Sieben auf einen Streich: Academia Webinars nimmt mit vollem Programm Betrieb auf

WebinareDie von den Übersetzerinnen Katrin Pougin und Bianca Blüchel gegründete Academia Webinars GbR nimmt im Juni 2014 mit sieben zweistündigen Webinaren ihren Betrieb auf. Für die Fortbildungsveranstaltungen konnten namhafte Referenten gewonnen werden:

(1) Katrin Pougin: Kostenlose Tools und nützliche Office-Funktionen für Übersetzer
Donnerstag, 12.06.2014, 18:00 bis 20:10 Uhr
Das Webinar stellt kostenlose Tools und ausgewählte Funktionen von Office-Anwendungen vor, die den Übersetzeralltag erheblich erleichtern. Die Referentin gibt zahlreiche Tipps in puncto Datenmanagement, Datensicherung und Einsatz von Office-Anwendungen (vor allem Word und Outlook) sowie zum Thema Makros in Word und Excel. Die vorgestellten Lösungen befassen sich u. a. mit folgenden Aspekten:

  • Anlegen einer sinnvollen Ordnerhierarchie
  • Effizientes Dateimanagement
  • Datensicherung ganz einfach
  • Nützliche Outlook-Funktionen
  • PST-Dateien in Outlook verstehen und sinnvoll einsetzen
  • Makros für wiederkehrende Befehlsketten erstellen und aufrufen
  • Autotext-Funktionen in Word

(2) Natascha Dalügge-Momme: Urkunden übersetzen – Probleme und Lösungen
Montag, 16.06.2014, 16:00 bis 18:10 Uhr
Auch nach mehrjähriger Tätigkeit in der Übersetzungsbranche beschleichen uns zuweilen Zweifel. Muss denn auch der Hinweis der Bundesdruckerei übersetzt werden? Welcher Name einer Stadt, die durchaus unter einer anderen Bezeichnung im Deutschen geläufig ist, soll gewählt werden? Müssen wir uns streng an die ISO-Normen halten (z. B. ISO R/9)? In diesem Webinar soll aufgezeigt werden, wie wir mit diesen Unsicherheiten am besten umgehen und welche unerwarteten Entscheidungsfreiheiten uns die Behörden gewähren.

(3) Dr. Stephan List: Selbstorganisation mit Outlook 2010 – Vom simplen E-Mail-Programm zur persönlichen Schaltzentrale
Mittwoch, 18.06.2014, 16:00 bis 18:10 Uhr
Nutzen Sie Outlook nur für E-Mails? Wenn ja, dann fahren Sie einen tollen Sportwagen immer nur im ersten Gang. Das Office-Programm ist ein vielseitiges Werkzeug mit einem sehr großen Funktionsumfang, der von den meisten nicht genutzt wird. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Outlook optimal für Ihre Arbeitsorganisation einsetzen können.

  • Wie „tickt“ Outlook? Die Philosophie des Programms
  • Jeden Abend ein leerer Eingangskorb: Vom effizienten Umgang mit E-Mails
  • Aufgaben organisieren mit der To-do-Liste
  • Nichts vergessen! WANN Sie WEN WORAN erinnern müssen
  • Kontakte und Kalenderfunktion: Die richtigen Personen zur richtigen Zeit
  • Das perfekte Zusammenspiel aller Funktionen: Outlook als integriertes Management-System

(4) Natascha Dalügge-Momme: Das iPad für Sprachmittler
Freitag, 20.06.2014, 18:00 bis 20:10 Uhr
Tablet-PCs sind auf dem Vormarsch. Die klassischen Geräte wie PCs und Laptops verlieren zunehmend an Terrain. Dieses Webinar zeigt auf, wie Sprachmittler das iPad von Apple in ihre tägliche Arbeit integrieren können. Dabei wird unter anderem auf folgende Aspekte eingegangen, die sich zum Teil auch auf Smartphones und andere Tablets übertragen lassen:

