„Diese Kanzlerin braucht ÜbersetzerInnen“ – taz kritisiert verschwurbelte Rhetorik von Angela Merkel

Viel wird dieser Tage über die schlichte Sprache von US-Präsident Donald Trump gelästert – von Journalisten ebenso wie von Übersetzern und Dolmetschern. Dessen Wortschatz sei klein, die Aussage sei oft vage und werde redundant vorgetragen. Das führe besonders bei Übertragungen in andere Sprachen zu Verständigungsproblemen. Allenthalben trauert man seinem Vorgänger … Weiter lesen

Chomsky-Dämmerung? Gebrauchsbasierte Linguistik verwirft Theorie der Universalgrammatik

Die populärwissenschaftliche Monatszeitschrift „Spektrum der Wissenschaft“ hat die Ausgabe 3/2017 dem folgenden Thema gewidmet: „Wie Sprache entsteht – Linguisten stürzen Noam Chomskys Universalgrammatik“. Unter der Überschrift „Ein neues Bild der Sprache“ tragen der Sprachwissenschaftler Paul Ibbotson von der Open University im englischen Milton Keynes und der Verhaltensforscher Michael Tomasello vom … Weiter lesen

Klingonisch, Dothraki und Na’vi: So werden Kunstsprachen für Filme und Fernsehserien entwickelt

Paul Frommer (Na’vi-Sprache im Film „Avatar“), Marc Okrand (Klingonisch in „Star Trek“) und David Peterson (Dothraki in „Game of Thrones“) erläutern, wie man in der Film- und Fernsehbranche völlig neue Sprachen entwickelt, deren Wortschatz und Grammatik halbwegs realistisch wirken. Mehr zum Thema auf uepo.de 2016-11-15: Demnächst im Kino: „Arrival“ – … Weiter lesen

Nafri-Debatte: Was sagt die Sprachwissenschaft zur polizeiinternen Abkürzung für Nordafrikaner?

Nach Silvester hat sich in Deutschland eine äußerst hitzig in allen Medien geführte Debatte an der Abkürzung „Nafris“ entzündet, mit der polizeiintern Nordafrikaner bzw. „nordafrikanische Intensivtäter“ bezeichnet werden. Die Kölner Polizei hatte den Ausdruck während ihres Großeinsatzes in der Silvesternacht in einem Tweet verwendet. Der Polizeisprecher teilte per Twitter mit: … Weiter lesen

CDU-Parteitag einmütig für Aufnahme der deutschen Sprache in Grundgesetz – Kanzlerin dagegen

Auf dem CDU-Parteitag im Dezember 2016 in Essen hat die Jugendorganisation der Partei, die Junge Union (JU), einen Antrag eingebracht, in dem gefordert wird, Artikel 22 des Grundgesetzes um folgenden Punkt zu erweitern: „Die Sprache der Bundesrepublik Deutschland ist Deutsch.“ Die Parteitagsdelegierten stimmten diesem Antrag einmütig zu, wie es in … Weiter lesen

Demnächst im Kino: „Arrival“ – Amy Adams rettet als Sprachwissenschaftlerin die Welt

Schon elf Jahre ist es her, dass eine Dolmetscherin Protagonistin eines Hollywood-Streifens war. Nicole Kidman wurde 2005 in „Die Dolmetscherin“ in ein Komplott zur Ermordung eines Staatschefs verwickelt. Nun kommt mit „Arrival“ am 24.11.2016 eine Produktion in die Kinos, bei der eine von Amy Adams gespielte Sprachwissenschaftlerin die Welt vor … Weiter lesen

Farcry Primal: Sprachwissenschaftler entwickeln Steinzeitsprache „Wenja“ für Computerspiel

Der 2016 erschienene Teil der Egoshooter-Serie „Farcry“ spielt in der Steinzeit. Um die Szenerie möglichst real wirken zu lassen, hat der französische Hersteller Ubisoft zwei Sprachwissenschaftler damit beauftragt, eine eigene Sprache für die darin agierenden Volksstämme zu erfinden. Brenna Reinhart Byrd und Andrew Byrd sind Professoren für Linguistik an der … Weiter lesen

Wie die Sprache das Denken formt – Neue Belege für Sapir-Whorf-Hypothese

Auf der Website der populärwissenschaftlichen Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft ist ein längerer Artikel abrufbar, der den aktuellen Erkenntnisstand in Sachen Sapir-Whorf-Hypothese beschreibt. In der Einleitung heißt es: Die Idee, dass Sprachunterschiede die Kognition beeinflussen, ist an sich jahrhundertealt; in Deutschland vertraten sie vor allem Johann Gottfried Herder (1744–1803) und Wilhelm … Weiter lesen

Die Sprache der Minions: Von Linguisten konstruiert oder völlig gaga?

In den Kinos ist vor Kurzem der Minions-Film angelaufen. Was sprechen die gelben Winzlinge eigentlich für eine Sprache? Existiert ein klar umrissener Wortschatz? Wie funktioniert der Satzbau? Gibt es grammatikalische Regeln? Oder ist das alles einfach nur Nonsens? Der Wortschatz scheint hauptsächlich aus teils abgewandelten englischen und spanischen Vokabeln zu … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15