischen Clans in Berlin als Dolmetscher am LaGeSo

Anfang 2016 nahm die Berliner Polizei bei einer Großrazzia mehrere Mitglieder arabischer Großfamilien fest. Innensenator Henkel lobte den aufsehenerregenden Schlag gegen die Unterwelt. Das Politmagazin „Klartext“ des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) hat herausgefunden, dass das Land Berlin selbst Mitglieder einer berüchtigten arabischen Großfamilie beschäftigt hat. Und zwar als Dolmetscher im Landesamt … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15