Puigdemont-Rede: Fünf Katalanisch-Dolmetscher auf fünf Nachrichtenkanälen gleichzeitig

Ein Dolmetschschauspiel der besonderen Art bot sich am Abend des 10.10.2017 den Fernsehzuschauern: Auf den fünf deutschsprachigen Nachrichtenkanälen ntv, N24, tagesschau24, Phoenix und Euronews wurde die Rede des katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont direkt übertragen. Jeder Sender hatte eine Dolmetscherin (bzw. Euronews einen Dolmetscher) für Katalanisch und Spanisch engagiert. Bei ein … Weiter lesen

Terroranschlag in Barcelona: N24 kalt erwischt – Präsident spricht Katalanisch – Spanisch-Dolmetscher bleibt stumm

Donnerstagabend, 21:00 Uhr, wenige Stunden nach dem islamistischen Terroranschlag in Barcelona, der 13 Todesopfer forderte: N24 kündigt ein „Statement“ der katalanischen Regionalregierung an und schaltet live zu einer Pressekonferenz des katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont i Casamajo. Der Nachrichtensender hat einen Simultandolmetscher für Spanisch bestellt, der die Ansprache ins Deutsche übertragen … Weiter lesen

Unkenntnis oder Eitelkeit? Wenn Dolmetsch-Kopfhörer falsch herum getragen werden

Aus Unkenntnis oder Eitelkeit werden Dolmetschkopfhörer oft falsch herum getragen. So hält der oben links abgebildete weltfremde Literat auf der Frankfurter Buchmesse 2009 seinen Kinnbügel-Kopfhörer für einen Kopfbügel-Kopfhörer und balanciert ihn auf dem schütteren Hauptkaar. Und Angela Merkel trägt ihren Kopfbügel-Kopfhörer 2010 beim EU-Lateinamerika-Gipfel in Lima mal als Kinnbügel- und … Weiter lesen

G20-Gipfel in Hamburg: Großeinsatz für Konferenzdolmetscher

Am 7. und 8. Juli 2017 treffen sich in Hamburg die Staats- und Regierungschefs der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zum G20-Gipfel. Für eine reibungslose Verständigung unter den Teilnehmern sorgt eine Vielzahl professioneller Konferenzdolmetscher, darunter auch Experten des Verbands der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ. Eine Großveranstaltung wie der G20-Gipfel versetzt … Weiter lesen

Dolmetscher als Statussymbol? Anne Will stellt Sprachmittler für perfekt Deutsch sprechenden türkischen Minister

Der türkische Minister für Sport und Jugend, Akif Çağatay Kılıç, war am 12.03.2017 Gast in der sonntäglichen Gesprächsrunde von Anne Will, die stets live ausgestrahlt wird. Die Lieblingsjournalistin der Kanzlerin hatte an diesem Abend ihn und Kanzleramtsminister Peter Altmaier ins Staatsfernsehen geladen, um über das Thema „Welcher Weg führt aus … Weiter lesen

Projektmanagement, Beratung, Zertifizierung: BDÜ und SDI bieten Seminare für Konferenzdolmetscher an

Konferenzdolmetscher können ihre berufliche Zukunft sichern, indem sie sich in Projektmanagement fortbilden und auf die Zertifizierung gemäß DIN 2347 Konferenzdolmetschen vorbereiten. Der BDÜ Fachverlag und das Bildungsnetzwerk SDI München bieten gemeinsam Seminare an, in denen Konferenzdolmetscher diese Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben und vertiefen können. 05. Mai 2017: Seminar „Projektmanagement für … Weiter lesen

VKD-Jahresmitgliederversammlung: Konferenzdolmetscher treffen sich in Leipzig

Rund 200 Konferenzdolmetscher werden am 28. und 29. Januar 2017 in Leipzig erwartet. Im Marriott-Hotel in der Innenstadt kommen die Sprachexperten zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung des Verbands der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl eines neuen Vorstands, ein Rückblick auf das Jahr 2016, Aktuelles … Weiter lesen

Trump-Dolmetscher auf N24 ins offene Mikro: „Ich schinde mich hier zu Tode und dann will das gar keiner sehen.“

Unter der Überschrift „Übersetzer plapperte weiter – Kuriose Mikro-Panne bei Trumps Pressekonferenz“ berichtet die Kölner Boulevard-Zeitung Express über eine Dolmetschpanne bei der ersten Pressekonferenz des gewählten, aber noch nicht vereidigten US-Präsidenten Donald Trump am 11.01.2017: Der Übersetzer, der für N24 live die Rede Trumps ins Deutsche übersetzte, erlaubte sich einen … Weiter lesen

Historische Filmaufnahmen: Die Genfer UNO-Dolmetscher 1948 bei der Arbeit

Auf YouTube ist ein kurzer Filmschnipsel (1:14 Minuten) aufgetaucht, der die Dolmetscher der UNO im Jahr 1948 bei der Arbeit zeigt. Titel der vom Pathé-Journal herausgegebenen Aufnahmen: „Les coulisses de l’O.N.U.“. Die Aufnahmen entstanden im Plenarsaal des Völkerbundpalastes (Palais des Nations) in Genf und zeigen die für die damalige Zeit … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15