Anja Bergemann neue Marketing-Chefin für Technologie bei Across Systems

Seit dem 20.03.2018 ist Anja Bergemann Team Leader Marketing bei der Across Systems GmbH. Sie verantwortet damit die internationalen Marketingaktivitäten des Softwareherstellers für den Bereich Across-Technologie. Die Online-Plattform crossMarket wurde in eine separate Business Unit mit eigenem Marketing ausgegliedert. Anja Bergemann kümmert sich bei Across Systems bereits seit 2012 um … Weiter lesen

Across Systems: Tanja Wendling übernimmt Leitung der neuen Business Unit crossMarket

Die Across Systems GmbH hat Mitte März 2018 eine eigene Business Unit für ihre Online-Plattform crossMarket gegründet. Neben der Übersetzungstechnologie ist der Bereich eine tragende Säule für den zukünftigen Unternehmenserfolg. Die Leitung der Business Unit hat Tanja Wendling übernommen, die bis dahin Head of Marketing bei Across Systems war. Die … Weiter lesen

Klaus Fleischmann zum neuen Vorsitzenden des GALA-Vorstands gewählt

Für die Globalization and Localization Association (GALA) ist es ein Standardverfahren, jedes Jahr zum Jahreswechsel einen neuen Vorstand und neuen Vorsitzenden zu wählen. Für Klaus Fleischmann, Gründer und CEO der österreichischen Kaleidoscope Group, war es ein ganz besonderer Moment in seiner Karriere in der Lokalisierungsbranche: Er wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden … Weiter lesen

Langjährige Kooperation mit Kuba: IALT-Chef Carsten Sinner zum Ehrenprofessor der Universität Havanna ernannt

Der Leiter des Instituts für Angewandte Linguistik und Translatologie (IALT) der Universität Leipzig, Prof. Dr. Carsten Sinner, ist zum Ehrenprofessor der Universität Havanna ernannt worden. Das kubanische Bildungsministerium würdigte damit Sinners Engagement für den wissenschaftlichen und studentischen Austausch zwischen den Universitäten in Havanna und Leipzig sowie die Förderung der deutschen … Weiter lesen

Expansionskurs: Plunet hat 2017 sieben neue Mitarbeiter in Schlüsselpositionen eingestellt

Plunet, der führende Anbieter für Business- und Übersetzungsmanagement-Software, hat sein Team mit sieben neuen Mitarbeitern im Jahr 2017 signifikant ausgebaut. Die personelle Erweiterung in den Büros in Berlin und Würzburg betrifft die Bereiche Entwicklung, Business Development, HR, Marketing und Buchhaltung. Damit reagiert Plunet auf stetige Neukundengewinne und eine hohe Nachfrage … Weiter lesen

Neue Position bei Wieners+Wieners: Alexander Rose ist Leiter Kundenservice und Vertrieb

Alexander Rose übernimmt ab sofort die Position des Leiters Kundenservice und Vertrieb beim Ahrensburger Sprachdienstleister Wieners+Wieners. In dieser Funktion verantwortet er den gesamten kundennahen Bereich im Unternehmen. Die neu geschaffene Position ist eine Reaktion auf kontinuierlich steigende Kundenanfragen und damit verbundene sich verändernde Anforderungen. In den Aufgabenbereich von Alexander Rose … Weiter lesen

Supertext: Laura Fernández und Kathryn Moser verstärken Führungsriege

Der Sprachdienstleister Supertext AG gehört laut Handelszeitung zu den wachstumsstärksten Unternehmen der Schweiz. 30000 Aufträge wickelt das Team von 48 festen und mehr als 1000 freien Mitarbeitenden in Zürich, Lausanne, Berlin und Los Angeles jährlich ab. Um dem Wachstum gerecht zu werden, verstärkt Supertext die Führung mit zwei Frauen aus … Weiter lesen

Kevin Quirk vom norwegischen Übersetzerverband NFF ist neuer FIT-Präsident – Nächster Weltkongress auf Kuba

Der englische Muttersprachler Kevin Quirk vom norwegischen Übersetzerverband NFF (Norsk Faglitterær forfatter- og oversetterforening) ist neuer Präsident der FIT. Der bisherige Vizepräsident wurde auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Weltdachverbandes der Übersetzerverbände im australischen Brisbane gewählt. Quirk löst Dr. Henry Liu ab, der 2014 in Berlin zum FIT-Präsidenten gewählt worden war. … Weiter lesen

Generationswechsel bei Transline: Dr.-Ing. Wolfgang Sturz übergibt operative Geschäftsführung an Katja Schabert

Nach über 30 Jahren zieht sich der Gründer der Transline-Gruppe, Dr.-Ing. Wolfgang Sturz, in den Beirat des Unternehmens zurück. Sein aus freiberuflichen Anfängen entstandenes Unternehmen gehört heute zu den führenden Übersetzungsdienstleistern in Deutschland und auch in Europa. Im Geschäftsjahr 2016 wurde mit etwa 100 Mitarbeitern ein Umsatz von 12 Mio. … Weiter lesen

BDÜ-Präsident André Lindemann strebt keine weitere Amtszeit an

Seit 2011 ist André Lindemann Präsident des mit 7.500 Mitgliedern größten deutschen Übersetzerverbandes. Obwohl Lindemann innerhalb und außerhalb des BDÜ große Zustimmung und Unterstützung genießt, strebt er nach Ende der laufenden Amtsperiode im Jahr 2018 keine weitere Amtszeit an. Dies gab er in den vergangenen Tagen in öffentlichen Diskussionen mit … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15