ADÜ-Nord-Infoblatt 4/2017: Transforum, EULITA, FIT Europe, Integrationskurs, Russland, Taiwan, Normen, Versicherungen

Der ADÜ Nord hat soeben die Ausgabe 3/2017 seiner Mitglieder- und Fachzeitschrift Infoblatt veröffentlicht. Aus dem Inhalt: Barbara Uecker: Nachruf auf Semjon Biller Natalia Storm: 75. Transforum-Sitzung in Köln Walter Chromik: Landeskundliche Bildungsreise in den Norden Russlands Alle Jahre wieder – Sprachseminare in Timmendorfer Strand Helena Petzold: Tango in Duschland … Weiter lesen

FORUM 2/2017 von ATICOM erschienen: Post-Editing, MÜ, Altersvorsorge, Konfliktlösung, Chester, Budapest, Brisbane

Soeben ist die Herbstausgabe der von der ATICOM herausgegebenen Fach- und Mitgliederzeitschrift FORUM erschienen. Auf 40 Seiten werden folgende Themen behandelt: Veranstaltungsankündigungen ATICOM-Workshop für Portugiesisch-Übersetzer zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Brasilien und Portugal“, 03.-04.02.2018 Ankündigung 13. FIT International Legal Forum, 06.-08.09.2018 Veranstaltungsberichte Dr. Ulrike Walter-Lipow: Rückblick ATICOM-Workshop „Post-Editing, Maschinelle … Weiter lesen

„Sprachprofis im juristischen Kontext“ – ASTTI lud zur Jahrestagung „équivalences 2017“ nach Bern

Der schweizerische Übersetzer-, Terminologen- und Dolmetscher-Verband ASTTI (Association suisse des traducteurs, terminologues et interprètes) hat am 3. November 2017 seine traditionelle Jahrestagung „équivalences“ im Berner Kursaal abgehalten. Auf dem Programm der als Networking- und Weiterbildungsveranstaltung konzipierten Tagung standen Vorträge hochkarätiger Referenten rund um das Thema „Sprachprofis im juristischen Kontext“. In … Weiter lesen

Durchschnittlich 18,65 Euro pro Seite – Literaturübersetzer-Verband veröffentlicht Honorarumfrage „Buch“ 2016

Die Belletristik ist zweifellos die am schwierigsten zu übersetzende Textsorte. Nirgendwo sonst ist der Rechercheaufwand so hoch und die Produktivität (Seiten pro Tag) so gering. Wenn das Leben gerecht wäre, könnten Literaturübersetzer die höchsten Honorare einstreichen. Tatsächlich verhält es sich jedoch genau umgekehrt: Die Buchübersetzer sind seit Jahrzehnten die am … Weiter lesen

Noch Luft nach oben: Zur Live-Berichterstattung von Branchenveranstaltungen per Twitter

Der Kurznachrichtendienst mit dem kleinen blauen Vögelchen ist ein mächtiges Werkzeug der Öffentlichkeitsarbeit. Das haben neben dem amerikanischen Präsidenten auch die Berufsverbände für Übersetzer und Dolmetscher erkannt. Immer häufiger fordern sie ausdrücklich dazu auf, von Branchenveranstaltungen zu twittern. Verdreifachung der Tweet-Impressions bei tekom-Jahrestagung Dass eine solche Live-Berichterstattung bei Übersetzern und … Weiter lesen

Intensive Mitarbeit durch kleine Gruppen: ADÜ Nord bietet jetzt auch Webinare an

Ab November 2017 bietet der ADÜ Nord erstmals neben Seminaren auch Webinare an. Diese Webinare, die sich im November den Themen „MS Word“ und „SDL Trados“ widmen, sind erfrischend anders: Kleine Gruppen und intensive Mitarbeit stehen im Vordergrund. Deshalb ist die Teilnehmerzahl auf maximal acht Personen beschränkt. Der Vorteil dabei: … Weiter lesen

Für 20 Euro tekom-Messe, Übersetzer-Meetup und Workshop „Bridging the Gap“ besuchen? Wie geht denn das?

In dieser Woche findet in Stuttgart wieder die alljährliche tekom-Jahrestagung statt (Dienstag bis Donnerstag, 24.-26.10.2017), die auch für Übersetzer ein volles Programm bietet. Gut 33 Einzelveranstaltungen richten sich speziell an diese Berufsgruppe. In Gesprächen unter Übersetzerkollegen heißt es aber oft, tekom-Tagungen seien teuer – zu teuer für freiberuflich tätige Einzelübersetzer. … Weiter lesen

Übersetzer-Meetup: tekom organisiert erstmals Treffen freiberuflicher Übersetzer auf Jahrestagung 2017

Viele Fachübersetzer sind Mitglied der tekom (Gesellschaft für technische Kommunikation) oder nutzen deren Frühjahrs- und Herbsttagungen zur Fortbildung. Richten sich doch Dutzende von Veranstaltungen vor allem in den Themenkomplexen Lokalisierung, Terminologie, Sprachtechnologie und professionelles Schreiben speziell an diese Berufsgruppe. Bislang gab es jedoch keine Veranstaltung im Rahmen der tekom-Tagungen, auf … Weiter lesen

Fachkonferenz Sprache und Recht in Hannover: 60 Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen, 450 Teilnehmer

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) veranstaltet am 14./15. Oktober 2017 im Hannover Congress Centrum die Fachkonferenz Sprache und Recht zum Thema „Übersetzer und Dolmetscher: Mittler zwischen Sprachen und Rechtssystemen“. Rund 60 Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen beleuchten das Übersetzen und Dolmetschen für die Justiz und in rechtlichen Fachgebieten sowie … Weiter lesen

Literaturübersetzerverband VdÜ zeichnet Maja Pflüger von Robert-Bosch-Stiftung mit Übersetzerbarke 2017 aus

Die Übersetzerbarke 2017 geht an Dr. Maja Sibylle Pflüger, stellvertretende Leiterin des Bereichs „Völkerverständigung Europa und seine Nachbarn“ bei der Robert-Bosch-Stiftung. Der Literaturübersetzerverband VdÜ ehrt sie auf diese Weise für ihre Verdienste um eine breitgefächerte Förderung von Literaturübersetzern. Die Barke ist ein undotierter Preis in Form eines jährlich eigens geschaffenen … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15