Warum selbst die Linken ein konservatives Wahlprogramm haben – Congree hat Wahlprogramme der Parteien analysiert

Am 24.09.2017 finden die deutschen Bundestagswahlen statt. Wissen Sie schon, wen Sie wählen? Wenn nicht, ist es hilfreich, einen Blick in die Wahlprogramme der kandidierenden Parteien zu werfen. Diese findet man auf den Websites der jeweiligen Parteien. Als Software-Hersteller im Bereich der Content-Optimierung hat sich die Congree Language Technologies GmbH … Weiter lesen

Unwissenschaftlich, aber amüsant: Tom Wolfes „Das Königreich der Sprache“

Am Anfang war das Wort, aber wo kam es her? In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte – Wo liegt der Ursprung der menschlichen … Weiter lesen

„Sprachen“ – Gaston Dorren erklärt, warum wir sprechen, was wir sprechen

Wieso sind die Holländer wahre Könige des Genderbendings? Warum klingt Spanisch wie ein Maschinengewehr? Was haben Sepp und Ferrari gemeinsam? Und weshalb ist Litauen der beste Ort, um den Ursprung der europäischen Sprachen kennenzulernen? Gaston Dorren erklärt in seinem Buch „Sprachen“, warum wir sprechen, was wir sprechen. In kurzweiligen Kapiteln … Weiter lesen

„Diese Kanzlerin braucht ÜbersetzerInnen“ – taz kritisiert verschwurbelte Rhetorik von Angela Merkel

Viel wird dieser Tage über die schlichte Sprache von US-Präsident Donald Trump gelästert – von Journalisten ebenso wie von Übersetzern und Dolmetschern. Dessen Wortschatz sei klein, die Aussage sei oft vage und werde redundant vorgetragen. Das führe besonders bei Übertragungen in andere Sprachen zu Verständigungsproblemen. Allenthalben trauert man seinem Vorgänger … Weiter lesen

Chomsky-Dämmerung? Gebrauchsbasierte Linguistik verwirft Theorie der Universalgrammatik

Die populärwissenschaftliche Monatszeitschrift „Spektrum der Wissenschaft“ hat die Ausgabe 3/2017 dem folgenden Thema gewidmet: „Wie Sprache entsteht – Linguisten stürzen Noam Chomskys Universalgrammatik“. Unter der Überschrift „Ein neues Bild der Sprache“ tragen der Sprachwissenschaftler Paul Ibbotson von der Open University im englischen Milton Keynes und der Verhaltensforscher Michael Tomasello vom … Weiter lesen

Klingonisch, Dothraki und Na’vi: So werden Kunstsprachen für Filme und Fernsehserien entwickelt

Paul Frommer (Na’vi-Sprache im Film „Avatar“), Marc Okrand (Klingonisch in „Star Trek“) und David Peterson (Dothraki in „Game of Thrones“) erläutern, wie man in der Film- und Fernsehbranche völlig neue Sprachen entwickelt, deren Wortschatz und Grammatik halbwegs realistisch wirken. Mehr zum Thema auf uepo.de 2016-11-15: Demnächst im Kino: „Arrival“ – … Weiter lesen

Nafri-Debatte: Was sagt die Sprachwissenschaft zur polizeiinternen Abkürzung für Nordafrikaner?

Nach Silvester hat sich in Deutschland eine äußerst hitzig in allen Medien geführte Debatte an der Abkürzung „Nafris“ entzündet, mit der polizeiintern Nordafrikaner bzw. „nordafrikanische Intensivtäter“ bezeichnet werden. Die Kölner Polizei hatte den Ausdruck während ihres Großeinsatzes in der Silvesternacht in einem Tweet verwendet. Der Polizeisprecher teilte per Twitter mit: … Weiter lesen

CDU-Parteitag einmütig für Aufnahme der deutschen Sprache in Grundgesetz – Kanzlerin dagegen

Auf dem CDU-Parteitag im Dezember 2016 in Essen hat die Jugendorganisation der Partei, die Junge Union (JU), einen Antrag eingebracht, in dem gefordert wird, Artikel 22 des Grundgesetzes um folgenden Punkt zu erweitern: „Die Sprache der Bundesrepublik Deutschland ist Deutsch.“ Die Parteitagsdelegierten stimmten diesem Antrag einmütig zu, wie es in … Weiter lesen

Demnächst im Kino: „Arrival“ – Amy Adams rettet als Sprachwissenschaftlerin die Welt

Schon elf Jahre ist es her, dass eine Dolmetscherin Protagonistin eines Hollywood-Streifens war. Nicole Kidman wurde 2005 in „Die Dolmetscherin“ in ein Komplott zur Ermordung eines Staatschefs verwickelt. Nun kommt mit „Arrival“ am 24.11.2016 eine Produktion in die Kinos, bei der eine von Amy Adams gespielte Sprachwissenschaftlerin die Welt vor … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15