Plunet verzeichnet 2011 Umsatzwachstum von 50 Prozent

PlunetAuch im Jahr 2011 konnte die Plunet-Gruppe, bestehend aus der deutschen Plunet GmbH und der US-amerikanischen Plunet Inc., ihr Unternehmenswachstum zum wiederholten Mal steigern. Die sehr positive Entwicklung des Neukundengeschäfts führte unternehmensübergreifend zu einem deutlichen Anstieg der Umsätze um rund 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Zu dem beeindruckenden Ergebnis haben darüber hinaus auch viele Plunet-Bestandskunden durch ihr eigenes überdurchschnittliches Wachstum und die damit verbundenen Nachkäufe beigetragen.

Plunet entwickelt und vertreibt das Business- und Translation-Management-System Plunet BusinessManager, die führende Managementlösung für Übersetzungsunternehmen und Sprachendienste.

Plunet-Gründer und -Geschäftsführer Stefan Dümig ist über die Unternehmensentwicklung hocherfreut, unterstreicht jedoch gleichzeitig, worauf es ihm bei allen positiven Zahlen eigentlich ankommt: „Plunet befindet sich seit der Gründung im Jahr 2003 in einem stetigen Wachstumsprozess. Wir sind heute der führende Anbieter für Business- und Translation-Workflow-Management-Software. Das wären wir jedoch nicht, wenn wir nicht kontinuierlich in unsere eigenen Strukturen investieren würden. Die hohe Qualität unseres gesamten Leistungsangebots, von der Software über die Beratung und Implementierung bis hin zum Kundensupport ist unser Erfolgsrezept. Natürlich freue ich mich über jeden neuen Kunden. Noch viel wichtiger ist mir aber, wenn ein Kunde auch noch nach 8 Jahren zu mir kommt und mir sagt, dass er sich heute wie damals wieder für Plunet entscheiden würde und mit unserer Arbeit sehr zufrieden ist.“

www.plunet.com

[Text: Daniel Rejtö. Quelle: Pressemitteilung Plunet, 2012-02-14. Bild: Plunet.]

WordPress theme: Kippis 1.15