Stellenanzeigen

Konditionen für Stellenanzeigen

Sie möchten einen Projektmanager oder Übersetzer fest einstellen? Dann schalten Sie doch einfach eine Stellenanzeige auf uepo.de, der zentralen Informationsdrehscheibe der Übersetzungsbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auf Uepo.de erreichen genau Ihre Zielgruppe – ohne Streuverluste

Uepo.de besteht seit 2001 und wird im Gegensatz zu den Websites der Berufsverbände täglich aktualisiert. Das Nachrichtenportal verzeichnet im Durchschnitt annähernd 1.000 Besucher pro Tag, das sind gut 30.000 pro Monat. Uepo.de ist damit wahrscheinlich das beliebteste Internet-Angebot für Übersetzer und Dolmetscher im deutschsprachigen Raum.

Zusätzlich verbreiten wir Ihre Stellenanzeige über weitere Kanäle wie Twitter, Xing und U-Jobs (Mailingliste für Übersetzerjobs).

Preis für eine Schaltung von einem Monat: nur 100,00 Euro

Wir berechnen für eine Laufzeit von 30 Tagen 100,00 Euro zzgl. MwSt. In dieser Zeit ergeben sich für Ihre Stellenanzeige mindestens 30.000 Sichtkontakte.

Zum Vergleich: Eine Stellenanzeige auf der Website des größten Übersetzerverbandes BDÜ kostet 250,00 Euro pro Monat – bei lediglich 8.500 Besuchern pro Monat (Stand 03/2016).

So wird’s gemacht

Schicken Sie uns den Text der Stellenanzeige sowie evtl. vorhandenes Bildmaterial (Logo) in beliebigen Formaten zu (Word, PDF, JPG).

Wir bauen die Anzeige innerhalb eines Tages ein und informieren Sie, sobald sie auf uepo.de veröffentlicht wurde. Kleinere Änderungen können dann immer noch vorgenommen werden.

Von der Stellenanzeige wird auf Ihre Website verlinkt. Zusätzlich platzieren wir oben links in der Randspalte einen Kurzhinweis, der auf den Volltext der Stellenanzeige verlinkt.

Dieser Kurzhinweis ist sowohl auf der Startseite als auch auf allen Unterseiten sichtbar. So wird Ihr Stellenangebot auf jeden Fall von allen Lesern wahrgenommen – selbst wenn diese nicht die Startseite aufrufen, sondern über die Google-Suche direkt auf einen älteren Artikel im Nachrichten-Archiv zugreifen.

Falls Sie dazu noch Fragen haben, melden Sie sich einfach bei Uepo-Herausgeber Richard Schneider – am besten per E-Mail an: rs@uepo.de

Konditionen für Praktikumsangebote

Wenn Sie regelmäßig Praktikumsplätze anbieten, nehmen wir Sie gerne kostenlos in die Liste der Praktikumsanbieter auf (siehe Menü „Praktikum“ in der Kopfzeile der Website).

WordPress theme: Kippis 1.15