T-Mobile Österreich zeichnet „InterprAID“ und „Speech to text device“ mit TUN-Preisen aus

Der T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds (TUN) hat 2016 neben zwei technischen auch zwei sprachbezogene Projekte ausgezeichnet, die wir hier vorstellen möchten: Den 1. Platz belegt InterprAID, eine Onlineplattform, über die soziale Einrichtungen den Kontakt zu Dialogdolmetschern herstellen können. Das System soll helfen, die Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen durch Zuschaltung … Weiter lesen

checkTerm: Kaleidoscope stellt neues Prüftool für Terminologiearbeit vor

Wie überprüft man schnell, einfach und kostengünstig, ob die firmenweit geltende Terminologie bei jeder Contenterstellung und Übersetzung eingehalten wird? Egal ob in ganzen Dokumenten, E-Mails, Social Media Texten, Onlinetexten oder gar Textschnipseln wie ERP-Texten, CAD-Beschriftungen oder Software Oberflächen? Für diese Anwendungszwecke hat Kaleidoscope nun checkTerm entwickelt. Funktionsweise checkTerm identifiziert und … Weiter lesen

Aufzeichnung des „Tablet Interpreting Webinars“ mit Josh Goldsmith und Alexander Drechsel

Die Konferenzdolmetscher Josh Goldsmith und Alexander Drechsel zeigen in ihrem „Tablet Interpreting Webinar“, welchen Nutzen Tablet-Computer beim Konsekutiv- und Simultandolmetschen haben können. Vorgestellt werden sowohl die zurzeit verfügbare Hardware als auch die für Dolmetscher sinnvolle Software. Dieses in englischer Sprache vorgetragene Webinar war Teil der von der Übersetzerplattform ProZ.com organisierten … Weiter lesen

Plunet, XTRF, ONTRAM, OTM, TO3000, TOM & Co.: Zum Einsatz von Übersetzungsmanagementsystemen

„Braucht eine Dienststelle der Kommission einen Text in mehreren Sprachen, so schickt sie ihn mit einem ‚Auftragszettel‘ an die Planungsstelle der Fachgruppe, die für sie arbeitet. Das geschieht mit der Hauspost oder per Fax, meist jedoch auf elektronischem Weg.“ (Aus: „So arbeitet eine vielsprachige Gemeinschaft – Der Übersetzungsdienst der Europäischen … Weiter lesen

Wie Phoenix aus der Asche: Duden Korrektor wieder da – EPC präsentiert Version 12.0 für Microsoft Office

Mit dem Duden Korrektor für Microsoft Word hatte der Duden-Verlag lange Jahre eine von vielen aufgrund ihrer Flexibilität und Erkennungsgenauigkeit geschätzte Software-Lösung zur Rechtschreibprüfung von Texten im Programm. Leider entschied sich das Bibliographische Institut im Jahr 2013 im Rahmen einer Straffung des Verlagsprogramms dazu, die Korrektursoftware nicht mehr weiterzuentwickeln. Nun … Weiter lesen

Maschinelle Übersetzung in TM-Systemen: Fehler nur schwer zu erkennen – Arbeit wird auf Lektor verlagert

Unternehmen und Lieferanten sind permanent auf der Suche nach Möglichkeiten, noch schneller, noch effizienter, noch kostengünstiger zu produzieren. Maschinelle Übersetzungsprogramme (MÜ-Programme), die in früheren Jahren fast ausschließlich regelbasiert waren, haben lange ein Schattendasein gefristet. Erst mit der Verbreitung statistischer Verfahren nahm die Qualität maschinell erstellter Übersetzungen deutlich zu und brachte … Weiter lesen

Das kostenlose Translation-Memory-System OmegaT: Kein Alles-, aber doch ein Vielkönner

Wer regelmäßig professionell übersetzt, kommt an kommerziellen Übersetzungsprogrammen nicht vorbei. Sie bieten umfangreiche Funktionen und Hilfsmittel, unterstützen eine große Anzahl von Dateiformaten und sind in verschiedenen anderen Systemen integrierbar. Lauffähig auf Windows, Linux und Macintosh OSX Seit Jahren bestehen aber am Markt Alternativen zu den großen etablierten Übersetzungstools. Eine von … Weiter lesen

Videodolmetschsystem der SAVD erleichtert Behandlung von Flüchtlingen und Migranten an Uniklinik Halle (Saale)

Das Universitätsklinikum Halle an der Saale (UKH) hat im vergangenen Herbst mehrere Migrationsambulanzen eingerichtet, um Flüchtlinge und Migranten adäquat behandeln zu können. Dabei muss allerdings oftmals eine Sprachbarriere überwunden werden, weil diese Patienten meist kein Deutsch oder Englisch beherrschen. Und da können bereits einfache Fragen wie „Was fehlt Ihnen?“ oder … Weiter lesen

Neu bei ProZ.com: Android-App für zahlende Mitglieder

ProZ.com, das mit 817.000 registrierten Benutzern größte Übersetzerportal der Welt, hat unter dem Namen ProZ.com Mobile eine Android-App entwickelt, mit der die wichtigsten Angebote der Website auch per Mobiltelefon und Tablet genutzt werden können. Hierzu zählen die Bereiche „Jobs“, „Blue Board“, „Term Search“, „KudoZ“, „Forums“, „Quick polls“ und „Availability“. Je … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15