Diplom-Übersetzerin Helga Hohenfeld aus Darmstadt zu Gast bei „Bares für Rares“ im ZDF

Auch so kann man die „Sichtbarkeit der Berufsgruppe“ erhöhen: Diplom-Übersetzerin Helga Hohenfeld aus Darmstadt war bei „Bares für Rares“ zu Gast, um für eine ältere Freundin eine Brosche zu verkaufen. Moderator Horst Lichter: „Was machst du im normalen Leben?“ – Antwort: „Ich bin Diplom-Übersetzerin.“ – Lichter weiter: „Diplom-Übersetzerin? Welche Sprachen … Weiter lesen

Übersetzerdatenbank crossMarket: Umsatzmotor für Übersetzer?

Die Across Systems GmbH weist in einer Pressemitteilung erneut darauf hin, dass die früher Across-Anwendern vorbehaltene Übersetzer- und Auftragsdatenbank crossMarket seit Anfang 2018 allen Übersetzern offen steht – unabhängig vom jeweils verwendeten Translation-Memory-System: Mit nur geringem Zeitaufwand können Übersetzer und Dolmetscher in crossMarket, dem Online-Netzwerk der Across Systems GmbH, ein … Weiter lesen

Across öffnet Online-Netzwerk crossMarket für alle Anwender – unabhängig vom Translation-Memory-System

Zum 1. Januar 2018 hat die Across Systems GmbH ihr Online-Netzwerk crossMarket für alle freigegeben. Damit können sich ab sofort alle freiberuflichen Übersetzer, Sprachdienstleiter und Industrie-Unternehmen registrieren – unabhängig davon, welche Übersetzungssoftware bei ihnen im Einsatz ist. Bisher war die Nutzung Across-Anwendern vorbehalten. Across will auf diese Weise allen drei … Weiter lesen

VKD präsentiert neues Erklärvideo: Was leisten Konferenzdolmetscher für ihre Auftraggeber?

Der Verband der Konferenzdolmetscher (VKD) innerhalb des BDÜ hat ein neues Erklärvideo erstellt. Unter der Überschrift „Konferenzdolmetschen – was steckt dahinter?“ zeigt es auf unterhaltsame Art, wie seine Mitglieder arbeiten. Das rund zweiminütige animierte Video ist auf der Website und dem YouTube-Kanal des Verbandes zu finden. Anhand eines fiktiven Beispiels … Weiter lesen

Noch Luft nach oben: Zur Live-Berichterstattung von Branchenveranstaltungen per Twitter

Der Kurznachrichtendienst mit dem kleinen blauen Vögelchen ist ein mächtiges Werkzeug der Öffentlichkeitsarbeit. Das haben neben dem amerikanischen Präsidenten auch die Berufsverbände für Übersetzer und Dolmetscher erkannt. Immer häufiger fordern sie ausdrücklich dazu auf, von Branchenveranstaltungen zu twittern. Verdreifachung der Tweet-Impressions bei tekom-Jahrestagung Dass eine solche Live-Berichterstattung bei Übersetzern und … Weiter lesen

Immer weniger Einträge in „Exotenliste“: BDÜ-Verzeichnis für seltene Sprachen vor dem Aus?

Der BDÜ hat soeben die Ausgabe 2017/2018 seines Verzeichnisses mit Übersetzern und Dolmetschern für seltener nachgefragte Sprachen veröffentlicht. Das Heft mit dem Titel „Übersetzer und Dolmetscher für seltene Sprachen“ wurde bis 2013 unter der Bezeichnung „Exotenliste“ vermarktet. Im Vergleich zur Vorjahresausgabe ist die Publikation von 24 auf 16 Seiten geschrumpft. … Weiter lesen

BDÜ zeichnet Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien mit Hieronymuspreis 2017 aus

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) hat dem in Den Haag ansässigen Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien den Hieronymuspreis des Verbandes verliehen. Mit diesem werden „vorbildliche Leistungen im Bereich der mehrsprachigen Kommunikation“ ausgezeichnet. Die Jury zu ihrer Entscheidung: „Mit dem Preis würdigt der BDÜ nicht nur die Organisation … Weiter lesen

Gute Verbandswerbung: AITI hat zehnsprachiges Glossar für italienische Tourismusbranche herausgegeben

Jeder kennt aus dem Urlaub die von Restaurants und Hotels selbst angefertigten Übersetzungen. Diese sind fast immer fehlerhaft und nicht selten unfreiwillig komisch. Schade ist, dass das jeweilige Restaurant, Hotel, Museum oder die Sehenswürdigkeit mit selbst angefertigten Übersetzungen auf Gäste aus dem Ausland einen unprofessionellen Eindruck macht. Um diesem Missstand … Weiter lesen

Across Systems: Online-Netzwerk crossMarket jetzt mit neuer Funktion „Job-Board“

In seinem Online-Netzwerk crossMarket will Across Systems Übersetzer, Übersetzungsunternehmen und Auftraggeber zusammenbringen. Ein neues Feature, das Job-Board, soll die Suche nach Übersetzungspartnern noch gezielter gestalten. Auf dem Job-Board können Auftraggeber ihre Übersetzungsprojekte mit Hilfe von Vorlagen mit wenig Aufwand ausschreiben und sich von Bewerbern, also Übersetzern und Übersetzungsunternehmen, kontaktieren lassen. … Weiter lesen

TranslatorSpot: Neues kostenloses Vermittlungsportal für Übersetzer

In der Schweiz wird unter dem Namen TranslatorSpot eine neue internationale Datenbank für Übersetzer und Übersetzungsbüros aufgebaut. Den Auftraggebern von Übersetzungen soll so die Suche nach geeigneten Übersetzern und Büros erleichtert werden. Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Übersetzerdatenbanken besteht darin, dass die Anbieter ihre Preisspanne pro Wort veröffentlichen müssen. … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15