„Englisch! Was sonst?“ – Uni Leipzig untersucht Kommunikationsstrategien in Europa

Von der Europäischen Union gibt es die Empfehlung, dass jeder Europäer neben seiner Muttersprache noch zwei Fremdsprachen beherrschen sollte. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus: Tatsächlich können Umfragen zufolge nur 54 Prozent der EU-Bevölkerung eine und nur 25 Prozent eine zweite Fremdsprache, Tendenz fallend. Der Trend gehe in nahezu … Weiter lesen

Wegen Übersetzungsfehler in EU-Richtlinie: Kein Tuberkulose-Test für Rinder im Oberallgäu möglich

Normalerweise werden alle Rinder, die den Sommer auf den Wiesen der Oberallgäuer Alpen verbracht haben, vor der Rückkehr in die Täler auf Tuberkulose getestet. Denn sie könnten sich bei Wildtieren infiziert haben. Im Herbst 2014 war diese Routineuntersuchung wieder fällig. Doch wegen eines vom Übersetzungsdienst der EU-Kommission zu verantwortenden Übersetzungsfehlers … Weiter lesen

26. September: EU-Kommission organisiert zum 14. Mal Europäischen Tag der Sprachen

Eine „Europa“-Cocktailbar in Budapest, mehrsprachige Konzerte in Zagreb und Vilnius, „Speak-Dating“ in Prag, eine Wanderausstellung über Übersetzungen von Homers Odyssee in Paris und Mini-Sprachkurse in Berliner Bibliotheken: Dies sind nur einige Beispiele für Veranstaltungen, die für den 26. September und die sich anschließende Woche geplant sind, um den alljährlich stattfindenden … Weiter lesen

EU startet 2014 Auswahlverfahren für Übersetzer mit deutscher Muttersprache

Die Europäische Union führt 2014 ein Auswahlverfahren für Übersetzer mit deutscher, spanischer, griechischer und schwedischer Muttersprache durch. Auswahlverfahren dieser Art finden in unregelmäßigen Abständen nur alle paar Jahre statt. Mit folgendem Text wird zur Bewerbung aufgerufen: Auf der Suche nach einer interessanten Tätigkeit, bei der Sie Ihre Sprachkenntnisse einsetzen können? … Weiter lesen

„Europa übersetzen“ – GD Übersetzen der EU-Kommission veranstaltet künftig jährlichen Kongress und Workshops

Die Generaldirektion (GD) Übersetzung der EU-Kommission pflegt seit langem Beziehungen zu verschiedenen Interessenträgern aus dem Übersetzungsbereich, darunter Hochschulen, die Sprachindustrie, nationale Sprachinstitute, Übersetzungsdienste in EU-Ländern und Berufsverbände. Um eine besser strukturierte Zusammenarbeit mit und zwischen all diesen Interessenträgern zu erreichen, möchte die GD Übesetzen eine Interessengemeinschaft organisieren. In deren Rahmen … Weiter lesen

Diplom-Sprachmittlerin Gabi Zimmer Spitzenkandidatin der Linken bei Europawahl

Die Diplom-Sprachmittlerin Gabi Zimmer ist am 15.02.2014 von der „Bundesvertreterinnen- und Vertreterversammlung“ der Partei Die Linke mit überwältigender Mehrheit erstmals zur Spitzenkandidatin für die Europawahlen gewählt worden. Zimmer erhielt 365 Ja-Stimmen, 37 Enthaltungen und 75 Gegenstimmen. Die 58-Jährige Thüringerin hat ihren Abschluss für  Russisch und Französisch 1977 in Leipzig gemacht. … Weiter lesen

EU-Generaldirektion Übersetzung startet Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores 2013

Die Generaldirektion Übersetzung (GD Übersetzung) der Europäischen Kommission hat am 1. September 2013 den diesjährigen Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores für Schulen in der Europäischen Union eröffnet. Ablauf des Wettbewerbs An der Teilnahme interessierte Schulen können sich bis zum 20. Oktober 2013 anmelden. Aus diesen wird nach dem Zufallsprinzip eine bestimmte Anzahl … Weiter lesen

Ausfallhonorare für Dolmetscher: EU-Parlament vergeudet mehr als 5 Mio. Euro pro Jahr

Nach einem internen Bericht des Haushaltskontrollausschusses des EU-Parlaments wurden in den vergangenen drei Jahren knapp 16 Millionen Euro an Dolmetscherhonoraren vergeudet, weil die Sprachmittlerdienste angefordert und bezahlt, aber wegen Sitzungsabsagen nicht genutzt wurden. In den Jahren 2010 bis 2012 wurden demnach Sitzungen der Ausschüsse in 14,7 %, der Delegationen in … Weiter lesen

Bundestagspräsident Lammert pocht auf schnelle und präzise Übersetzung von EU-Dokumenten

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die EU-Kommission auf die Dringlichkeit einer schnellen Übersetzung wichtiger europäischer Dokumente in deutscher Sprache hingewiesen. Bei einem Gespräch mit dem für institutionelle Beziehungen und Verwaltung zuständigen EU-Kommissar Maros Sefcovic erklärte Lammert, es gebe über das Fehlen wichtiger EU-Dokumente etwa zur Euro-Rettung in deutscher Sprache oder mangelhafte … Weiter lesen

Westdeutsche Zeitung zur EU: Gute Übersetzer sind teuer, deshalb nur noch wichtige Dokumente übersetzen

Verliert die deutsche Sprache in der Europäischen Union zunehmend an Bedeutung? In einem Kommentar in der Westdeutschen Zeitung bejaht Martin Vogler, Chefredakteur dieser Zeitung, die Frage. Er ist der Ansicht, dass die US-Amerikaner es besser haben als wir. Schließlich sprechen in den Vereinigten Staaten von Amerika geradezu alle – abgesehen … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15