Infoblatt ADÜ Nord: EU-Übersetzungen, TM-Systeme, Altersvorsorge

Infoblatt ADÜ NordSoeben hat der ADÜ Nord (Assoziierte Dolmetscher und Übersetzer in Norddeutschland e.V.) die neueste Ausgabe seiner Mitgliederzeitschrift Infoblatt veröffentlicht. Aus dem Inhalt:

Titelthema: Die EU und ihre Übersetzungen

  • Nachgefragt! Sind EU-Übersetzungen wirklich schlecht?
  • Übersetzen für die EU

Berichte

  • Brüssel und die Generaldirektion Übersetzung
  • Bremer Runde in Gent / Belgien

Schüler und Studenten

  • Nachwuchs gesucht: »Juvenes Translatores«
  • Studiengang: Internationale Fachkommunikation

Nachlese 1. JurANT

  • Workshop: Zivilrecht auf Französisch

Finanzen

  • Rentenversicherungspflicht für Selbstständige
  • Honorare – immer ein heikles Thema
  • Für das Alter vorsorgen

Sprache und Technik

  • Translation-Memory-Systeme

Aus unserem Verband

  • Kontaktpersonen
  • Aus dem Vorstand
  • Aktualisierung der Grünen Liste
  • Veranstaltungen
  • Beratungsangebot
  • Seminarangebot

In eigener Sache

  • Informationen zur Mitgliederdatenbank

Das Infoblatt steht auf der Website des ADÜ Nord im Menü „Publikationen“, „Infoblatt“ kostenlos für jedermann zum Herunterladen bereit.

www.adue-nord.de

[Text: Richard Schneider. Quelle: Mitteilung von Christiane Sprinz in der Übersetzer-Mailingliste U-Forum, 2012-08-23. Bild: ADÜ Nord.]

WordPress theme: Kippis 1.15