Webbasiertes Übersetzungsmanagement: Andrä stellt ontram+ auf Roadshow vor

Andrä AGDie neue Version von ontram, dem webbasierten Translation-Management-System der Andrä AG, wird im Mai auf einer deutschlandweiten Roadshow vorgestellt. ontram+, so der neue Name, vereint die neueste Java-Technologie und die langjährigen Erfahrungen von mehreren Tausend Anwendern mit den Funktionalitäten der Vorgängerversion. Dies sorgt für eine intuitive Benutzeroberfläche, ermöglicht eine sehr offene API und garantiert Kunden somit eine zukunftssichere Investition.

ontram sorgt bei Anwendern wie CLAAS, Metabowerke und Travian Games für konsistente multilinguale Texte und schafft einen einheitlichen Workflow, auf den Übersetzer, beteiligte Landesgesellschaften und Projektleiter in Echtzeit zugreifen können. Die Software ermöglicht die browserbasierte Übersetzung und Bearbeitung von Texten unabhängig vom Dateiformat der Quelldokumente. Translation Memory, Terminologiedatenbank, integrierte Änderungsverfolgung, eine in mehr als 30 Sprachen verfügbare Rechtschreibprüfung und weitere Funktionen unterstützen die Benutzer. Das in ontram integrierte Modul zur Terminsteuerung informiert über den Projektverlauf und sorgt für eine reibungslose Kooperation der Projektbeteiligten.

Neuer Kern basiert auf Java Enterprise Platform

Der Kern von ontram wurde als Java-Anwendung vollständig neu entwickelt. In einem kontinuierlichen Integrations- und Entwicklungsprozess wurde die bewährte Systematik von ontram auf die zukunftssichere und skalierbare Java Enterprise Platform übertragen. Die Hauptmodule des Frameworks, die leistungsfähige Translation Memory Engine sowie die Schnittstellen und Filter, sind auch weiterhin die wesentlichen Bestandteile der Software.

Roadshow in Berlin, Stuttgart, Hannover

Bei einer Roadshow mit Terminen in Berlin (06.05.2010), Stuttgart (20.05.2010) und Hannover (02.06.2010) werden die Neuerungen und Verbesserungen von ontram+ bereits jetzt schon präsentiert. Die Teilnahme an den Veranstaltungen inklusive Catering ist kostenfrei. Die Anmeldung ist auf folgender Webseite möglich: http://events.ontram.de.

Über die Andrä AG
Die Andrä AG mit Stammsitz im schwäbischen Straubenhardt und Niederlassungen in Berlin, Karlsruhe und Darmstadt wurde 1999 gegründet. Seitdem unterstützt sie als unabhängiger Dienstleister und Hersteller hochwertiger Softwareprodukte bei der systematischen Optimierung von Übersetzungs- und Abstimmungsprozessen. ontram, das Online Translation Management Framework der Andrä AG, ist derzeit bei mehr als 1.000 Anwendern im Einsatz, die mit der intuitiv bedienbaren Software jährlich über 10.000 Übersetzungsaufträge in sämtlichen Sprachen abwickeln. Durch den vollständig webbasierten Ansatz, offene Schnittstellen und die Integration aller Projektbeteiligten innerhalb eines gemeinsamen Workflows ermöglicht ontram ein effizientes Übersetzungsmanagement und Marktabstimmung in Echtzeit. Zu den aktuellen Referenzkunden zählen unter anderem Daimler AG, Robert Bosch GmbH, Metabowerke, Herbstreith & Fox, CLAAS sowie Raytheon Professional Services.

www.andrae-ag.de

ontram-Workflow

[Text: Andreas Wegner. Quelle: Pressemitteilung Andrä AG, 2010-04-21. Bild: Andrä AG.]

WordPress theme: Kippis 1.15