EU startet 2014 Auswahlverfahren für Übersetzer mit deutscher Muttersprache

Die Europäische Union führt 2014 ein Auswahlverfahren für Übersetzer mit deutscher, spanischer, griechischer und schwedischer Muttersprache durch. Auswahlverfahren dieser Art finden in unregelmäßigen Abständen nur alle paar Jahre statt. Mit folgendem Text wird zur Bewerbung aufgerufen: Auf der Suche nach einer interessanten Tätigkeit, bei der Sie Ihre Sprachkenntnisse einsetzen können? … Weiter lesen

„Europa übersetzen“ – GD Übersetzen der EU-Kommission veranstaltet künftig jährlichen Kongress und Workshops

Die Generaldirektion (GD) Übersetzung der EU-Kommission pflegt seit langem Beziehungen zu verschiedenen Interessenträgern aus dem Übersetzungsbereich, darunter Hochschulen, die Sprachindustrie, nationale Sprachinstitute, Übersetzungsdienste in EU-Ländern und Berufsverbände. Um eine besser strukturierte Zusammenarbeit mit und zwischen all diesen Interessenträgern zu erreichen, möchte die GD Übesetzen eine Interessengemeinschaft organisieren. In deren Rahmen … Weiter lesen

Diplom-Sprachmittlerin Gabi Zimmer Spitzenkandidatin der Linken bei Europawahl

Die Diplom-Sprachmittlerin Gabi Zimmer ist am 15.02.2014 von der „Bundesvertreterinnen- und Vertreterversammlung“ der Partei Die Linke mit überwältigender Mehrheit erstmals zur Spitzenkandidatin für die Europawahlen gewählt worden. Zimmer erhielt 365 Ja-Stimmen, 37 Enthaltungen und 75 Gegenstimmen. Die 58-Jährige Thüringerin hat ihren Abschluss für  Russisch und Französisch 1977 in Leipzig gemacht. … Weiter lesen

EU-Generaldirektion Übersetzung startet Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores 2013

Die Generaldirektion Übersetzung (GD Übersetzung) der Europäischen Kommission hat am 1. September 2013 den diesjährigen Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores für Schulen in der Europäischen Union eröffnet. Ablauf des Wettbewerbs An der Teilnahme interessierte Schulen können sich bis zum 20. Oktober 2013 anmelden. Aus diesen wird nach dem Zufallsprinzip eine bestimmte Anzahl … Weiter lesen

Ausfallhonorare für Dolmetscher: EU-Parlament vergeudet mehr als 5 Mio. Euro pro Jahr

Nach einem internen Bericht des Haushaltskontrollausschusses des EU-Parlaments wurden in den vergangenen drei Jahren knapp 16 Millionen Euro an Dolmetscherhonoraren vergeudet, weil die Sprachmittlerdienste angefordert und bezahlt, aber wegen Sitzungsabsagen nicht genutzt wurden. In den Jahren 2010 bis 2012 wurden demnach Sitzungen der Ausschüsse in 14,7 %, der Delegationen in … Weiter lesen

Bundestagspräsident Lammert pocht auf schnelle und präzise Übersetzung von EU-Dokumenten

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die EU-Kommission auf die Dringlichkeit einer schnellen Übersetzung wichtiger europäischer Dokumente in deutscher Sprache hingewiesen. Bei einem Gespräch mit dem für institutionelle Beziehungen und Verwaltung zuständigen EU-Kommissar Maros Sefcovic erklärte Lammert, es gebe über das Fehlen wichtiger EU-Dokumente etwa zur Euro-Rettung in deutscher Sprache oder mangelhafte … Weiter lesen

Westdeutsche Zeitung zur EU: Gute Übersetzer sind teuer, deshalb nur noch wichtige Dokumente übersetzen

Verliert die deutsche Sprache in der Europäischen Union zunehmend an Bedeutung? In einem Kommentar in der Westdeutschen Zeitung bejaht Martin Vogler, Chefredakteur dieser Zeitung, die Frage. Er ist der Ansicht, dass die US-Amerikaner es besser haben als wir. Schließlich sprechen in den Vereinigten Staaten von Amerika geradezu alle – abgesehen … Weiter lesen

Bundestag „empört“ über geplante Streichung deutscher Übersetzerstellen in Brüssel

Die Saarbrücker Zeitung hat am 14.12.2012 folgende Pressemitteilung verbreitet: Eine von der EU-Kommission geplante Streichung deutscher Übersetzerstellen empört den Deutschen Bundestag. Der Vorsitzende des Europaausschusses, Gunther Krichbaum (CDU [im Bild oben ganz rechts]), nannte die Pläne gegenüber der Saarbrücker Zeitung „unverschämt“. Er erinnerte daran, dass der Bundestag erst im Sommer … Weiter lesen

EU-Parlament gibt grünes Licht für Einführung des EU-Patents – Übersetzungsvolumen sinkt weiter

Der Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Straßburg Erfinder in der EU werden bald endlich einen einheitlichen Patentschutz bekommen. Nach über 30 Jahre währenden Bemühungen werden die Kosten für ein EU-Patent um bis zu 80 % sinken, was auch die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den USA oder Japan stärkt. Das Europäische Parlament hat … Weiter lesen

Leipziger Dolmetschstudierende auf Stippvisite in Brüssel

Tausende Übersetzer und Dolmetscher sind für die Europäische Union tätig und sorgen dafür, dass in der Schaltzentrale Europas kein Sprachwirrwarr aufkommt. Dies ist bei 23 zugelassenen Amtssprachen gar keine leichte Aufgabe. Der Bedarf nach Dolmetscher-Nachwuchs bei der EU ist enorm. Bei einer Exkursion nach Brüssel hatten die Studierenden des Masterstudiengangs … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15