Stellenanzeige vom 23.04.2022

Stellenanzeige medac

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie im Bereich Regulatory Information & Labelling Management als

Pharmaceutical/Regulatory Translator DE>EN (m/w/d) in Elternzeitvertretung

Befristet auf 12 Monate, in Teilzeit (30 Stunden/Woche)

Die medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH ist ein zukunfts­gerichtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen. Über 2.000 Mitarbeitende kümmern sich um die Neu- und Weiterentwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Diagnostik und Behandlung onkologischer, uro­logischer und Autoimmun­erkrankungen. Insbesondere bei Nischenprodukten zählen wir zu den führenden Pharmaunternehmen.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und Management von Überset­zungen aus dem Deutschen ins Englische sowie Lektorats­tätigkeiten für die gesamte medac-Gruppe mit Schwerpunkt auf Unter­lagen aus dem technisch-pharma­zeutischen Bereich (z. B. Herstell­dokumentation, Behörden­korrespondenz, Qualitätsmanagement-Dokumente) und der Unternehmens­kommuni­kation (z. B. Pressemitteilungen, Mitarbeiter­zeitung)
  • Enge Kooperation mit Übersetzungs­unternehmen, einschließ­lich der Budget-, Termin- und Qualitätsüberwachung
  • Mitarbeit bei Auf­bau und Pflege eines internen, zentralen, elek­tronischen Nachschlage­werks (Glossar/Corporate Language) zur Samm­lung von Abkür­zungen und pharma­zeutischen Begriffen in ihrer gene­rellen sowie der medac-speziellen Bedeutung
  • Mitwirkung an regula­torischen Übersetzungsprojekten und dem Life-Cycle-Management von Produkt­informations­texten unter Einhal­tung strenger formaler Vorgaben in bis zu 24 Landessprachen, einschließlich der elektronischen Dokumentenverwaltung unter Anwendung eines Dokumenten­management­systems
  • Unterstützung bei der Sicher­stellung der Zulassungskonformität von Produktinformationstexten und Erfüllung unserer sehr hohen Qualitätsstandards

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium als Übersetzer (m/w/d) oder im sprach­wissenschaft­lichen Bereich, mit mehr­jähriger Erfahrung als Übersetzer (m/w/d), gerne im technisch-pharmazeutischen Umfeld sowie der Qualitäts­dokumen­tation
  • Sicherheit in der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie vorzugs­weise sehr hohes (muttersprachliches) Niveau der englischen Sprache
  • Gute Kenntnisse in min­destens einer weiteren Fremd­sprache von Vorteil
  • Routinierter und geübter Um­gang mit Translation-Memory-Systemen sowie Erfahrung in der Terminologiearbeit
  • Umfassende Anwender­kenntnisse in MS Word und Erfahrung im Umgang mit Dokumenten­management­systemen sowie der Koordi­nation von Übersetzungsaufträgen
  • Teamgeist, Eigeninitiative, Fähigkeit zu selbst­ständigem, eigen­verant­wortlichem Arbeiten und zur Koordi­nierung und Priori­sierung komplexer Arbeits­abläufe sowie eine sehr sorgfältige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe

Unser Angebot

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Die Möglichkeit, bis zu 60 % der Arbeitszeit remote zu arbeiten
  • 30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubsgeld
  • Unternehmens­weite erfolgs­basierte Prämienzahlungen
  • Attraktive Sozial­leistungen wie Unfall­versicherung, betriebliche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leistungen, externe Beratungs­angebote und ver­schiedene Betreuungs­möglichkeiten für Kinder
  • Diverse Weiterbildungs­möglichkeiten über die medac-Akademie
  • Vielseitige Aktivi­täten und Aktionen zu Sport und Gesund­heit
  • Betriebs­restaurants vor Ort mit abwechslungs­reicher gesunder Küche aus regionalen Produkten
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

Wenn Sie eine neue beruf­liche Heraus­forderung und eine zukunfts­orientierte Auf­gabe suchen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewer­bung mit Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins und Ihrer Gehalts­vorstel­lung.

Hierfür steht Ihnen unser Online-Bewerbungs­formular zur Verfügung:

Jetzt hier online bewerben

medac GmbH • Theaterstraße 6 • 22880 Wedel
Dagmar Reitze

Gemeinsam für mehr Nähe zum Patienten.

medac-Gebäude
Die medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH hat ihren Sitz in Wedel bei Hamburg.