  • Kalender- und Erinnerungsfunktionen
  • Office-Anwendungen
  • Recherche-Werkzeuge
  • Kommunikationsfunktionen
  • iPad als „Medienmaschine“
  • iPad als „Fortbildungsmaschine“
  • Navigation mit GPS

(5) Dariusz Prochotta: Blitzschnell recherchieren mit IntelliWebSearch
Montag, 23.06.2014, 18:00 bis 20:10 Uhr
Bei der Fülle an terminologischen Ressourcen, die heutzutage im Internet verfügbar sind, wird von Übersetzern ganz selbstverständlich erwartet, dass sie unbekannte Fachtermini gewissenhaft recherchieren und entsprechende Ergebnisse in die Übersetzung übernehmen. Nicht wenige Auftraggeber verlangen auch eine Dokumentation der Fundstellen. Den noch vor einem Jahrzehnt weit verbreiteten Luxus, unbekannte Terminologie lediglich als solche zu kennzeichnen oder als „Problemliste“ zusammen mit der Übersetzung abzuliefern, kann sich heutzutage niemand mehr leisten, ohne Zweifel an der eigenen Professionalität aufkommen zu lassen. Das leistungsstarke Internet-Suchwerkzeug IntelliWebSearch, das von Michael Farrell entwickelt wurde, kann diesen wichtigen Arbeitsschritt erheblich beschleunigen. Das Programm ist außerdem sehr bedienungsfreundlich und lässt fast keine Wünsche offen.

(6) Marisa Manzin: Der Jahresabschluss in Deutschland und Italien: Fokus Bilanz
Mittwoch, 25.06.2014, 18:00 bis 20:10 Uhr
Das Webinar bietet einen Überblick über den Jahresabschluss nach HGB und Codice Civile und dessen Bestandteile (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht). Die Bilanz als Gegenüberstellung von Vermögen und Kapital einer Unternehmung soll dabei im Vordergrund stehen. Eine terminologische Analyse der Basisbegriffe im Sprachenpaarvergleich Deutsch – Italienisch rundet das Webinar ab.

(7) Natascha Dalügge-Momme: Informationsmanagement mit Evernote: Schuhkarton, Notizblock, Datenbank und vieles mehr
Montag, 30.06.2014, 18:00 bis 20:10 Uhr
Das virtuelle Notizbuch „Evernote“ ist eine Software- und Webanwendung, mit der sich beliebige Informationen – z. B. Texte, Bilder, Screenshots, Adressen, PDF-Dateien, Internetlinks oder Tabellen – auf digitalen Notizzetteln festhalten lassen. Mit dem sogenannten Web-Clipper, einer Erweiterung für alle gängigen Browser, können Inhalte von Webseiten – wie beispielsweise Artikel aus Onlinezeitungsangeboten – an Evernote übergeben werden. Das Programm wird von über 75 Millionen Menschen weltweit genutzt, täglich kommen etwa 50.000 neue Anwender hinzu. Evernote ist leicht zu bedienen und funktioniert auf allen Geräten sowie mit allen Betriebssystemen. Außerdem kann die Anwendung problemlos an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Das Webinar führt in die Grundlagen von Evernote ein und zeigt anhand einiger Beispiele auf, wie die Anwendung in den Berufsalltag von Sprachmittlern integriert werden kann.

Einführungspreise nutzen

Die stets 130 Minuten dauernden Webinare kosten zu Einführung des Fortbildungsangebots einheitlich jeweils 35,00 Euro zzgl. MwSt.

Informationen zur Anmeldung können bis zur Eröffnung der eigenen Website von Academia Webinars unter der folgenden Adresse abgerufen werden:

www.pougin.de/webinare.htm

[Textzusammenstellung: Richard Schneider. Quelle: Academia Webinars. Bild: Richard Schneider.]

WordPress theme: Kippis 1.15