BP18: Unabhängige Übersetzerkonferenz in Wien erwartet mehr als 350 Teilnehmer

Seit 2014 findet in wechselnden Städten jährlich eine so genannte BP-Konferenz für Übersetzer und Dolmetscher statt. Die Besonderheit: Die mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen werden nicht von einem Berufsverband oder Softwareanbieter organisiert. Initiator ist vielmehr ein unabhängiger Einzelübersetzer namens Csaba Bán. Die Abkürzung „BP“ steht heute vor „Business and Practice“, ursprünglich aber als … Weiter lesen

Hochschule Anhalt: Frühjahrsschule zu Software-Lokalisierung, Terminologie, MÜ und Post-Editing

Der Fachbereich Informatik und Sprachen der Hochschule Anhalt bietet in der Woche vom 5. bis 9. März 2018 eine Frühjahrsschule zum Thema „Entwicklungen im Bereich der Übersetzung und Lokalisierung“ an. Zielgruppe sind sowohl studierende als auch praktizierende Übersetzer. Die Dozenten sind kochkarätige Experten aus Lehre und Praxis: Prof. Dr. Uta Seewald-Heeg, … Weiter lesen

ACADEMIA Webinars stellt Betrieb Ende 2017 ein

Die im Juni 2014 von den Übersetzerinnen Katrin Pougin und Bianca Blüchel gegründete Academia Webinars GbR stellt ihren Betrieb zum Jahresende 2017 ein. In den vergangenen drei Jahren hatten die beiden Gründerinnen ein vielfältiges Fortbildungsangebot für Angehörige der Übersetzungsbranche auf die Beine gestellt, das in die Kategorien Qualifizierungs-Webinare, Expertenvorträge, Nähkästchen, … Weiter lesen

Arnsberg: Fortbildungstag für Flüchtlingsdolmetscher – Grundlagen für die Übersetzung von Beratungsgesprächen

Die Frauenberatung Arnsberg lädt in Kooperation mit der Bezirksregierung Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) zu einer offenbar kostenlosen ganztägigen Fortbildungveranstaltung für Dolmetscher, Sprach- und Integrationsmittler ein. Das Thema lautet: „Grundlagen für die Übersetzung von Beratungsgesprächen – Erfolgreich Sprache und Kultur vermitteln“. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 14. Dezember 2017, in der Arnsberger … Weiter lesen

Intensive Mitarbeit durch kleine Gruppen: ADÜ Nord bietet jetzt auch Webinare an

Ab November 2017 bietet der ADÜ Nord erstmals neben Seminaren auch Webinare an. Diese Webinare, die sich im November den Themen „MS Word“ und „SDL Trados“ widmen, sind erfrischend anders: Kleine Gruppen und intensive Mitarbeit stehen im Vordergrund. Deshalb ist die Teilnehmerzahl auf maximal acht Personen beschränkt. Der Vorteil dabei: … Weiter lesen

Bildungsnetzwerk SDI München ist jetzt TÜV-zertifizierter Bildungsträger

Das Bildungsnetzwerk SDI ist seit Ende August 2017 zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung. Die TÜV SÜD GmbH hat das Managementsystem des Bildungsanbieters überprüft und zertifiziert. Die Zulassung von Weiterbildungsmaßnahmen wurde beantragt. Die TÜV SÜD bescheinigt dem Qualitätsmanagementsystem des Trägers, das in Anlehnung an die DIN ISO 9001 erstellt … Weiter lesen

tekom-Jahrestagung: Stuttgarter Branchentreffen expandiert 2017 in neue Welten

Terminologie, intelligente Information, mobile Dokumentation und viele weitere Themen der technischen Kommunikation erobern vom 24. bis 26. Oktober 2017 das Internationale Congresscenter Stuttgart (ICS). Dann findet dort die tekom-Jahrestagung mit über 250 Präsentationen, Tutorials und Workshops statt. 4.500 Tagungsteilnehmer, 160 Aussteller – Es gibt weltweit nichts Vergleichbares Die Tagung wird … Weiter lesen

George-Arthur-Goldschmidt-Programm: Deutsch-französische Fortbildung für junge Literaturübersetzer

Die Frankfurter Buchmesse organisiert jedes Jahr gemeinsam mit dem Bureau International de l’Édition Française (BIEF), dem Deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW) und der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia das George-Arthur-Goldschmidt-Programm für junge Literaturübersetzer. Bewerbungsschluss für die im Frühjahr 2018 stattfindenden Übersetzungswerkstätten ist am 31. August 2018. Zielgruppe: Junge Literaturübersetzer aus Deutschland, Frankreich und der … Weiter lesen

IÜD Heidelberg: Erstklassige Veranstaltung zum Berufsbild der Portugiesisch-Übersetzer und -Dolmetscher

Für den 12. Juli 2017 hatte die Portugiesische Abteilung des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen (IÜD) der Universität Heidelberg zum VII. Kolloquium „Facetten der portugiesisch-sprachigen Welt“ geladen. Das Thema der ganztägigen Veranstaltung lautete: „Das Berufsbild der Dolmetscher und Übersetzer mit Arbeitssprache Portugiesisch.“ Nach der Begrüßung der ca. 48 Teilnehmer durch … Weiter lesen

„Zwischen allen Stühlen – Dolmetscher im Asylverfahren“: Vortrag von Kristin von Randow an Humboldt-Universität

Kristin von Randow ist Konferenzdolmetscherin für Französisch und AIIC-Mitglied. Am 14.07.2017 wird sie an der Humboldt-Universität zu Berlin den Vortrag „Zwischen allen Stühlen … – Dolmetscher im Asylverfahren“ halten. Gemeinsam mit weiteren Kolleginnen und Kollegen der „Berliner Initiative für gutes Dolmetschen rund um Asyl und Migration“ stellt sie sich anschließend … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15